29. September

Der 29. September ist der 272. Tag des gregorianischen Kalenders (der 273. in Schaltjahren), somit bleiben noch 93 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

480 v. Chr.: Schlacht bei Salamis
1364: Schlacht von Auray
1829: Sir Robert Peel
1922: die Oberbürger­meister Haken, eines der „Philosophen­schiffe“

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1954: Gründerstaaten des CERN (blau)
1962: Alouette 1

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1932: Beim Bau des General Electric Buildings entsteht die Fotografie Lunch Atop a Skyscraper: elf Männer, die auf einem Stahlträger Mittagspause machend ihre Füße aus mehr als 200 m Höhe über den Straßen von New York City herunterbaumeln lassen.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1015: Kirche St. Michael
Washington National Cathedral (Grundsteinlegung 1907)

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charlotte Auguste von Großbritannien, Irland und Hannover (* 1766)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sir Hugh Allan (* 1810)
Elizabeth Gaskell
(* 1810)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Egon Eiermann (* 1904)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silvio Berlusconi (* 1936)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jutta Ditfurth (* 1951)
Erika Eleniak (* 1969)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustav I. Wasa († 1560)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Émile Zola († 1902)
Rudolf Diesel († 1913)
Ernst Reuter († 1953)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Michael, Erzengel und deutscher Schutzpatron, Gedenktag aller Engel (evangelisch, anglikanisch, römisch-katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 29. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Der 29. September ist der 272. Tag des gregorianischen Kalenders (der 273. in Schaltjahren), somit bleiben noch 93 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

480 v. Chr.: Schlacht bei Salamis
1364: Schlacht von Auray
1829: Sir Robert Peel
1922: die Oberbürger­meister Haken, eines der „Philosophen­schiffe“

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1954: Gründerstaaten des CERN (blau)
1962: Alouette 1

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1932: Beim Bau des General Electric Buildings entsteht die Fotografie Lunch Atop a Skyscraper: elf Männer, die auf einem Stahlträger Mittagspause machend ihre Füße aus mehr als 200 m Höhe über den Straßen von New York City herunterbaumeln lassen.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1015: Kirche St. Michael
Washington National Cathedral (Grundsteinlegung 1907)

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charlotte Auguste von Großbritannien, Irland und Hannover (* 1766)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sir Hugh Allan (* 1810)
Elizabeth Gaskell
(* 1810)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Egon Eiermann (* 1904)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silvio Berlusconi (* 1936)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jutta Ditfurth (* 1951)
Erika Eleniak (* 1969)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustav I. Wasa († 1560)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Émile Zola († 1902)
Rudolf Diesel († 1913)
Ernst Reuter († 1953)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Michael, Erzengel und deutscher Schutzpatron, Gedenktag aller Engel (evangelisch, anglikanisch, römisch-katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 29. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 29. September aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.