Allée couverte du Bois du Rocher

Allée couverte du Bois du Rocher
Schema Galeriegrab - (französisch Allée couverte)

Die Allée couverte du Bois du Rocher (auch Allée couverte de la Ganterie genannt) ist ein Galeriegrab auf einem Hügel östlich des Weilers La Ganterie, zwischen Saint-Hélen und La Vicomté-sur-Rance, neben der Straße D 795 von Dinan nach Dol, im äußersten Osten des Département Côtes-d’Armor in der Bretagne in Frankreich.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ost-West orientierte Galeriegrab ist über 11,5 m lang und etwa 1,2 m breit. Es hat zwei erhaltene Decksteine, einer in situ (Länge 2,65 m, Breite 1,4 m; Dicke 0,55 m). Das Denkmal wurde 1873 von M. de Boïshue ausgegraben, der dort eine polierte Axt aus Diorit, Quarzwerkzeuge und Keramikscherben fand. Es gibt einen Plan von Augustus Pitt Rivers (1828–1900) aus dem Jahre 1878.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 28′ 50″ N, 1° 57′ 56″ W

Allée couverte du Bois du Rocher
Schema Galeriegrab - (französisch Allée couverte)

Die Allée couverte du Bois du Rocher (auch Allée couverte de la Ganterie genannt) ist ein Galeriegrab auf einem Hügel östlich des Weilers La Ganterie, zwischen Saint-Hélen und La Vicomté-sur-Rance, neben der Straße D 795 von Dinan nach Dol, im äußersten Osten des Département Côtes-d’Armor in der Bretagne in Frankreich.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ost-West orientierte Galeriegrab ist über 11,5 m lang und etwa 1,2 m breit. Es hat zwei erhaltene Decksteine, einer in situ (Länge 2,65 m, Breite 1,4 m; Dicke 0,55 m). Das Denkmal wurde 1873 von M. de Boïshue ausgegraben, der dort eine polierte Axt aus Diorit, Quarzwerkzeuge und Keramikscherben fand. Es gibt einen Plan von Augustus Pitt Rivers (1828–1900) aus dem Jahre 1878.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 28′ 50″ N, 1° 57′ 56″ W

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Allée couverte du Bois du Rocher aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.