Ballymore Lower

Das Portal Tomb von Ballymore Lower (irisch An Baile Mór Íochtarach) liegt nahe der Straße N 56, etwa vier Kilometer nördlich von Creeslough, südlich vom Weiler Portnablagh mit Blick auf den Muckish Mountain (irisch: An Mhucais, (deutsch „Schweinerücken“)) im County Donegal in Irland.

Die Klassifizierung ist aufgrund des gestörten Zustandes vage. Erhalten sind nur zwei große Steine und ein kleinerer. Der große abgerundete Stein war der Deckstein. Der Stein darunter könnte ein Seiten- oder Endstein sein. Der aufrechte Orthostat könnte einer der Portalsteine sein.

In der Nähe liegen die Megalithanlagen Errarooey Beg, Greenhill und Muntermellan.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • James Fergusson: Rude Stone Monuments. In all countries their age and uses. Murray, London 1872.
  • Kenneth McNally: Standing Stones and other monuments of early Ireland. Appletree, Belfast 1984, ISBN 0-86281-121-X.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 55° 9′ 35″ N, 7° 55′ 19″ W

BW
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ballymore Lower aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.