Bautastein von Presteåsen

Der Bautastein von Presteåsen steht im Garten eines Bauernhofes am Tanumsvejen in der Nähe der Tanum-Kirche im Weiler Tanum (nicht zu verwechseln mit Tanum in Schweden), südwestlich von Larvik in der Fylke Vestfold in Norwegen.

Der 2,5 Meter hohe, 60–70 cm breite und 30 cm dicke Presteåsen ist ein Menhir. Er hat eine abgerundete Oberseite und raue Seitenflächen. Der Bautastein wurde von einem anderen Ort in der Nähe hierher verbracht, aber die Einzelheiten seiner ursprünglichen Platzierung sind unbekannt.

Der benachbarte kleine Rundhügel am Friedhof hat etwa 12,0 m Durchmesser und ist einen Meter hoch. Es ist gut erkennbar, da das Gras regelmäßig getrimmt wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 59° 1′ 27,8″ N, 9° 58′ 7,7″ O

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bautastein von Presteåsen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.