Benutzer Diskussion:THWZ

Inhaltsverzeichnis

Navigation
Benutzer E-Mail Diskussion Beiträge Mentees Bilder Baustelle Aufgaben Vorlagen Tools


Lieber Besucher,
ich freue mich besonders über einen freundlichen Umgangston und möchte Dich herzlichst bitten, hier Gelassenheit walten zu lassen.
In entspannter Atmosphäre diskutiert es sich viel besser: Aus der Ruhe kommt die Kraft.

Meinen natürlichen Hang zu sanfter Ironie werde ich wohl nie ablegen können. Entsprechend reagiere ich auch nicht empfindlich. Danke... ;-) THWZ

Hier gestellte Fragen werden auch hier beantwortet!
Sollte Dein Diskussionsbeitrag sich auf einen bestimten Artikel oder Edit beziehen, setze bitte einen Link oder Diff.-Link dorthin, das erleichtert mir die Beantwortung Deines Beitrags!

E-Mail an mich bitte hier ankündigen, landet sonst gelegentlich im Spamfilter.

Archiv

(Vorlage von hier)

Ich benutze im E-Mail-Verkehr grundsätzlich PGP. Mein öffentlicher Schlüssel ist hier zu finden.
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.


Inhaltsverzeichnis

Wundhöhle[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas ! Bei QS bin ich über Wundhöhle gestolpert. Kannst Du bitte aus chirurgischer Sicht mal drüber gehen? Quellen gibt es zwar[1] - aber ich möchte da nicht rumpfuschen. Aus Sicht der Wundballistik habe ich Literatur beigefügt und sehe den Artikelinhalt soweit OK. Herzlichen Gruß Tom 21:52, 22. Dez. 2010 (CET)

Ich werde in dieser Hinsicht in den nächsten 8 bis 10 Tagen etwas beisteuern, hab da schon etwas in der Hinterhand. Etwas Geduld, bitte! -- Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 22:42, 23. Dez. 2010 (CET)
Hallo Thomas! Die Wundhöhle gammelt vor sich hin ;-) BTW hast Du Ambitionen zum Stammtisch in Eslohe? Besten --Gruß Tom 21:50, 17. Feb. 2011 (CET)
„Gut Ding braucht Weil, ein Pfurz ist kein Pfeil!“ (M. Luther)
Eslohe weiß ich noch nicht, aber selbst wenn ich keinen Dienst habe, im Moment bin ich im RL gut ausgelastet. Schaun wir mal... --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:05, 3. Mär. 2011 (CET)
Mach mal bitte was zur Wundhöhle ... BTW wegen [2] bei Koen[3] hättste Infos gefunden wieso man jemanden eventuell als Troll werten könnte. --Gruß Tom (Diskussion) 12:47, 21. Nov. 2012 (CET)
Zunächst zum letzteren: Den Link kenn ich. Und könnte auch mit Leichtigkeit noch zwei Dutzend einschlägige Links dazu setzen. Es gibt da jedoch so ein Prinzip, gegen das ich leider ab und an verstoße. Lass ich für heute aber mal bleiben.
Zum ersteren: Es gibt eine sehr ausführliche Seite über Jagd- und Wundballistik mit intensiven Betrachtungen von Geschosswirkungen auf Tiere, leider nicht mit frei lizensierten Bildern. Wärest Du nicht in der Lage, da etwas beizusteuern? An den Artikel Wundhöhle werde ich mich unabhängig davon in den nächsten Wochen ransetzen, der derzeitige Stub gehört in der Tat reichlich ausgebaut. Quellen dürften problemlos auffindbar sein. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:16, 21. Nov. 2012 (CET)
Freut mich wenn Du aus fachlich chirurgischer Sicht was beiträgst. Hoffe Du hattest eine Wundhöhle von ballistischen Einwirkungen noch nie auf dem Tisch - meist sieht das erstmal "nicht so lecker" aus. Hm ja Bilder .. von der temporären WH [4] eh nicht und das spätere "Loch" als "Nix mit was drumrum" na ich weiss nicht (das sieht mal so, mal so aus und kann leicht falsche Vorstellungen wecken) und wie gesagt wird es erst wieder appetitlich wenn das Zerlegen abgeschlossen ist. Abgesehen davon, gehe ich davon aus das die Mehrheit von Wundhöhlen mit chirurgischen Eingriffen zu tun hat - deshalb ja auch die Bitte an den Fachmann ;-) --Gruß Tom (Diskussion) 15:45, 21. Nov. 2012 (CET)

Literaturhinweis[Quelltext bearbeiten]

Science at its best. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 02:34, 10. Apr. 2013 (CEST)

Nachblutung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Herr Chirurg,
Hast Du zufällig eine Idee für ein vernünftiges Linkziel dafür, oder sollte man da gleich einen Artikel dazu einstellen? Danke & Gruss, --Cú Faoil RM-RH 21:00, 10. Sep. 2013 (CEST)

Operation (Medizin)#Komplikationen wäre ein mögliches Ziel, wenn dort die sogenannten "allgemeinen Operationskomplikationen" behandelt würden. Aber da steht nur ein nichtssagender POV-Zahlensalat. Ich glaube, man muss den Artikel Operationskomplikation schreiben: Allgemeine Operationskomplikationen (Thrombose, Wundheilungsstörung etc.) <-> eingriffsspezifische Komplikationen (z.B. Rekurrensparese), Frühkomplikationen (Blutung/Nachblutung/Infekt), Spätkomplikationen (intraabd. Verwachsungen, Bridenileus etc.), Abgrenzung zu Komplikationen der operierten Grundkrankheit (sekundäre Arthrose, Wundheilungsstörungen bei Abszessen, hier auch Perianalfisteln etc.) Keine 5-Minuten-Aufgebe, will ich meinen. Schließlich soll das ganze ja auch gut belegt sein. Ich denk mal drüber nach! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:24, 11. Sep. 2013 (CEST)

Missing Article Trophy[Quelltext bearbeiten]

Herzlichen Glückwunsch!
Mit Deinem Artikel Legionellose-Ausbruch in Warstein 2013 bist Du der neue Preisträger der MAT! Danke für die angewandte Newstickeritisprävention. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 02:50, 15. Sep. 2013 (CEST)

Ich bedanke mich herzlich, darf mir aber den Hinweis erlauben, dass der Artikel sozusagen ein schwebendes Verfahren beschreibt, also ein aktuelles Ereignis, das noch nicht abgeschlossen ist. Das akute Ausbruchsgeschehen scheint zwar zum Abschluss gekommen zu sein, jedoch wird es noch einige Wochen dauern, bis sich wissenschaftliche Institute und die zuständigen Behörden zu einer "gesicherten" Beurteilung des Geschehens durchringen können und die Auswirkungen beispielsweise auf zu ändernde Gesetze oder auch ordnungsbehördliche Verfügungen darstellbar sind. Dann wird wohl auch noch mal ein Review des Artikels (bessere Einleitung, möglicherweise etwas andere Gliederung, Ersatz der journalistischen Quellen durch wissenschaftliche oder behördliche, soweit möglich und sinnvoll etc.) nötig sein. Auch Exner hat vor ein paar Tagen verlautbart, dass aufgrund dieses Ausbruchs einige Aspekte der Legionellose völlig neu geschrieben werden müssen. Der Artikel wird mir also noch eine ganze Weile als Baustelle erhalten bleiben. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 03:04, 15. Sep. 2013 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/Genealogische Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

Dies ist eine Mitteilung an die vormaligen stimmberechtigten Unterstützer des Meinungsbildes.

Du hast Deine Unterstützung des Meinungsbildes um 27. April 2013, 20:13 Uhr zurückgezogen. Inzwischen ist der Entwurf inhaltlich stark verändert worden. Der Vorschlagstext lautet in der aktuellen Fassung:

>>1. Im Wikipedia-Artikel über eine reale Person können bei der Angabe der Geburts- und Sterbedaten im Einleitungssatz wie bisher die genealogischen Zeichen „*“ bzw. „†“ stehen (vergl. Formatvorlage Biographie), es sei denn, die fachlich maßgeblichen (entsprechend Wikipedia:Belege) deutschsprachigen Biographien über diese Person verwenden eher andere Datumsangaben ohne diese Zeichen.

2. In diesem Fall ist im Einleitungssatz des Wikipedia-Artikels eine andere übliche Datumsangabe möglich, z.B. mit „geboren“ und „gestorben“ oder mit „geb.“ und „gest.“

3. Dabei sind aber nicht-neutrale, diskriminierende Festlegungen der Datumsangabe zu vermeiden. Insbesondere sind Änderungen der Datumsangabe für ganze Kategorien von Biographieartikeln zu vermeiden, wenn dadurch Personengruppen nach Religions- oder Staatsangehörigkeit diskriminiert würden.

4. Für Artikel über eine Person, zu der es keine oder nur sehr wenige deutschsprachige Quellen gibt, kann man sich für die Form der Datumsangabe an deutschsprachigen Biographiensammlungen desjenigen Fachgebietes orientieren, zu dem die Person gehört.<<

Zur Zeit beträgt die Zahl der Unterstützer 20, mindestens zehn Unterstützer werden benötigt, um einen Starttermin festlegen zu können. Da Dich das Thema interessiert die Nachfrage, ob Du gegebenenfalls Deine ehemalige Unterstützung erneuern möchtest, dazu die erneute Bitte um Kritik an der inhaltlichen und formalen Gestaltung des Meinungsbild-Entwurfes und Einladung zur konstruktiven Mitarbeit,

Gruß Rosenkohl (Diskussion) 12:51, 24. Nov. 2013 (CET)

Ähem, ich kneif mich mal vorsichtshalber in den Arm: Bin ich hier tatsächlich in der deutschsprachigen Wikipedia, oder wurde diese Website mittlerweile einer Unterabteilung der Arbeitsgruppe des Hohen EU-Landwirtschafts-Kommissars zur Festlegung der zulässigen Grenzwerte des Krümmungsradius der Spreewaldgurke einverleibt? Dieser Vorschlagtext schlägt jeden Unfug, den ich in 6 Jahren WP-Tätigkeit kennenlernen durfte (und da kommt einiges zusammen!) um mindestens zwei Zehnerpotenzen.
Würde dieses Meinungsbild angenommen, so würde es einer förmlichen Aufforderung zu Dauerdiskussionen und Editwars bei nahezu jedem einzelnen biographischen Artikel gleichkommen. Autoren, Reviewer, Fachredaktionen, Prinzipienreiter aller Couleur, Provokateure und POV-Pusher werden hier aufgefordert, sich gegenseitig möglichst dicke Biographische Werke um die Ohren zu schlagen. Gewinnen würde entweder der mit der dicksten Biographiensammlung oder der mit der härtesten Schädelkalotte. Die Seiten VM, SP, WP:AP, VA und wahrscheinlich noch einige andere müssten mit Unterseiten zum Thema "Genealogische Zeichen" ausgestattet werden, auch würde die Wahl eines Sonderschiedsgerichts "Genealogische Zeichen" unumgänglich werden.
Dabei lässt sich eine tragfähige Lösung auf der Basis des 2. Grundprinzips der Wikipedia durch die simple Beantwortung zweier sehr einfacher Fragen finden:
  1. Frage: Gibt es Benutzer / Autoren / Leser / wissenschaftliche Abhandlungen etc., die die einheitliche Verwendung der drei Möglichkeiten: "... geb. <Datum> [in <Ort>], gest. <Datum> [in <Ort>]", "... geboren <Datum> [in <Ort>], gestorben <Datum> [in <Ort>]" oder "<Geburtsdatum> bis <Sterbedatum>" (dieser dritte Vorschlag bietet bietet allerdings keine grammatikalisch elegante Möglichkeit zur Nennung des Geburts- und Sterbeortes) mit nachvollziehbaren Begründungen als Verstoß gegen das Neutralitätsprinzip wirksam ablehnen könnten?
    1. Antwort: Nein.
  2. Frage: Gibt es ernstzunehmende, nachvollziehbare Einwendungen gegen die Verwendung von "* <Datum> [in <Geburtsort>], † <Datum [in <Sterbeort>]" aus Gründen eines fallweise möglichen Verstoßes gegen das Neutralitätsprinzips?
    1. Antwort: Ja.
Daraus ergibt sich ganz klar, dass grundsätzlich nur die unter Frage 1 angeführten Möglichkeiten in sicherem Einklang mit dem Neutralitätsgebot stehen.
Die Frage nach der technischen Umsetzung ist hier bestenfalls ein Hilfsargument: Was spricht dagegen, einen Bot mit "gemütlicher" Taktfrequenz über die Biographien laufen zu lassen? Bei 3 Änderungen pro Minute (die sicherlich keine wahrnehmbare Verminderung der Performance bedeuten würden) wäre er in ca. 4 Monaten fertig. Oder mit einer Taktfrequenz von 1 Änderung/Minute in ca. einem Jahr, was auch kein Beinbruch wäre. Das Auftauchen von * und † außerhalb der Einleitungen von Biographien könnte zunächst im Rahmen sonstiger Änderungen vom jeweiligen Benutzer erledigt oder später auch einem Bot anvertraut werden. Die Anzeige von Bot-Edits kann von jedem auf seiner Beo abgeschaltet werden.
Von mir wird es daher keinerlei Unterstützung dieses völlig verkorksten Meinungsbildes geben. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:36, 24. Nov. 2013 (CET)

Forscherkopf wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 16:13, 4. Dez. 2013 (CET)


Hallo THWZ,

damit du auch weißt, wer sich Dich als Mentor wünscht:Ich bin Olli, 20 Jahre alt und studiere Medizin, bin noch in der Vorklinik (noch drei Monate) und würde gerne jetzt noch in diesem Bereich (Vorklinik - Mikroskopie bis Biochemie) mithelfen Artikeldetails zu verbessern. Dich habe als Mentor gewählt, weil ich deine Beschreibung sympathisch fand.

Liebe Grüße

-- Forscherkopf (Diskussion) 16:18, 4. Dez. 2013 (CET)

Natürlich übernehme ich gern Dein Mentoring! Näheres hier. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 21:17, 5. Dez. 2013 (CET)
Hey Thomas, könntest du dir meine Quellenangabe angucken und mal schauen, ob das dem Qualitätsstandard gerecht wird (link)? Ich kann leider diese Seite nicht bearbeien, sonst hätte ich dort geschrieben. Kann ich mir die Fußnote in der Vorschau anzeigen lassen, dann wären es auch nicht so viele Änderungen geworden. -- Forscherkopf (Diskussion) 21:08, 31. Jan. 2014 (CET)
Es wundert mich, dass Du die Menteeseite nicht bearbeiten kannst, eine Sperre ist nicht drauf. Die Quellenangabe war fast völlig in Ordnung; der Verlagsort sollte jedoch hinter dem Verlag genannt werden. Ich benutze für Literaturangaben immer die Vorlage:Literatur, hat den Vorteil, dass Reihenfolge und Formatierung automatisch erzeugt werden. Am Anfang ist das ein etwas lästiges Gefriemel, wenn man sich erstmals dran gewöhnt hat, vereinfacht es die ganze Sache. Das sieht dann in etwa so aus: Aus dem Quelltext {{Literatur | Autor = O. Preußler | Titel = Der Räuber Hotzenplotz | Verlag = Emma-Verlag | Ort = Lummerland | Jahr = 1999 | Kapitel = 3. Kapitel | Seiten = 66ff | ISBN = xxxxxxx}} wird dann : „O. Preußler: Der Räuber Hotzenplotz. Emma-Verlag, Lummerland 1999, ISBN xxxxxxx(?!), 3. Kapitel, S. 66 ff.“. Die einzelnen Parameter können in beliebiger Reihenfolge verwendet werden, Hauptsache, die Parameterbezeichnung stimmt. Die Vorlage macht immer die korrekte Reihenfolge daraus. Wenn Du einzelne Abschnitte bearbeitest statt des ganzen Textes, kannst Du die Einzelnachweise in der Vorschau nicht sehen. Kleiner Kunstgriff: Füge an das Ende des Absatzes eine Zeile ein, die nur den Befehl <references /> enthält, dann erscheint Dein Einzelnachweis in der Vorschau an dieser Stelle. Wenn alles in Ordnung ist, löscht Du den Befehl vor dem Abspeichern wieder raus. Viel Spass noch, hoffe, ich konnte helfen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:48, 1. Feb. 2014 (CET)

Mentee[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ. De(r) "mentee" geht zurück auf die "Spielwiese". Wie geschrieben, die Sprache ist das Werkzeug der Wikipedia. Ausdrücke wie "mentee" oder "Spielwiese" sind nicht alternativlos. Du spielst sicher deine Instrumente nicht auf der Spielwiese sondern im Proberaum. Zu viel Ironie ist verletzend. Das kann doch nicht Sinn der Übung sein. Mir ist klar, dass du diese Ausdrücke nicht erfunden hast. Aber verstehe bitte auch, dass ich nicht als "mentee" angeredet werden möchte. Ich danke dir für die Arbeit, die du mit mir hattest und bitte nimm es nicht persönlich - wir haben mit den Fragen und Antworten ja noch nicht begonnen. Liebe Grüsse. --Michael Eyl (Diskussion) 20:49, 15. Feb. 2014 (CET)

Hallo Michael! Meine Antwort dazu findest Du auf der Mentoringseite. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:01, 16. Feb. 2014 (CET)

FYI[Quelltext bearbeiten]

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/privathochschule-streit-um-homoeopathie-studiengang-traunstein-a-953020.html --Elektrofisch (Diskussion)

OWL-Stammtisch April 2014[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, das nächste OWL-Treffen findet am Samstag, den 12. April 2014 in Soest statt. Der Stammtisch findet gemeinsam mit den Sauerländern statt und wird auf deren Seiten geplant.
Das vorläufige Programm:

  • 14:00 Besuch des Wilhelm-Morgner-Haus. Anschließend wäre wahrscheinlich noch etwas Zeit ohne Führung den St.-Patrokli-Dom zu besichtigen. (Liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Morgner-Haus.)
  • ca. 15:30/15:45 Kaffeepause in einem Café in der Fußgängerzone
  • 16:30 Stadtführung, Dauer ca. 90 Minuten
  • ca. 18:30 Stammtisch

Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Bitte trage dich auf WP:Sauerland ein.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Liste aus.--MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:01, 3. Mär. 2014 (CET)

Erektile Dysfunktion[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Zimmermann,

die Rücksetzung der Überarbeitung des Artikels "erektile Dysfunktion" aus Gründen der Quellenangabe habe ich verstanden. Besonders, da Sie so nett waren mir die entsprechenden Unterlagen zukommen zu lassen.Ich bin noch sehr neu bei Wikipedia, brauche sicherlich noch Unterstützung von erfahrenen "alten" Hasen und denke, dass ich mit etwas Anleitung von Hilfe sein könnte.Dennoch glaube ich, dass der Text in diesem Artikel dringend überarbeitet gehört.Ich könnte natürlich die Einzelpublikationen liefern, da das zitierte Buch derzeit noch im "Druck", sprich in der Verarbeitung ist. Derzeit ist es leider nur in iTunes oder auf der Website der Österreichischen andrologischen Gesellschaft als PDF-File verfügbar. Allerdings hier mit Literaturhinweisen zu Peer reviewed Articles in PubMed gelistet.

Können Sie mir noch verraten, was bedeutet: Nächster Revert:VM  ?

Ich freue mich auf eine Antwort.

Mit freundlichen GrüßenR. Herwig

Herwigradr.ralf.herwig@gmail.com

Nun, das wichtigste hast Du wahrscheinlich schon verstanden: Schriften, die bislang nur als eBook und iTunes zur Verfügung stehen und somit bislang im wissenschaftlichen Diskurs noch nicht einmal marginal zur Kenntnis genommen wurden, sind grundsätzlich zum Beleg von Aussaqen in einem WP-Artikel gänzlich ungeeignet. Daher gelten auch private oder Vereins-Websites, Blogs oder Foren nicht als geeignete Quellen. Deine Schrift ist weder über google.books noch google.scholar auffindbar, Rezensionen oder andere Formen der Rezeption im wissenschaftlichen Diskurs existieren nicht.
Das wiederholte Einstellen von unbelegten Behauptungen/Aussagen trotz Hinweis auf die fehlenden Belege wird in der WP als Vandalismus im Sinne eines Editierkrieges betrachtet und auf der Seite Wikipedia:Vandalismusmeldung ("VM") gemeldet. Dort entscheiden Administratoren, ob ein regelwidriges Verhalten vorliegt und sanktionieren dieses Verhalten mit geeigneten Maßnahmen - von der einfachen, freundlichen "administrativen Ansprache" bis hin zur zeitweisen oder gar dauerhaften Accountsperre. Ich darf darauf hinweisen, dass solche Regelwidrigkeiten noch kritischer betrachtet werden, wenn Hinweise auf einen Interessenskonflikt vorliegen, beispielsweise auf Bewerbung eines selbst verfassten Buches oder einer Internetseite. Das betrifft Deine Artikeländerung bislang noch nicht, da Du die ungeeignete Quelle nicht im Artikeltext, sondern in der Zusammenfassungszeile angeführt hast.
Da ich grundsätzlich von guten Absichten ausgehe nehme ich an, dass Du Dein Buch auf der Basis solider Fachliteratur erstellt und diese auch noch zur Hand hast. Daher folgender Vorschlag: An dem Artikel lässt sich sicher noch einiges verbessern. Mach es doch einfach so, dass Du Änderungen oder Erweiterungen auf der Basis dieser etablierten Fachliteratur durchführst und diese Quellen ordnungsgemäß als Einzelnachweise im Artikel benennst. Quellenangaben in der Zusammenfassungszeile sind mittlerweile bei naturwissenschaftlichen Artikeln nicht mehr "state of the art", da diese Quellenangaben später nur noch mit großer Mühe wiederzufinden sind.
Ich hoffe, diese Tipps bringen Dich weiter! Viel Spaß noch in der Wikipedia. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:45, 20. Mär. 2014 (CET)


Ich versuche es mal in kleineren Teilschritten, da ich mich an die Schreibweise noch gewöhnen muss.Wie ist zum Beispiel dies?


Die prothetische Versorgung mittels Implantaten ist bei richtiger Indikationsstellung sowie Aufklärung von Patient und Partnerin mit einer hohen Akzeptanz und Zufriedenheit verbunden. Die primäre Zufriedenheit liegt bei circa 80 % bei geeigneter Patientenauswahl. Es stehen grundsätzlich semirigide und hydraulische Implantate zur Verfügung, wobei das deutlich bessere kosmetische Ergebnis der hydraulischen Modelle mit einer Fehlerquote von ca. 5 % einhergeht. [1]

Die Therapie gehört zum operativen Standard in der Urologie. In Deutschland werden die Kosten für eine derartige Operation von der Krankenkasse getragen, in Österreich kann diese Massnahme nur als privatärztliche Leistung erfolgen

  1. Hatzimouratidis, K., E: ‘‘Guidelines on male sexual dysfunction: erectile dysfunction and premature ejaculation‘‘ in: ‘‘ Eur Urol 57: 804-814, 2010.
Ja, so in etwa sieht das schon viel besser aus! Ich persönlich verwende für Literaturangaben sehr gerne die Vorlage:Literatur. Das sieht auf den ersten Blick etwas kompliziert aus, auf mittlere Sicht gewinnen die Litaraturangaben an Einheitlichkeit des Designs und Vollständigkeit der Angaben. Falls irgend möglich, solltest Du in der Literaturangabe auch den DOI und/oder die PMID (bei Büchern immer die ISBN, bei Zeitschriften wo sinnvoll die ISSN) verlinken, das macht den referenzierten Text leichter auffindbar. Du darfst davon ausgehen, dass in der Tat Belege für Änderungen, die nicht auf den ersten Blick plausibel oder auch im wissenschaftlichen Diskurs umstritten sind, auch aufgesucht und gelesen, ggf. mit anderen Veröffentlichungen zum Thema abgeglichen werden etc. Im medizinischen Bereich gehen solche Diskussionen im übrigen meistens höflich und sachlich von statten (mal abgesehen von umstrittenen Themen wie Homöopathie u.Ä.). Im Fall von Konflikten lohnt es sich auch, einen Disput auf der Seite der Redaktion Medizin zu thematisieren, da stößt Du auf eine ganze Reihe höchst wikipediaerfahrener Kollegen, die Dir auch gerne bei irgendwelchen Problemen helfen. Umgekehrt freunen wir uns auch über jeden Kollegen, der zu uns stößt und seinen Sachverstand mit einbringt. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:16, 21. Mär. 2014 (CET)

Das stimmt natürlich. Die Angabe Literatur: ist wissenschaftlich gesehen die korrekte Form. Damit ist auch für Aussenstehende gleich klar, wo das Zitat herkommt, bzw. wo es sofort zu finden ist.Leider ist der Artikel etwas zerstückelt aufgebaut. Wenn erwünscht, werde ich versuchen den gesamten Artikel nach und nach auf "Vordermann" zu bringen und eine Gesammtliteraturangabe am Schluss (so wie es sich eigentlich gehört) anzulegen.Wird aber etwas dauern.Einstweilen hoffe ich, dass die von mir gewählte Form kurzfristig OK ist.Gruß Herwigra (17:21, 21. Mär. 2014 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Natürlich ist diese Form fürs erste ok, notfalls finden sich auch Mitarbeiter, die beispielsweise so eine Quellenangabe in die "korrekte" Formatierung setzen. Zum Aufbau des Artikels: Wenn man auf so einen eher etwas chaotisch aufgebauten Artikel stößt, ist ein Blick in die Versionsgeschichte oft sehr aufschlussreich. Wir sehen in diesem Fall, dass die erste Version des Artikels bereits 2003 geschrieben wurde und so ausgesehen hat und der Artikel danach fast 600 mal bearbeitet wurde. 2003, zwei Jahre nach dem Start der deutschsprachigen Wikipedia, gab es noch keinerlei Quellenpflicht, auch waren Fußnoten noch gar nicht möglich. Dieses technische Feature wurde erst 2006 eingeführt. Die absolute Quellenpflicht für Artikel aus dem naturwissenschaftlichen und medizinischen Bereich konnte erst ab etwa 2007 durchgesetzt werden, in manchen Bereichen der Wikipedia hat sie sich bis heute noch nicht vollständig durchgesetzt.
Es lohnt sich oft auch, die Diskussionsseite des Artikels durchzuschauen, dort lernt man einiges über Konflikte um den Artikelinhalt.
"Die Wikipedia hat Zeit", es gibt keinen "Redaktionsschluss", und wir werden morgen auch noch nicht fertig sein. Der sinnvollste Umgang mit so einem Artikel ist in der Tat ein Um- und Ausbau in kleinen Schritten. Wir sind hier immer froh, wenn sich jemand, der zum entsprechenden Lemma kompetent ist, so einen Artikel in Ruhe und mit Bedacht vornimmt. Dazu gehört beispielsweise, für die Kernaussagen Quellen in Standardlehrbüchern zu finden und diese einzubringen, falsches zu streichen, bislang nicht berücksichtigte Aspekte einzubringen und möglichst gut belegte Erweiterungen zu schreiben. Auch ein Umbau des gesamten Aufbaus kann sinnvoll sein, Anregungen dazu kann man in ausgezeichneten (also lesenwerten oder exzellenten) Artikeln finden. Eine Liste der ausgezeichneten medizinischen Artikel findest Du hier beziehungsweise hier (dabei fällt mir auf, dass es dringend mal wieder Zeit für einen neuen exzellenten Artikel wird). Also sei einfach mutig und lege los, Hilfe findest Du ohne weiteres bei mir oder bei den anderen Redaktionsmitarbeitern. Einen schönen Abend wünscht --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 19:10, 21. Mär. 2014 (CET)

Benutzer Diskussion:S.Joost[Quelltext bearbeiten]

Hallo, vielleicht hast du Zeit und Lust, dir das mal anzuschaun? 1. ich habe keine Ahnung, worum es geht und auch keine Einsichtmöglichkeit in deleted Edits (du auch nicht natürlich, aber ich habe gerade eben noch Andreas Werle angeschrieben). Evtl. wurde nichts gelöscht und kennt er nur die gesichteten Versionen noch nicht? 2. ich kann das meiste fachlich nicht beurteilen, oberflächlich sieht es gut aus, Ersteindruck nach 2 min. daher: wäre schade, jemand zu verlieren nur wegen ein paar Missverständnissen. 3. du hattest vor geraumer Zeit mal mit ihm zu tun auch im Rahmen der Red. Med. und von daher vielleicht eine Idee, was sinnvoll ist? Dank und Gruß, ca$e 18:15, 26. Mär. 2014 (CET)

Du erinnerst Dich, das war der mit dem Straftätern/Rechtsbrechern. Hab schon mal was gepostet. lg -- Andreas Werle (Diskussion) 19:32, 26. Mär. 2014 (CET)

Diskussion Erkältung auf Redaktion Medizin[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich wende mich an Dich als Mitglied der Redaktion Medizin (und als einer meiner ersten Kritiker). Nach einer umfassenden Bearbeitung des Lemmas Erkältung (Begründungen siehe Wikipedia:Redaktion Medizin#Erkältung) hat Benutzer:Muck diese zurückgesetzt mit der Rechtfertigung "Meine Diskussions- und Kompromissbereitschaft ist ...mit der Tatsache belegt, dass ich mich ... sofort hier an die Redaktion zur Beachtung, Beurteilung ... gewendet habe." Er stellt die Forderung auf, ich solle "Abschnitt für Abschnitt (meine) Änderungswünsche ...mit der Redaktion Medizin zunächst einmal besprechen ... ggf. einen neuen Text zu formulieren und in den Artikel einzubringen".

Eine Kommentierung der Redaktion (Was ist falsch an meinen begründeten Änderungen? Wie sieht sie die Rückgängigmachung meiner Textarbeit und die auch Forderung von Muck) erfolgte trotz meiner Bitte nicht.--GKepler (Diskussion) 20:49, 26. Mär. 2014 (CET)

Hallo THWZ, ich bin ratlos: Willst Du mir sagen: "Keine Antwort ist auch eine Antwort"? - dann wär es nett, mich das so zu schreiben - ansonsten noch mal meine Bitte: Was muß ich machen, damit mein Anliegen (und scheinbar ja auch das von Benutzer:Muck)- auf der Redaktionsseite diskutiert/kommentiert wird?--GKepler (Diskussion) 09:14, 5. Apr. 2014 (CEST)

Benutzer:THWZ/Tools[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich habe die Seite für einen Tag halbiert, da ein Möchtegernvandale sie entdeckt hat. Gruß --Traeumer (Diskussion) 18:09, 4. Apr. 2014 (CEST)

thx --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:29, 7. Apr. 2014 (CEST)

KEB-Nomination[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, bitte benutze zukünftig den "Button": "+ Neuen Kandidaten einstellen" ganz oben auf der KEB-Seite. Ich habe Deine Nomination "korrigiert erneuert". Grüße, --Alchemist-hp (Diskussion) 13:24, 19. Apr. 2014 (CEST)

Sorry, hab den Button übersehen! Gruß und schöne Osterfeiertage --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:26, 19. Apr. 2014 (CEST)

Einladung zum 58. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 24. Mai 2014 in Gelsenkirchen statt.

Wir treffen uns um 14:45 Uhr am Förderturm von Schacht 2 im Nordsternpark, Am Bugapark 2, Gelsenkirchen-Horst (Lage), von dem wir in etwa 80 Metern Höhe eine Rundumsicht aufs Revier haben und außerdem die Fördermaschine und das Videokunstzentrum besichtigen können. Danach folgt eine Führung durch den Besucherstollen und den Park mit den Gebäuden der ehemaligen Zeche Nordstern.

Ab 17:45 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Der Meister der goldenen Süße...[Quelltext bearbeiten]

und Herrscher der Bienenvölker kennt auch schon das? --Gleiberg (Diskussion) 12:42, 26. Apr. 2014 (CEST)

Danke, sehr interessant! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:48, 26. Apr. 2014 (CEST)

Ich bin der einzige ...[Quelltext bearbeiten]

im deutschen Fernsehen, der bereit war für eine Dose Hundefutter aufzutreten. -- Andreas Werle (Diskussion) 17:00, 27. Apr. 2014 (CEST)

Thank you for being one of Wikipedia's top medical contributors![Quelltext bearbeiten]

please help translate this message into the local language
The Cure Award
In 2013 you were one of the top 300 medical editors across any language of Wikipedia. Thank you so much for helping bring free, complete, accurate, up-to-date medical information to the public. We really appreciate you and the vital work you do!

We are wondering about the educational background of our top medical editors. Would you please complete a quick 5-question survey? (please only fill this out if you received the award)

Thanks again :) --Ocaasi, Doc James and the team at Wiki Project Med Foundation

Herzlichen Glückwunsch und auf weitere gute Zusammenarbeit. --Uwe G. ¿⇔? RM 08:45, 5. Mai 2014 (CEST)
Herzlichen Dank! Ich bin noch etwas verblüfft über diese eher unerwartete Auszeichnung, möglich wurde sie sicher nur durch die gute Zusammenarbeit in der RM. Ein Beispiel ist der Artikel Humerusschaftfraktur, den ich gestern aus dem Hut, besser gesagt aus einer uralten RM-Unterseite gezogen habe, wo er seit bald 4 Jahren fast fertig rumlungerte. Jetzt brauch ich für den nur noch ein paar gute Bilder (da wird sich doch wohl irgendeiner auf der nahegelegenen Mountain-Bike-Strecke "bereiterklären"?), und der Artikel ist rund. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:03, 5. Mai 2014 (CEST)

Angeborene_Knieluxation[Quelltext bearbeiten]

Hallo & Danke für Sichtung & Entfernung des QS.Zumindest der Begriff "hyperextended knee" ist unter deutschsprachigen Ärzten gebräuchlich "Neudeutsch".s. a. Suchmaschinenergebnis [5]

Gruss --Zieger M (Diskussion) 21:26, 9. Mai 2014 (CEST)

Einladung zum 59. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 12. Juli 2014 in Schwerte statt.

Wir treffen uns bis spätestens 13:30 Uhr auf dem Parkplatz, der sich gegenüber der Gaststätte Road Stop befindet. Die Anschrift für den Treffpunkt lautet Hohensyburgstraße 169, 44265 Dortmund. Von hier aus gehen wir zum Stollenmundloch der Zeche Graf Wittekind.

Nach der Grubenfahrt und der Führung durch den Geopark, werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! --Pittimann Glückauf 14:10, 19. Jun. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Benutzer:THWZ/monobook.js[Quelltext bearbeiten]

Hallo, oben genannte Seite nutzt das IsbnCheckAndFormat-Tool unter toolserver.org/gradzeichen/IsbnCheckAndFormat oder tools.wikimedia.de/gradzeichen/IsbnCheckAndFormat. Durch den Umzug nach Tool-Labs wird dieser Link irgendwann nicht mehr funktionieren. Wenn du IsbnCheckAndFormat weiterhin benutzen willst, solltest du den Link auf tools.wmflabs.org/isbn/IsbnCheckAndFormat korrigieren. Andernfalls kannst du diese Nachricht ignorieren. InkoBot (Diskussion) 15:25, 21. Jun. 2014 (CEST)

Geistheilung[Quelltext bearbeiten]

"Geistheilung ... ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher alternativmedizinischer, esoterischer, religiöser oder magischer Behandlungsmethoden, 'die sich nicht in die wissenschaftliche Medizin oder die klassische Psychotherapie einordnen lassen." Arrrrg.--Elektrofisch (Diskussion) 20:50, 23. Jun. 2014 (CEST)

Die Wirkung von Infraschall auf die menschliche Kochlea[Quelltext bearbeiten]

Servus Thomas,

im Zusammenhang mit dem Brummton-Phänomen möchte ich dir auf diesem Weg eine neueInformation zukommen lassen.

Eine Dissertation Titel "Die Wirkung von Infraschall auf die menschliche Kochlea"

Sehr viel Lesestoff für die nächsten Tage, die Seiten 52, 53, 73 und 74 enthalten einige Anhaltspunkte,worum es sich bei dem als "Brummton Phänomen" beschriebenen Schallereignis im Ohr handeln kann!


http://d-nb.info/1051812305/34

Grüße --Stefan2700 (Diskussion) 03:03, 29. Jun. 2014 (CEST)

Toll![Quelltext bearbeiten]

Ein schönes Projekt! Ich wünsch Euch Erfolg, auch wenn ich sicherlich weniger als nichts beitragen kann. Aber irgendwann wird mich das auch erwischen, vielleicht … Insofern freu ich mich dann ganz besonders über valide und gute Informationen, Gruss --Port(u*o)s 23:08, 3. Jul. 2014 (CEST)

Einladung zum 14. Treffen des WP-Stammtischs Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Wuppertal-Stammtisch findet am Samstag, den 2. August 2014 statt.

Wir treffen uns gegen 13:30 Uhr auf dem Hof der Konsumgenossenschaft Vorwärts, in der Münzstraße 51-53, Wuppertal (Barmen).
Das Thema des Treffens ist die „Geschichte der Konsumgenossenschaften im Rheinland 1900–1918“, wir erhalten ab 14:00 Uhr eine Führung durch den Förderverein.
Mehr Infos und die Adresse wo wir später einkehren möchten auf der Stammtischseite. --Atamari (Diskussion) 01:50, 4. Jul. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Tabellen zerschossen[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, bitte um Entschuldigung, das war nicht Absicht, sondern Unfähigkeit.

Ich habe diese Liste jetzt bei mir deponiert auf Benutzer:Chrisandres/Listen. Falls du das als nützlich ansehen würdest, kannst du es ja rüberkopieren, ich beanspruche keine Autorenrechte. Du kommst sicher besser mit der Syntax klar. Als Projektmitarbeiter trage ich mich erst nach meinen Ferien ein. Herzliche Grüsse--Chrisandres (Diskussion) 11:52, 4. Jul. 2014 (CEST)

Ist doch überhaupt kein Problem, sowas passiert jeden Tag! Schön, dass Du mitmachen willst, ich wünsch Dir ein schönes Wochenende! (Auch ohne Schweizerischen Fußball, schade!) --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:21, 4. Jul. 2014 (CEST)

Mentorenprogramm[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,Den Baustein von meiner Benutzerseite habe ich entfernt, da ich imho. jetzt einigermaßen selbstständig arbeiten kann. Bin seit gestern auch Sichter :-) Vielen Dank für die Übernahme und die Betreuung! Artikel auf die Ich besonders stolz bin sind Maropitant und Brasilin.Achja: Ich habe das Pankreasprojekt mitbekommen. Folgende Bücher habe als einzelne PDF:

Gebunden auch noch einiges aus dem Bereich Ernährung(smedizin). Außerdem habe ich über die Uni-Bibliothek u.a. einen Online-Vollzugriff auf Diabetologia & Diabetes and Vascular Disease Research. Falls du oder einer deiner Kollegen der RM Bedarf haben könnt ihr euch gerne bei mir melden. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! --Antapollon (Diskussion) 14:30, 5. Jul. 2014 (CEST)

Hallo @Antapollon:! Freut mich sehr, dass Du so gut zurecht kommst, herzlichen Glückwunsch zu Deinen ersten Artikeln! Ich habe Deine Artikel überflogen, sieht schon alles gut aus. Wie Du feststellen konntest, kommen bei einem interessanten neuen Artikel ganz schnell der eine oder andere Helfer hinzu, nur so funktioniert das Ganze auch.

Deine Literaturangebote werde ich mal gleich auf die Projektseite setzen, könnte sehr hilfreich sein. Hast Du nicht Lust, selbst ein wenig bei dem Projekt mit zu machen? Jeder ist willkommen! Gruß und schönes Wochenende --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:52, 5. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank :) Ich gucke beizeiten, welche relevanten Lehrbücher Ich über die Uni noch herunterladen könnte (Einige Bücher und Journals sind allerdings ausschließlich der Fachschaft Medizin vorbehalten). Und ich versuche, wenn es die Literatur/Zeit zulässt Pramlintide zu erstellen. (das erste Medikament, das seit Insulin für Typ-1-Diabetiker zugelassen wurde. - Stand 2009). Lieben Gruß --Antapollon (Diskussion) 15:06, 5. Jul. 2014 (CEST)

Wissenschaftlicher Beitrag[Quelltext bearbeiten]

Ist das wirklich ein "wissenschaftlicher Beitrag".--Elektrofisch (Diskussion) 18:38, 10. Jul. 2014 (CEST)

Naja, wenn er nur zur H. geschrieben hätte, wäre dies kein "wissenschaftlicher Beitrag", sein sonstiges Schaffen ist durchaus aller Ehren wert. Es ist immer wieder erstaunlich, dass es in der Tat ernstzunehmende Wissenschaftler gibt, die dem Irrlicht Homöopathie hinterher laufen. Es fällt mir meist schwer, solche Wissenschaftler ernst zu nehmen, auch wenn ihre Beiträge abseits der Homöopathie durchaus seriös und wertvoll sind. Das Mittelalter ist noch nicht zu Ende! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 18:54, 10. Jul. 2014 (CEST)
Er dient im H Artikel als EN und ist da seit heute verlinkt. Vielleicht sollte man es Publikationen nennen oder auftrennen? Aber fachlich echt nicht meine Baustelle.--Elektrofisch (Diskussion) 19:11, 10. Jul. 2014 (CEST)
Nachtrag, ist wohl kein kleiner Fisch--Elektrofisch (Diskussion) 09:16, 11. Jul. 2014 (CEST)
Das sicher nicht. Allerdings gibt der psiram-Artikel quellenmäßig nicht allzu viel Verwertbares her. Ich denke allerdings mittlerweile, dass die homöopathischen Aktivitäten des Herrn F. im Artikel doch etwas breiter, und vor allem auch unter Einbeziehung der durchaus auffindbaren massiven Kritik, dargelegt werden sollten. Auch die Atox Bio Computer-Geschichte sollte da erwähnt werden, falls vernünftige Quellen dazu auffindbar sind (da reicht psiram natürlich als Quelle auch keineswegs aus). Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:08, 11. Jul. 2014 (CEST)
psiram ist eine Anregung, keine Quelle ;-) --Elektrofisch (Diskussion) 12:08, 11. Jul. 2014 (CEST)
Leseprobe--Elektrofisch (Diskussion) 13:56, 11. Jul. 2014 (CEST)
Ach du heilige Sch..., das ist IMHO eher ein Fall für das Strafrecht! Unglaublich. Hier wird über Leichen gegangen. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:06, 11. Jul. 2014 (CEST)
Wird aber von der richtigen Seite (TM) und hier gelobt.--Elektrofisch (Diskussion) 17:53, 11. Jul. 2014 (CEST)
Ja, nee, is klar! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:14, 12. Jul. 2014 (CEST)
Ich hab mit einer Kollegin von dir darüber geredet, die vermutete eine erfolgreiche Selbstregulation nach der ersten Leiche. Ich glaube sie hat übersehen wer den Totenschein ausstellt. Das diese Selbstregulation ja selbst bei Zombis wie Hamer nur grottig funktioniert hat bemerkte jemand bei der Nominierung von Frass für des Goldene Brett. Die GWUP meint Homöopathische Notaufnahme – Das Buch zum Film. Sollte mal jemand das Youtube Video synchonisieren, wäre wohl auf einen leichten Wiener Dialekt zu achten, damit das autentischer rüber kommt.--Elektrofisch (Diskussion) 08:32, 13. Jul. 2014 (CEST)
Psiram? GWUP? Ja, nee, is klar! Ironischerweise war das Mittelalter die Zeit, in der man hemmungslos gegen jeden Gegner geholzt hat. Erst mit der "Aufklärung" versuchte man Widersprüchliches zu integrieren und vor allem selbstkritisch damit umzugehen. Aber meine Frage ist eher: Seid ihr euch darüber im Klaren, dass ihr zwei hier genauso redet wie die Nerds mit ihrer eingeschränkten Sicht und minimalen Erfahrung, über die der Großteil der Gesellschaft lacht? --Gamma γ 14:56, 18. Jul. 2014 (CEST)
Oh, hoher Besuch von Gamma, dem Weisen! Ja, wir sind ja wirklich kleine Lichter, so, wie wir um das Goldene Kalb "Wissenschaft" herumtanzen. Zu ungebildet und zu unwissend, unsere Gedanken von dem Götzen "Gesichertes Wissen" zu lösen, um frei und unabhängig von irgendwelchen idiotischen Fakten unsere innere und äußere Welt zu gestalten, wie wir sie gerne hätten. Wären wir nicht so verbohrt, so wüssten wir und all die anderen Jünger Ockhams längst, dass die kleinen weiße Kügelchen zwar keinerlei Wirkstoff enthalten, dass ihnen aber dafür eine ungeheure Macht innewohnt, die Macht nämlich, alle bislang gültigen Grundsätze der Physik und der Chemie zu ignorieren. Wären wir pickeligen kleinen Nerds nicht so verbohrt, hätte Randi sein Milliönchen längst locker machen müssen. Weil diese stumpfsinnigen Naturwissenschaftler „mit ihrer eingeschränkten Sicht und minimalen Erfahrung“ ja mal eben locker und lässig ihr dämliches Rasiermesser zur Seite legen könnten und dann in kürzester Zeit Beweise für Telekinese, Wünschelrutengängerei, Erdstrahlen und all die vielen weiteren Errungenschaften der „Parawissenschaften“ vorlegen könnten.
Problem ist nur: Im Falle von Hahnemanns Homöopathie haben eine große Zahl von Naturwissenschaftlern ihr Rasiermesser tatsächlich zur Seite gelegt und bereits seit den Anfängen der H. soviel zur H. geforscht, dass man die Hypothese „Homöopathische Arzneimitteln haben keine über den Placeboeffekt hinausgehende Wirkung“ heute mit einer hinreichenden Wahrscheinlichkeit weit jenseits der 99,99999% für abgesichert halten muss. Bewiesen werden kann eine Nullhypothese nicht; aber sie wurde bislang trotz größter Anstrengung einschließlich manifestem Wissenschaftsbetrug bislang nicht falsifiziert. (Wir erinnern uns: ein schwarzer Schwan falsifiziert die These: „Schwäne sind weiß“ usw.)
So, damit sei es nun genenug mit dem Versuch, einem Vertreter der hehren höheren Wissenschaften Trivialitäten wie den Umgang mit Fakten nahe zu bringen. @Elektrofisch:: In dieser Liga können wir nur staunend am Spielfeldrand stehen und die Lichtgestalten mit offenem Mund bei ihrer Kunst bewundern. Ja, nee, is klar! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:55, 19. Jul. 2014 (CEST)

Old mentee[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas. Als "alter-Herr-mentee" melde ich mich mal wieder bei dir. Die Westfalen sind zwar "sentimentale Eichen" (Heine. Wintermärchen. Gleich hinter Hagen wurd es Nacht ...) aber bis sie mal so weit sind, dass sie ihre Gefühle zeigen, das dauert, kennst du ja. Was ich sagen will: Danke für dein engagiertes Mentoring. Ich bin dabei geblieben. Du bist vermutlich voll engagiert in eurem Pankreas-Projekt (ich halt die Augen offen für med.-hist. Aspekte), aber ich hab auch noch eine Bitte:

z.Zt. bearbeite ich den Artikel "Lorenz Phryesen". Es handelt sich dabei um einen Elsässer Arzt des 16. Jh. Das Problem ist: er wird (fast) nirgends unter diesem Namen geführt, sondern unter dem Namen "Lorenz Fries". Der Artikel "Lorenz Phryesen" bestand aber schon (Qualität na ja), so habe ich dort weiter gemacht. Es gibt noch einen Namensvetter der bereits in der Wikipedia einen Artikel hat: den Würzburger Geschichtsschreiber Lorenz Fries, ebenfalls 16. Jh. Meine Bitte: ist es möglich den jetzt von mir bearbeiteten Artikel umzubenennen z. B. in: "Lorenz Fries (Mediziner)"? Herzliche Grüße vom Bodensee. --Michael Eyl (Diskussion) 13:08, 20. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Thomas. Ich habs gefunden. Viele Grüße --Michael Eyl (Diskussion) 16:50, 24. Jul. 2014 (CEST)

Enibas1957 wünscht sich dich als Mentor![Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ! Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. Gruß, --HOP 10:20, 24. Jul. 2014 (CEST)

Hallo THWZ, das Wunschmentorengesuch ist noch immer unbeantwortet, es wäre sehr nett wenn du dich mal darum kümmern würdest. Die Benutzerin ist seit dem 26. Juli inaktiv. Falls du keinen Bedarf mehr für eine Unterstützung erkennen kannst wäre es nett, wenn du das Gesuch entfernen würdest, da es nach meiner Meinung kein positives Bild auf das Mentorenprogramm wirft, wenn Hilfesuchende so lange auf eine Übernahme warten müssen. Vielleicht kannst du sie ja mal per Mail fragen, ob sie deine Hilfe noch in anspruch nehmen möchte. Vielen Dank im Voraus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:30, 10. Aug. 2014 (CEST)
Guten Morgen THWZ. Das Wunschmentorengesuch habe ich ausgetragen und der nachfragen eine Nachricht hinterlassen. Siehe ggfs. auch Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm#Offene WMG. Danke und beste Grüße --HOP 08:11, 18. Aug. 2014 (CEST)

Was ein exzellentes Bild ist...[Quelltext bearbeiten]

Was ein exzellentes Bild ist, wirst Du sicher nie verstehen. Aber Du wirst ja deswegen meist einfach überstimmt. Hallo Thomas. Diese Aussage von Dir, hat mich doch neugierig gemacht und ich habe mir die Mühe gemacht, meine diesjährigen Stimmen bei KEB daraufhin abzuklopfen, ob meine Bewertugen tatsächlich so stark von den Gesamtbewertung nach Auswertung der Gesamtstimmen unterscheiden. Hier das Ergebnis: Ich habe mich an insgesamt 45 Abstimmungen beteiligt (z. T. habe ich Bilder auch selbst zur Wahl gestellt). In 34 Fällen (75,6 %) war das Endergebnis (21x Pro bzw. 13x Contra) mit meinem Votum identisch. Zweimal wurde ein Bild exzellent, bei dem ich mit Contra gestimmt hatte: "LARP-Spieler" und "Burg Allendorf"...und nur bei letzterem wich mein Votum krass von dem des Rests ab - ich war der einzige Contra-Stimmer (und von Überstimmen kann keine Rede sein, da ich die allerletzte Stimme abgegeben hatte und es schon klar absehbar war, dass das Bild ein Pro bekommt - ich hätte also mein Stimme einfach weglassen können und habe riskiert, dass man mein Kontra belächelt - ich habe aber auch meine Prinzipien, wozu gehört, dass ich meine Meinung sage, auch wenn sie unbequem ist und ich evtl. Spott dafür ernte. OK, weiter: Ein Bild wurde nicht exzellent, bei dem ich mit Pro gestimmt hatte (Ever Shine). Sechs Bilder wurden exzellent, die ich mit Sehenswert bzw. Neutral bewertet habe (einmal auch mit Abwartend, da das Bild sichtbar Stitchingfehler aufwies, was der Fotograf auch bestätigte). Zwei Bilder wurden nicht exzellent, die ich mit Sehenswert bewertet habe. Alles nachzuprüfen im Archiv2014. Du siehst, dass Deine Wahrnehmung etwas verzerrt zu sein scheint. Ich denke, dass Du in den vergangenen Jahren ein ähnliches Ergebnis bekommen wirst, wenn Du Dir meine Bewertungen anschaust. Wie schon geschrieben: ich bin sehr kritisch. Ich versuche aber, meine Kritik immer sachlich zu erläutern. Böswilligkeit bei der Bewertung oder meinen Bemerkungen (ich habe für Dein Bild ja noch gar keine Stimme abgegeben, u. a. weil ich glaube, dass mit einer besseren Bearbeitung des Originalmaterials noch mehr rauszuholen ist) findest Du bei mir nicht. Und ich schätze sogar, Du wirst nur wenige andere Kritiker finden, die sich an vergleichbar vielen Abstimmungen beteiligen und dabei mit ihren Stimmen so häufig mit dem Endresultat der Abstimmung übereinstimmen. Zeig mir nur einen! Gruß und allzeit gutes Licht! --Blutgretchen (Diskussion) 11:22, 4. Aug. 2014 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Forscherkopf aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:02, 12. Aug. 2014 (CEST)

Monoklonaler Antikörper[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,ich würde gerne eine Anpassung in folgendem Abschnitt des Artikels "Monoklonaler Antikörper" anregen:

chimäre Antikörper: Endung -ximab (Nur der variable Teil des AK ist Mausprotein)humanisierte Antikörper: Endung -zumab (Nur die Antigenbindungstellen sind Mausprotein)

Da im Antikörper-Kontext häufig "variable Region" und "Antigenbindungsstelle" synonym benutzt werden (z.B. im "Antikörper" Artikel), finde ich die Definition chimär vs. humanisiert im ersten Moment verwirrend. Für den humanisierten Antikörper würde ich eine Definition bevorzugen aus der hervorgeht, dass lediglich die CDR noch murinen Ursprungs ist.Ich würde mich freuen wenn Sie eine unmissverständlichere Formulierung finden könnten.Beste GRüße EH (nicht signierter Beitrag von 134.93.17.66 (Diskussion) 13:16, 2. Sep. 2014 (CEST))

Comentor[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, nachdem Hosse leider nicht mehr dabei ist, bräuchte ich einen neuen Comentor. Nachdem ich schon Dein Comentor bin, möchtest Du auch meiner sein? Habe aktuell drei Mentees, zwei inaktiv und Benutzer:Aalchemist kaum (nach ein paar Monaten mal wieder zwei Edits). Viele Grüße --Orci Disk 16:09, 27. Sep. 2014 (CEST)

Hallo Orci! Kein Problem! Ich beschränke mich in letzter Zeit fast nur auf Mentees, die mich als Wunschmentor ansprechen, habe zur Zeit keinen aktiven. Also durchaus Kapazitäten, Dich im Fall der Fälle zu unterstützen. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:14, 27. Sep. 2014 (CEST)
Danke, habe Dich entsprechend eingetragen. Viele Mentees habe ich auch nicht, ich mache es ähnlich und beschränke mich auch im Wesentlichen auf Wunsch-Mentees. Also nicht viel Arbeit ;). Viele Grüße --Orci Disk 16:23, 27. Sep. 2014 (CEST)

Nicht da ...[Quelltext bearbeiten]

Hi Thomas, ich bin eine wenige Tage weg. Wäre supernett, wenn Du hin und wieder mal schauen würdest, was meine Mentees so machen. Liebe Grüße und Danke Redlinux···RM 13:12, 29. Okt. 2014 (CET)

Mach gerne, kein Problem! Viel Spaß, --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:28, 29. Okt. 2014 (CET)
Allerallerbesten Dank und viele Grüße Redlinux···RM 14:57, 25. Nov. 2014 (CET)

Hüftdysplasie[Quelltext bearbeiten]

Können sie mir erklären, weshalb sie die zahlreichen Änderungen am Artikel zur Hüftdysplasie für irrelevant halten und rückgängig machen? Dieser Artikel enthält im Moment derartig viele inhaltliche Fehler, dass es der Kinderorthopädenseele weh tut. Eigentlich müsste man den Artikel neu schreiben. Nur einige von zahlreichen Beispielen: Die Klassifikation der Hüftdysplasie ist nicht ganz korrekt abgebildet, die Linien in den Abbildungen der Sonogramme sind falsch eingezeichnet (die Ausstelllinie sollte durch den Umschlagkunt "Konkavität-Konvexität" gehen - tut sie hier aber nicht), die Therapie ist nicht sinnvoll dargestellt, als Therapie wird "breites wickeln" aufgeführt: Selbst, wenn eine leichte Dysplasie vorliegt (im Gegensatz zu einer physiologischen Verknöcherungsverzögerung, zB. IIa+) so muss eine Abspreizbehandlung eingeleitet werden. Bei einer Dysplasie (auch wenn sie leicht ist, wie z.b IIa-) wäre breites Wickeln ein Kunstfehler usw. und so fort. (nicht signierter Beitrag von Et al. (Diskussion | Beiträge) 18:06, 28. Okt. 2014 (CET))


Vielen Dank für Ihren Ihren diplomatischen Kommentar zu meinen Änderungen im Artikel Hüftdysplasie: "Du sollst Quellen für Deine Änderungen beibringen! Ist das zuviel verlangt?". Sehr nett von Ihnen!

Hierzu einige Anmerkungen: In meiner neuerlichen Änderung des Artikels, die sie ja wieder gelöscht haben, habe ich Literatur aufgeführt. Sehen sie sich diese Änderungen doch einfach nochmal in aller Ruhe an, dann werden sie feststellen, dass ich tatsächlich Literatur aufgeführt habe (Graf, R., Baumgartner, F., Lechner, K. (2012). Ultraschalldiagnostik der Säuglingshüfte, 2. Auflage. ISBN 978-3-642-22033-3.). Wäre denn das zuviel verlangt?

In diesem Buch, welches Herr Graf persönlich geschrieben hat, und welches die Pathophysiologie, die Diagnostik und die Behandlung der Hüftdysplasie mehr als ausreichend darstellt, finden sie zum Beispiel auf Seite 77 die korrekte Klassifikation der Hüftdysplasie nach Graf. Die Klassifikation in diesem Wikipedia Artikel ist völlig falsch (nur als eines von vielen Beispielen)... seit wann gibt es denn einen spitzen oder einen stumpfen knorpeligen Erker? (das muss knöcherner Erker heißen).

Ich werde diesen Artikel jedoch nicht mehr ändern. Meine Zeit ist mir einfach zu wertvoll, um mühsam ausgearbeitete Änderungen von Ihnen wieder löschen zu lassen, versehen mit einem Kommentar, ich solle Quellen angeben, obwohl ich dies tat. Dann bleibt (entschuldigen sie den Ausdruck) der Blödsinn halt dort stehen und ich muss Patienten und Kollegen, die sich Ihre Informationen anscheinend aus diesem Artikel holen, weiterhin korrigieren.--Et al. (Diskussion) 13:01, 2. Nov. 2014 (CET)

Eine Quelle macht noch keinen Artikel. Ja, es gibt durchaus Überarbeitungsbedarf, aber das geht nunmal nur mit ordentlichen Quellen für jede inhaltliche Änderung. Der medizinische Bereich der deutschsprachigen Wikipedia hat seinen guten Ruf nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass unsere Artikel in der Regel auf soliden Quellen beruhen (Ausnahmen mag es bei sehr alten Artikeln gelegentlich geben). Hüftdysplasie (hier die erste Version von 2004) gehört zu diesen älteren Artikeln. Wenn Du Dir die Zeit nicht nehmen möchtest, den Artikel nach den Vorgaben unserer Leitlinien zu verbessern - dies ist ein Freiwilligenprojekt, keiner muss irgendwas tun - dann wäre es nett, wenn Du Deine Bedenken bezüglich des Artikels auf der Artikeldiskussion mitteilst. Irgendwann wird sich jemand drum kümmern. Heute Abend oder Ostern 2015. Ein Mangel an Baustellen besteht im Bereich Medizin jedenfalls nicht. Gruß und schönen Sonntag abend --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:24, 2. Nov. 2014 (CET)
Bücher die von Autoren persönlich geschrieben werden sind ein Novum.--Elektrofisch (Diskussion) 10:59, 3. Nov. 2014 (CET)

Mentee Benutzer:Jens2302[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, dein o.g. Mentee vermisst dich bzw. hat unbeantwortete Fragen. Sein neuerliches Mentorengesuch habe ich deshalb entfernt da ich sehe dass du aktiv bist. Gruß --codc Disk 17:33, 5. Nov. 2014 (CET)

Danke für den Hinweis, hatte die letzten Tage recht wenig Zeit. Ich glaube auch, dass ich im WP:ECHO mal erklären muss. Ich melde mich gleich mal bei ihm! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:38, 5. Nov. 2014 (CET)
Seine Anfrage hier läuft ebenfalls noch. Beste Grüße --H O P 17:45, 5. Nov. 2014 (CET)

Einladung zum 61. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 22. November 2014 in Herne statt.

Wir treffen uns um 16:00 Uhr am LWL-Museum für Archäologie. Unsere Führung durch die Sonderausstellung Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz startet um 16:00 Uhr. Sie dauert 1 1/2 Stunden. Ab 18.00 Uhr werden wir das Treffen in der Zille gemütlich ausklingen lassen.

Glückauf! Itti und Alraunenstern

00:06, 6. Nov. 2014 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Löschen von Beiträgen[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag,

Nachdem meine erneute Änderung des Artikels unter "Schnittentbindung" wieder gelöscht wurde (hier), möchte ich einmal nachfragen: Wie, denkst du, kann man diesen Aspekt, den es ja zweifelsohne gibt, in diesen Artikel integrieren? Ich habe vor der zweiten Änderung den unteren Abschnitt komplett überarbeitet und lückenlos mit Einzelnachweisen bestückt (darum finde ich den lapidaren Lösch-Kommentar "nicht schon wieder" auch etwas offensiv). Da es sich um die Wiederspiegelung einer Kontroverse handelt, sind hier natürlich keine einschlägigen wissenschaftlichen Quellen vorhanden. Sind diese Quellen Grund für die Löschung? Soll das Thema dann vorzugsweise unreflektiert stehen bleiben? Für den Rest bin ich davon ausgegangen, dass Quellen, die in Verzeichnissen wie PubMed auftauchen, grundsätzlich zitierfähig sind. Soll mehr als eine Quelle, auch von anderen Autoren auftauchen, damit das Thema seine Relevanz beweist?

Ich bin als relativ neu beitragender Wikipedia-Nutzer etwas vor den Kopf gestoßen. Ich würde mir eine klarere Kommunikation bei Löschungen wünschen.--Mandulina (Diskussion) 10:17, 9. Nov. 2014 (CET)

Das Problem mangelnder Kommunikation den Grund einer Löschung betreffend und flapsig provokative Lösch-Kommentare sind ja anscheinend kein Novum --Et al. (Diskussion) 18:03, 9. Nov. 2014 (CET)

Dann eben noch mal etwas konkreter: Ein Spiegel-Artikel ist als Quelle für medizinische Sachverhalte per se ungeeignet. Die anderen von Dir eingebrachten Einzelnachweise sind Primärquellen, also ebenfalls laut unseren Leitlinien ungeeignet. Du schreibst selbst, dass es sich um die "[...] Wiederspiegelung einer Kontroverse handelt [...]", eine solche Wiederspiegelung hat in der WP erst dann Raum, wenn sie im wissenschaftlichen Mainstream, also in Metastudien, Lehrbüchern oder anerkannten Monographien stattfindet. So lange das nicht nachweisbar ist, bleiben Deine Ergänzungen TF. Außerdem besteht ein großer Teil des von Dir eingebrachten Absatzes aus Handlungsanweisungen, dies widerspricht dem Grundsatz, dass die WP kein Ratgeber ist. Mach Dich besser mit unseren Projektgrundsätzen vertraut, bevor Du Deine "Verbesserungen" in Artikel einträgst. Stelle Deine Erweitrungswünsche auf der Diskussionsseite des Artikels vor und warte auf Reaktionen. Das kann manchmal auch etwas dauern. Und wenn Du Konsens für Deine Bearbeitungen erzielen kannst, können sie in den Artikel aufgenommen werden. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:29, 12. Nov. 2014 (CET)

Danke, das hilft mir weiter (die Links). Warum nicht gleich als Löschbegründung ein einfaches Stichwort? Das wäre doch das mindeste, was man von einem Wikipedianer erwarten kann, der zudem noch in der Funktion als Mentor agiert, oder? Warum erfüllt der Artikel Schnittentbindung eigentlich viele der Leit- und Richtlinien gar nicht?

  • Lemma, das ungebräuchlich ist
  • Fotos unpassend eingebunden
  • nicht ausschließlich sekundärliteratur als Quelle, sondern bspw. auch Nachrichtenseiten
  • viele Aussagen gar nicht belegt
  • außerdem fehlt komplett die Beschreibung, was bei dem Eingriff konkret gemacht wird

Sogesehen hat sich doch meine "Verbesserung" ganz gut in die Qualität des Artikels eingefügt, oder? ;) --Mandulina (Diskussion) 09:17, 13. Nov. 2014 (CET)

Blasenkrebs[Quelltext bearbeiten]

Sorry, aber als Wikipedianeuling verstehe die komplette Revertierung nicht. Daß im Textanfang die Behandlungsverfahren angerissen werden aber die TUR-B fehlt kann doch nicht sinnvoll sein, oder? Was ist ursächliche Heilung? Ich kenne nur Heilung. Warum muß das Mapping wiederholt auftauchen? Wenn zu pT1G3 tatsächlich bei Hautmann und Huland zu wenig steht, kann ich gerne noch Quellen nachtragen. Es ist ja nicht so, daß ich es mir aus den Fingern gesogen habe. Ich brauche Hilfe eines erfahrenen Mitarbeiters, mehr nicht. Gruß--Der ehrbare Trinker (Diskussion) 12:26, 17. Nov. 2014 (CET)

Ah, ein Urologe, wunderbar! Herzlich Willkommen, lieber Kollege "ehrbarer Trinker". Du bist gerne eingeladen in der Redaktion Medzin mitzuwirken. Zum Blasenkrebs: bei einem einigermaßen gut referenzierten Artikel ist es hilfreich gleich Nachweise miteinzubauen, das macht man so: <ref>Stephen L. Hauser. Harrisons Neurologie. 17. Auflage 2010. S. 502.</ref> zum Beispiel. Wenn Du Hilfe brauchst einfach einen von uns ansprechen. Bei Thomas bist Du aber schon gleich an der richtigen chirurgischen Adresse. Gruß -- Andreas Werle (Diskussion) 16:31, 17. Nov. 2014 (CET)

Gratulation[Quelltext bearbeiten]

Immer ruhig Blut!

Zur erfolgreichen Wahl gratuliere ich sehr herzlich und wünsche immer eine sichere Hand bei den Entscheidungen. Viele Grüße --Itti 00:34, 22. Nov. 2014 (CET)

  • hallo THWZ, meine herzlichen Glückwünsche! -jkb- 00:35, 22. Nov. 2014 (CET)
Hallo THWZ, auch von mir herzlichen Glückwunsch, zur erfolgreicher Wahl. Ich hoffe, das du viel Freude an der neuen Herausforderung findest und dich nicht ärgern lässt. -- Funkruf WP:CVU 01:14, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch zur Wahl --Siegfried von Brilon (Diskussion) 01:16, 22. Nov. 2014 (CET)

Vielen Dank für die Blumen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:46, 22. Nov. 2014 (CET)

Herzliches Beileid. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 05:28, 22. Nov. 2014 (CET)
Auch von mir herzlichen Glückwunsch! -- Nicola - Ming Klaaf 07:04, 22. Nov. 2014 (CET)
+1. Gruß, -- Andreas Werle (Diskussion) 07:06, 22. Nov. 2014 (CET)
Gratulation. Super! Grüße --Partynia RM 07:47, 22. Nov. 2014 (CET)
+1! Gruß --Mikered (Diskussion) 08:17, 22. Nov. 2014 (CET)
+1 --Kuebi [ · Δ] 08:38, 22. Nov. 2014 (CET)
Auch von mir Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl! Gruß vom Helfm@nn -PTT- 11:28, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! --Altſprachenfreund Facere docet philoſophia, non dicere. 17:13, 22. Nov. 2014 (CET)
+1, Grüße -- Christian2003·???RM 18:14, 22. Nov. 2014 (CET)
Gratulation und Mitleid Uwe G. ¿⇔? RM 19:18, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! :) --Steinsplitter (Disk) 16:05, 24. Nov. 2014 (CET)

Rotatorenmanschettenruptur[Quelltext bearbeiten]

Moin, moin Thomas, kannst Du Dich noch an o. g. Artikel von letztem Jahr erinnern? Wäre der nicht etwas für die KALP? Und wenn nicht, was würde noch fehlen für einen "Exzellenten"? LG und ein schönes Wochenende! Claudio --CV Disk RM 10:44, 19. Dez. 2014 (CET)

Arztde wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 10:47, 22. Jul. 2015 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee PKaiserArnswald aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:04, 28. Jul. 2015 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Alfredmayer aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:01, 8. Aug. 2015 (CEST)

Sei bitte etwas netter[Quelltext bearbeiten]

in deinen Bearbeitungskommentaren. Danke. – Giftpflanze 15:36, 10. Aug. 2015 (CEST)

Am Samstag, 22. August, ist Sauerland-Stammtisch in Medebach[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
am Samstag, 22. August, findet der nächste Sauerland-Stammtisch statt. Wir treffen uns diesmal im südöstlichen Hochsauerlandkreis und besuchen Medebach. Treffen wollen wir uns kurz vor 14 Uhr vor dem Städtischen Museum [6] und erhalten dort eine etwa einstündige Führung. Anschließend gibt es Kaffee (spendiert Asio) und Streuselkuchen (spendiere ich) solange der Vorrat reicht. Der Anlass für die Ortswahl ist die ev. Kirche Medebach [7] und die mit dem Artikel verbundene Diskussion.

Du bist wie immer herzlich eingeladen und kannst jederzeit dazu stoßen. Nähere Informationen über das Programm entnimm bitte der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst du dich auch zur Teilnahme anmelden. Bis nächste Woche! --SteveK ?! 17:07, 12. Aug. 2015 (CEST)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Mitstreiter gesucht![Quelltext bearbeiten]

Die Wikipedianer sind auf dem Engelsfest 2015 (ein Sommerfest) in Wuppertal am Samstag, den 5. September vom Veranstalter eingeladen. Wir dürfen auf einen Stand Wikipedia sowie Wiki Loves Monuments den Besuchern nahe bringen. In gleicher Funktion waren wir schon 2013 dort.

Wenn du den „Spirit“ von WLM oder WLE hast und diesen verbreiten möchtest, komme doch zu uns, gerne auch in Teilzeit. Auch wenn du Fotograf bist, bist du willkommen – das Engels-Haus ist wahrscheinlich geöffnet.

Die Projektkoordination befindet sich auf dieser Seite.

Wann? 5. September 2015, offizieller Beginn 13:00 Uhr, Aufbau des Stands gegen 12:00 Uhr, Abbau gegen 18:00 Uhr, Ende des Engelsfest gegen 22:30 Uhr.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:51, 14. Aug. 2015 (CEST) im Auftrag von Atamari

Du wurdest im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt[Quelltext bearbeiten]

Da du länger als 7 Tage keine Bearbeitungen getätigt hast, wurdest du automatisch im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt. Wenn du wieder aktiv bist, dann entferne wieder den Wert ja vom Parameter Pause in deinem Block auf Wikipedia:Mentorenprogramm. – GiftBot (Diskussion) 02:00, 18. Aug. 2015 (CEST)

Co-Mentor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas!

Heute mal in einer Nicht-SG-Angelegenheit auf deiner Diskussionsseite: Nachdem mir soeben mein letzter Co-Mentor unglücklicherweise abhanden gekommen ist, wollte ich fragen, ob ich dich als Co-Mentor eintragen darf? In aller Regel bedeutet das keinen allzu großen Aufwand bei mir, da ich sowieso nur sporadisch Mentees übernehme, aber wenn doch, dann wäre ich froh, einen engagierten und erfahrenen Kollegen wie dich zum Co-Mentor zu haben. Nur für alle Fälle. Beste Grüße, Plani (Diskussion) 11:48, 27. Aug. 2015 (CEST)

Geht klar, kein Problem! Kannst mich gerne eintragen. Bis gleich --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 19:14, 2. Sep. 2015 (CEST)
Super, vielen Dank! :-) Lg, Plani (Diskussion) 17:52, 7. Sep. 2015 (CEST)

Nilz-Sebastian wünscht sich dich als Mentor![Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ! Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. Gruß, --codc Disk 02:06, 28. Aug. 2015 (CEST)

Kreatin Änderung ("vermutlich fundiertesten" = Verstoß gegen NPOV. Freihändige Studienbeurteilung obliegt der WP nicht!)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas,

ich habe gestern die "Studienkritik" im Abschnitt Nebenwirkungen der Kreatinsupplementation hinzugefügt, um die dort besprochene Thematik der Gefahr des Hodenkrebs mit wissenschaftlichen Fakten zu untermauern. Ich stimme Dir absolut zu, Wikipedia sollte nicht der Diskussion der Studienlage dienen. Nun ist das Heranziehen dieser Studie aber doch recht fragwürdig und die Frage für mich ist nun, wie wir damit weiter verfahren. So gibt es z.B. zusätzlich zu zahlreichen Untersuchungen bzgl. Krebs und Kreatin auch eine aktuelle Studie (Pereira et al., "Can creatine supplementation form carcinogenic heterocyclic amines in humans?" in: The Journal of Physiology, 2015, Ausgabe 593, Band 17, S.3959-3971), die auf die angesprochene Studie (Li et al.) eingeht. Hier urteilen die Autoren sehr eindeutig:

"Recently, a case-control study showed that ‘muscle-building’ supplements, including those containing creatine, were associated with increased risks of testicular germ cell cancer (odds ratio: 1.65, 95% confidence interval: 1.11–2.46) (Li et al. 2015). However, this study did not control for important confounding factors, such as use of anabolic steroid and supplement contaminants. Thus, the potential carcinogenic effect of creatine supplementation remains highly unexplored, despite speculation."

Die Studie zeigt auf, dass keinerlei Produktion von HCAs bei niedrig- oder hochdosierter Kreatinsupplemenation entstehen, so dass die Autoren zu dem Schluss kommen, dass künstliche Kreatinzufuhr nicht das Krebsrisiko erhöht. Es gibt noch weitere Limitationen der Studie, die hier aber vielleicht zu weit führen.

Abschließend geben die Autoren bzgl. der Li et al.-Studie eine Erklärung ab:

"Creatine has been anecdotally associated with a number of adverse events, including cancer. In this regard, a recent case-control study suggested increased risk of testicular germ cell cancer (Liet al.2015) in users of muscle-building supplements, including creatine. Despite serious limitations found in this study, such as lack of control for concomitant use of banned sports-enhancing substances, creatine has made the highlights as ‘guilty as charged’. The biological plausibility underlying creatine-induced cancer lies in the fact that creatine and its byproduct creatinine are possible precursors of heterocyclic amines (HCAs), a class of potent carcinogenic compounds. Surprisingly, the role of dietary creatine in the increased formation of HCAs has been overlooked so far and never tested before. In the present study, we used a newly developed HPLC–MS/MS method for showing that creatine supplemented at different dosages (low and high) is innocuous in terms of HCA formation, either acutely (1 day) or chronically (30 days). This novel finding contradicts unattested growing rumours that creatine could be potentially carcinogenic and strengthens the scientifically driven notion that this dietary supplement is safe, warranting its widespread application, from sports to clinical settings."

Mein Vorschlag ist es also, den betreffenden Absatz dem aktuell korrekten Stand anzupassen und auf die Studie von Pereira zu verweisen, dass keine potentiell erhöhte Krebsgefahr durch künstliche Kreatinzufuhr entsteht. Die Li et al.-Studie sollte damit dann entfernt werden.

Grüße --JochenUsw (Diskussion) 21:06, 27. Sep. 2015 (CEST)

Lies doch mal WP:Q und WP:RMLL: Grundsätzlich sind Einzelstudien als Primärquellen nicht geeignet, um - insbesondere kontrovers diskutierte - Artikelaussagen zu belegen. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von "Original Research". Durch willkürliche Studienauswahl - auch "Cherrypicking" genannt - könnten noch lange nicht gesicherte Theorien in WP-Artikel gelangen und letzten Endes Aussagen "freischwebend" gestrickt werden, die in krassem Gegensatz zu Aussagen stehen, die durch reputable Sekundärliteratur (Lehrbücher, Cochrane-Reviews, große Metastudien etc.) hinreichend belegt sind. Im Gegensatz zu den Primärquellen kann man im allgemeinen bei guten Sekundärquellen von einem wissenschaftlichen Konsens ausgehen, der dann auch das für die Wikipedia maßgebliche "gesicherte Wissen" widerspiegelt. In den seltenen Fällen, in denen der wissenschaftliche Disput nicht abgeschlossen ist und gegensätzliche reputable Quellen für die gegensätzlichen Standpunkte vorhanden sind, ist ein solcher Dissens unter Bezugnahme auf diese Quellen mit Nennung der Protagonisten neutral darzustellen.
Zum Thema Kreatin selbst habe ich mich (noch) nicht weiter belesen, mir geht es hier in erster Linie um den enzyklopädisch korrekten Einsatz von Quellen.
HTH, Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 22:11, 27. Sep. 2015 (CEST)
Vielen Dank für die nützlichen Hinweise. Ich hatte zwar schon einiges gelesen, aber den WP:RMLL kannte ich noch nicht. Ich stimme Dir absolut zu, was das "Cherrypicking" betrifft. Ich hatte mich da lediglich an der Qualität orientiert, die ich so vorgefunden habe. Es kann also nur besser werden. Somit sollte man dann konsequenterweise den Absatz über Hodenkrebs löschen, da eben diese Darstellung "cherrypicking" ist (es gibt nämlich eben nur diese Studie, die dieses behauptet (und in welcher noch etliche Schnitzer drin sind)). In der wissenschaftlichen Debatte ist nämlich das Gegenteil durch zahlreiche Studien belegt und die im Artikel angegebene Studie durch die im Edit angegebene Studie auseinandergenommen, aber eben noch nicht in den wissenschaftlichen Konsens übergegangen, aber das darzustellen ist ja (generell) nicht Aufgabe der WP.
--JochenUsw (Diskussion) 15:27, 29. Sep. 2015 (CEST)
Gibt man keine Quelle für die kritische Kommentierung einer Studiendarstellung an, darf man sich nicht wundern, wenn zurückgesetzt wird. Es gibt übrigens zwei Möglichkeiten, mit wissenschaftlich bzw. methodisch umstrittenen Quellen umzugehen. Entweder lässt man sie unter den Tisch fallen oder man stellt die Diskussion dar. Nicht umsonst formuliert WP:RMLL: "Auf die Rezeption der Literatur in der Fachwelt ist zu achten." --TrueBlue (Diskussion) 17:18, 29. Sep. 2015 (CEST)

Genmutation[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe die Löschung von Inversionsmutation durch Inversion durch einen IP-Benutzer auch gesehen und interessiert abgewartet, was passiert. Dein Revert war für mich erwartbar, weil Inversion sich auf unterschiedlich große DNS-Abschnitte auswirken kann. ABER: In dem Artkel Inversion (Genetik) heißt es: Inversionen gehören zu den Chromosomenmutationen und so steht es oft auch in der Literatur. Die Löschung durch den IP-Nutzer war also konsequent. Im anderen Fall müsste der Artikel Inversion (Genetik) auch geändert werden. mfG --EHaseler (Diskussion) 09:39, 29. Sep. 2015 (CEST)

@EHaseler:: Ich habs nochmal nachgelesen, Du hast natürlich recht. So, wie Du das jetzt gestaltet hast ist es klarer und auch verständlicher, danke schön! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:34, 29. Sep. 2015 (CEST)

neue Bestätigung am 1.10.2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Toter Alter Mann bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:50, 2. Okt. 2015 (CEST)

Oszillatormodell[Quelltext bearbeiten]

https:/de/Oszillatormodell

Hallo,Ich verstehe nicht, wieso der einzelne Abschnitt zum Wirkungsquerschnitt, so wie er ist (ohne Herleitung und Quellen) überhaupt so dastehen kann. Wenn man dann die korrekte Herleitung zusammen mit dem Zitat einer seriösen Quelle hinzufügt, wird das entfernt. Die Formel so wie sie da steht ist falsch, weil sie im cgs-Einheitensystem definiert ist, welches für das berechnen echter Werte nicht die richtigen Ergebnisse liefert (allein die Einheit des Wirkungsquerschnitts ist dann schon falsch). Die neu hergeleitete Formel ist für das SI-System richtig. Zudem sollte sich zusammen mit der Herleitung ein Zusammenhang mit dem vorhergehenden Kapitel erschließen.Ich sehe ein, dass Qualitätssicherung wichtig ist, und Sie im Zweifel lieber die Änderungen nicht stehen lassen wollen, statt mögliche Fehler zu riskieren.Ich kann Ihnen auch eine vollständige handschriftliche Herleitung zuschicken.

Zur Kontrolle und einfacheren Verständnis:Die erste Formel die dort steht ist aus dem Skript auf Seite:http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node96.html (1126)Die Formel sollte im Artikel auch besser in der differentiellen Form stehen.In der Zweiten Formel fehlt noch ein d \Omega das ist dann bei http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node95.html Formel (1118)Die Formel für <u_aus> steht darüber (1117) und für <u_ein> gilt http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node96.html Formel (1125)Für dP/d\Omega gilt Formel (1119)

Formel (1119) geteilt durch Formel (1125) ergibt die Formel für den differentiellen Wirkungsquerschnitt.Dort setzt man dann das p_0 aus dem obigen Kapitel zum Oszillatormodell ein.

Alternativ ist die Herleitung auch im Lehrbuch Demtröder 2, Elektrizität und Optik, Wolfgang Demtröder, 3. Auflage, Springer, Berlin, Heidelberg, New York,Kapitel 6.5. Die Abstrahlung des Schwingenden Dipols S. 181 zu finden.-- 141.53.32.79 14:38, 6. Okt. 2015 (CEST)

Hallo!
Zunächst zum ersten Problem: Es gibt in der Wikipedia eine riesige Menge an Informationen, für die keine Quellen angegeben sind. Die Quellenpflicht wird erst seit ca. 7-8 Jahren durchgesetzt, und da es schlicht unmöglich ist, alle diese Informationen für die im Artikel bislang keine Quellen angegeben sind, nachträglich zu "bequellen", bleibt uns eigentlich nur die Möglichkeit, darauf zu achten, dass wenigstens neue Änderungen mit reputablen Quellen belegt sind. Die tun wir im Rahmen der "Sichtungsarbeit", die von einer nicht allzu großen Zahl von Wikipedianern neben ihrer Artikelarbeit und sonstigen Aktivitäten geleistet wird. Im übrigen heißt das ja nun nicht, dass all diese unbelegten Informationen falsch sind, manche wurden auch durch Quellenangaben in der Editzusammenfassung belegt; bis 2006 war dies sogar die einzige Möglichkeit, Quellen anzugeben, da Fußnoten und Einzelnachweise bis dahin technisch gar nicht möglich waren.
Das zweite Problem betrifft Deinen Edit: Wir leiten in der Wikipedia keine Formeln her, das wäre Theoriefindung, sondern wir übernehmen sie aus reputablen Quellen, am liebsten aus solider Sekundärliteratur wie z.B. Standardlehrbüchern. Da Du ja offensichtlich einiges an Quellenmaterial hast, sollte es Dir an sich leicht fallen, Deine Artikeländerungen mit diesen Quellen zu belegen. Eine reputable Quelle muss keineswegs auf irgendeiner Internetseite stehen, im Gegenteil, gedruckte Fachliteratur wird sogar bevorzugt, weil ihre Inhalte nicht so mal eben änderbar sind. Sollte jemand eine solche Buchquelle anzweifeln, muss er sich möglicherweise sogar von seiner Tastatur wegbegeben und den beschwerlichen Weg zur Unibibliothek (Vorsicht, Frischluft! Kann für einen echten Nerd ganz schön gefährlich sein) auf sich nehmen und die Info nachschlagen. Das heißt, Du kannst den Demtröder gerne als Quelle nutzen, auch wenn er schon etwas staubig sein sollte. In diesem Sinne frohes Schafen, und nichts für ungut! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:26, 6. Okt. 2015 (CEST)

Dickdarmchirurgie[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe gestern ein paar Sätze zu Operationen am Dickdarm geschrieben: Dickdarm#Chirurgische Eingriffe. Hättest du, wenn du Zeit hast, auch Lust, da mal drüber zu gucken? Viele Grüße, --Jaax (Diskussion) 11:16, 12. Okt. 2015 (CEST)

Hallo @Jaax:, das hab ich gestern schon gesehen. Im großen ganzen ist das alles korrekt, und mit dem Siewert als Beleg kann man auch nichts falsch machen. Trotzdem ein paar kleinere Anmerkungen: Außer der rein laparoskopischen und der (traditionellen) offen-chirurgischen Technik kommt oft eine sogenannte laparoskopie-assistierte Technik zum Einsatz, bei der der größte Teil der Präparationsarbeit laparoskopisch erfolgt, bevor die Entnahme des Präparates (das meist ohnehin über einen deutlich gößeren Schnitt geborgen werden muss) sowie die Erstellung der Anastomose in offen chirurgischer Technik geschieht.
Dass die laparoskopischen Verfahren bei Darmkrebs-Operationen noch nicht etabliert seien, stimmt so nicht mehr. Zumindest laparoskopiegestützte Verfahren kommen mittlerweile auch hier regelmäßig zur Anwendung. Hier haben wir den Nachteil von Standard-Lehrbüchern in der Medizin: Sie sind oft schon bei Drucklegung stellenweise um 5-10 Jahre "veraltet". In solchen Fällen sollte auf neuere Metastudien oder Reviews referenziert werden, die oft die neueren Entwicklungen aktueller darstellen, ohne dass das Problem des Original Research auftritt.
Der Vollständigkeit halber sollte noch die Abdominoperineale Rektumamputation mit endständigem Kolostoma erwähnt werden. Obwohl sehr tiefe colorectale Anastomosen technisch möglich sind, müssen dennoch sehr tief sitzende Tumoren (< 6 cm ab ano) häufig ohne Kontinuitätserhaltung operiert werden, da sonst kein ausreichender Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. HTH, Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:47, 12. Okt. 2015 (CEST)
Ah, es lohnt sich doch, gelegentlich einen Fachmenschen zu fragen :) über laparoskopie-assistierte Verfahren hat sich der Siewert zum Beispiel ausgeschwiegen. Ich habe hier einen Artikel in Der Chirurg von 2013 gefunden. Demnach sind die Outcomes von laparoskopischen Verfahren und offener Operation grundsätzlich Vergleichbar, wobei dann der Laparoskopie der Vorzug zu geben wäre. Ausnahme machen fortgeschrittene Karzinome, die, so lese ich das, eher offen zu operieren sind. Aber so genau müsste man das nicht ausführen, das ist dann eher was für den Artikel Kolorektales Karzinom. Gruß, --Jaax (Diskussion) 12:07, 14. Okt. 2015 (CEST)

Wo beginnt, wo endet Neutralität?[Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite Sterbehilfe und dort zu den politischen Entwicklungen im jahr 2015 steht eine Vielzahl, politisch kontrovers diskutierter Vorschläge. Bei keinem steht jedoch was über die jeweiligen Kontroversen. Sie werden nur sachlich dargestellt. Dass ausgerechnet bei dem angeblichen "Weg der Mitte" ein durchaus interessanter und streitlustiger Krieger für seine Sache wie Minelli eine Wertung einbringt, die als einzige Quelle seinen eigenen Blog - andere Aussagen zu seinen kruden Thesen gibt es nämlichn nicht(!) - verwendet, ist Wikipedia nicht würdig. Dass dann ein Fan, der von der Stiftung als Opfer des deutschen Gesundheitssystems unzählige Hilfen erfahren durfte, die Stellungnahme der Stiftung selbst posted, redigiert wird, ist doch absurd. Das geht besser. Beste Grüße, Pflege-Opfer (12:16, 18. Okt. 2015 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

  1. Das wird nicht hier, sondern ggf. auf der Artikeldisk. behandelt.
  2. Es ist natürlich unter aller Sau, wenn ein kritischer Abschnitt, der zumindest ausführlich begründet wird und sauber dem entsprechenden Autoren zugewiesen wird, aufgrund einer mahr als dürftigen "Transparenzerklärung" der kritisierten Stiftung gelöscht wird, das ist blanker Vandalismus. Eine Kritik an Minellis Statement kann natürlich im Artikel aufscheinen - wenn sie denn durch unabhängige Quellen belegt werden kann. Also verzichte bitte auf die Darstellung deines persönlichen POV. Oder bringe reputable Belege, die Minelli widerlegen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 20:15, 18. Okt. 2015 (CEST)

Einladung zum 65. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 5. Dezember 2015 in Recklinghausen statt.

Wir treffen uns um 16:00 Uhr im Umspannwerk Recklinghausen. Unsere Führung durch die Ausstellung „Strom und Leben“ startet um 16:30 Uhr. Den Tag werden wir gemütlich ausklingen lassen. Das Lokal wird auf der Stammtischseite in Kürze bekanntgegeben.

Glückauf! Itti und Alraunenstern۞

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

neue Bestätigung am 24.10.2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von DCB bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 25. Okt. 2015 (CET)

Einladung zum 17. Treffen des WP-Stammtischs Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Der nächste "kleine" Wuppertal-Stammtisch findet am Freitag, den 13. November 2015 statt.

Wir treffen uns gegen 19:00 Uhr in Wuppertal-Sonnborn im Mathe´s Nudeltöpfchen.
Mehr Infos und die Adresse wo wir einkehren möchten auf der Stammtischseite. --Atamari (Diskussion) 19:01, 3. Nov. 2015 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Letzter Sauerland-Stammtisch in diesem Jahr am 14. November[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 36. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 14. November, um 14:30 Uhr in Herscheid. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist herzlich eingeladen und kannst natürlich auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Einzelheiten zum Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Herscheid! --Asio (Diskussion) und Bubo 10:38, 4. Nov. 2015 (CET) (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Chairman of the Brot wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 14:31, 6. Nov. 2015 (CET)

Werde mich im Laufe des Tages darum kümmern! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:02, 8. Nov. 2015 (CET)

Terminabstimmung: Süddeutschland im Frühjahr 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas!

Das nächste Jahr steht schon fast vor der Tür, so dass auch die Planungen für das nächste Treffen inSüddeutschland angelaufen ist: Kempten (Allgäu), mehr im Süden geht eigentlich nicht mehr.

Kempten (Allgäu)
THWZ (Deutschland)

Antike, Gothik, Barock und Moderne - das Programm wird abwechslungsreich, das kann ich Dir versprechen. Solltest Du dir einen Programmpunkt vorab wünschen, darfst Du mir das selbstverständlich mitteilen.

Um eine möglichst genaue Programmplanung zu ermöglichen und ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten zu arrangieren, gibt es momentan die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Terminen für das Treffen:

  • Zu Ostern vom 25. bis 27. März oder vom 14. bis 16. Mai

Ich bitte dich bei Interesse auf der Seite des Treffens unter deinem Wunschtermin einzutragen. Möglich ist auch eine Eintragung unter beiden Terminen. Die Abstimmung läuft bis zum 13. Dezember.

Auf WP:SÜD wirst Du genauso mit neuesten Informationen versorgt wie über Twitter:

  • Aktuelle Informationen gibt es fortlaufend auch hier:
@wp_allgaeu folgen
  • Der Hashtag für das Treffen:
Tweet #suedkemp

Bei Fragen darfst Du dich gerne an mich wenden.

Mit besten Grüßen, Hilarmont

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-11-11T20:16:33+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 21:16, 11. Nov. 2015 (CET)

Ich habe Deine Erklärung gesehen, sie teils verstanden und akzeptiert.
Der Teil, den ich nicht verstanden habe: Abgesehen von dem Verstoss gegen WP:KPA - wieso hältst Du es offenbar trotzdem für vertretbar (auch wenn es nicht so gedacht war), Dinge aus dem Realleben eines Benutzers zu "veröffentlichen"? Das ist für mich schon ein Verstoss gegen Anon, auch ohne Namensnennung, dazu noch mit der eigentümlichen Begründung, die meisten Wikipedianer würden den Namen kennen. Also, ich kannte und kenne bisher den Klarnamen des Benutzers nicht, ich möchte den auch gar nicht wissen.
Ich habe jetzt meine Kontrastimme gegen Dich bei der SG-Wahl zurückgezogen, aber finde diese Einstellung weiterhin merkwürdig. -- Nicola - Ming Klaaf 05:06, 12. Nov. 2015 (CET)

Also ich fand die Direktheit gut. Man musste nicht lange raten und deuten um den Grund zu kennen.--Elektrofisch (Diskussion) 07:50, 12. Nov. 2015 (CET)

Er unterzeichnet alle seine Bilder mit seinem Namen und beruft sich in allerlei Diskussionen auf seine Ehre als "...". Nur mal so am Rande bemerkt. Ein Interesse seinerseits zur Anonymitätswahrung kann da nicht festgestellt werden. Jetzt im Moment möchte er offenbar, dass die gestern gelöschten Versionen wieder sichtbar werden. --j.budissin+/- 13:44, 12. Nov. 2015 (CET)

Herzliche Glüchwünsche[Quelltext bearbeiten]

...zur erfolgreichen Wiederwahl. Wünsche dir erneut viel Freude an der Tätigkeit im Schiedsgericht, dass die Arbeit gut zu bewältigen ist und dass du immer bei deinen Entscheidungen eine ruhige Hand hast. Viele Grüße --Itti 01:11, 22. Nov. 2015 (CET)

+ meine Glückwünsche zur diesmonatigen Wahl zum SG! Gruß -jkb- 01:12, 22. Nov. 2015 (CET)
Herzlichen Glückwunsch --Siegfried von Brilon (Diskussion) 01:15, 22. Nov. 2015 (CET)

Euch allen herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde weiter versuchen, mit kühlem Kopf an der Lösung von Konflikten zu arbeiten und mich in Fällen, in denen ich keinen kühlen Kopf bewahren kann, heraus zu halten. Ich werde auch etwas mehr Sorgfalt darin investieren, sicher zu stellen, dass das, was ich schreibe, auch auf der richtigen Seite erscheint. :) --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:51, 22. Nov. 2015 (CET)

Ich schließ mich mal den guten Wünschen an und füge den Wunsch nach Zeit und Ruhe hinzu, die gerade bei Deinem letzten Vorhaben helfen könnten ;) --Kritzolina (Diskussion) 08:30, 22. Nov. 2015 (CET)
Glückwunsch und liebe Grüße. -- Andreas Werle (Diskussion) 08:48, 22. Nov. 2015 (CET)
... auch von mir Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl. Gruß vom Helfm@nn -PTT- 09:26, 22. Nov. 2015 (CET)
Von mir auch und ein netter Link.--Elektrofisch (Diskussion) 12:17, 22. Nov. 2015 (CET)
LOL! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:24, 22. Nov. 2015 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! Altſprachenfreund, 12:49, 22. Nov. 2015 (CET)
Beste Wünsche auch von mir, ob es ein Glück ist, weisst du besser als ich. --Lutheraner (Diskussion) 13:26, 22. Nov. 2015 (CET)

nach links Schließe mich an! --WolffidiskRM 09:27, 23. Nov. 2015 (CET)

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Thomas! --Partynia RM 06:47, 25. Nov. 2015 (CET)

Bevor die Plätzchenzeit um ist[Quelltext bearbeiten]

D12 was sonst?

Stelle ich dir Spezialplätzchen auf den Tisch. Mit Glück bekommt man die Verzierung durch die Kasse finanziert.--Elektrofisch (Diskussion) 17:34, 14. Dez. 2015 (CET)

Frohe Weihnachten![Quelltext bearbeiten]

Frohe Weihnachten!

Hallo THWZ, ich wünsche dir und deiner Familie frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße dcb 02:44, 23. Dez. 2015 (CET)


Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Es grüßt Dich der Helfm@nn -PTT- 11:03, 23. Dez. 2015 (CET)

Diesen Wünschen möchte ich mich anschließen. Altſprachenfreund, 14:03, 23. Dez. 2015 (CET)
Ebenso! Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 15:55, 23. Dez. 2015 (CET)
Gruß und alles Gute! -- Andreas Werle (Diskussion) 17:15, 23. Dez. 2015 (CET)

Ein gesegnetes Weihnachtsfest[Quelltext bearbeiten]

wünscht --Lutheraner (Diskussion) 17:18, 23. Dez. 2015 (CET)

Ich wünsche dir ebenfalls wundervolle Feiertage. Liebe Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 22:03, 24. Dez. 2015 (CET)

Mirjam2711 wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:01, 25. Dez. 2015 (CET)

Sauerland/Bergisches Land-Stammtisch am 16. Januar[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 37. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 16. Januar, um 12:45 Uhr in Kierspe. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist herzlich eingeladen und kannst natürlich auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Einzelheiten zum Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Kierspe! --Benutzerkennung: 43067 18:05, 5. Jan. 2016 (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste bzw. aus dieser Liste aus.

Kleinwuchs[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

ich habe soeben unter der dem Stichwort "Kleinwuchs" auf Wikipedia unseren Verband als Link hinzugefügt. Leider wurde dieser Link schon einmal abgeleht, bzw. entfernt. In den Diskussionen zu dem Thema habe ich gesehen, dass Links zu Selbsthilfegruppen nicht erwünscht sind, allerdings frage ich mich dann, warum der Link auf den "Bundesverband Kleinwüchsiger Menschen und Ihrer Familien e.V." akzeptiert wird. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass unser Verband sich bereits seit 1968 für die Belange kleinwüchsiger Menschen einsetzt und viele Ergebnisse, auch auf medizinischem Gebiet, erreicht hat.Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so können Sie mich gerne unter meienr eMail-Adresse harald.berndt@kleinwuchs.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Harald Berndt (nicht signierter Beitrag von 217.252.145.171 (Diskussion) 22:03, 10. Jan. 2016 (CET))

Maximale Sauerstoffaufnahme[Quelltext bearbeiten]

Schau doch mal bitte auf die Diskussionsseite zu Maximale Sauerstoffaufnahme und äußere dich ggfs. zu den Motiven deines Edits. --217.230.36.64 20:43, 27. Jan. 2016 (CET)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Claus Enneker Stiftung aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 01:03, 12. Feb. 2016 (CET)

HalePopp Schumaker wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 12:14, 12. Mär. 2016 (CET)

Michnickwiki wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 11:04, 15. Mär. 2016 (CET)

Bitte das Mentorengesuch bearbeiten aber den Mentee nicht wochenlang in der Warteschleife lassen! --codc Disk 13:01, 12. Apr. 2016 (CEST)

Mentorentreffen 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Mitmentoren,

dürfte ich euch noch einmal an Wikipedia:Mentorenprogramm/Treffen/2016und speziell an Wikipedia:Mentorenprogramm/Treffen/2016/Teilnehmer erinnern!?

Viele GrüßeReinhard Kraasch 15:58, 28. Mär. 2016 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Arztde aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:03, 30. Mär. 2016 (CEST)

Bitte um Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hephaion, hallo THWZ!

Coyote III hat mich an Euch weiterverwiesen. Hier mein Anliegen. Könnt Ihr helfen? Was ist zu tun?


Hallo Coyote III!
Ich brauche mal Deinen Mentoren-Rat. Ich habe gerade, eher per Zufall, zwei Wikipedia-Artikel gefunden, die in der aktuellen Form z. T. voller grober sachlicher Fehler, z. T. Doppelungen eines anderen Artikels ::sind. Da es sich aber um Grundbegriffe des Lebens (!) handelt, sollte man sie nicht ersatzlos streichen, sondern völlig neu schreiben. Es gibt doch bei Wikipedia sicher einen Mentor für Biologie. Es handelt ::sich um die Artikel "Zeugung" und "Empfängnis". Beides sind Begriffe, die älter sind als die zytologischen und entwicklungsbiologischen Erkenntnisse, die im Artikel "Befruchtung" einigermaßen sachgerecht ::beschrieben werden. Bei Wikipedia werden sie, abweichend auch von den Standard-Lexika und -Lehrbüchern der Medizin (Pschyrembel bzw. Campbell) als Synonyme definiert. Selbst wenn sie das wären, müsste man nicht ::zwei Artikel schreiben. Wie man (und frau) weiß, sind die Begriffe aber nicht deckungsgleich. Was tun?
Beste Grüße --EckhardLieb (Diskussion) 20:53, 4. Apr. 2016 (CEST)
Hallo, Eckhard, wenn in zwei Artikeln ähnliche/die gleichen Inhalte dargestellt werden, hilft die Seite WP:Redundanz weiter; man kann einen entsprechenden Wartungsbaustein setzen oder nach der dortigen :::Anleitung selber das Problem beheben. Weitere Möglichkeit ist, beimPortal:Biologie anzufragen (→ Diskussionsseite). Mentoren mit dem Schwerpunkt Medizin sind Benutzer:Hephaion und Benutzer:THWZ. Natürlich :::kannst du auch auf den Diskussionsseiten der beiden Artikel die Fragestellung ansprechen. Viele Grüße, --Coyote III (Diskussion) 21:19, 4. Apr. 2016 (CEST)
Danke für die Tipps; ich werde mal die beiden Bio-Mentoren ansprechen und auch die Diskussionsseite des Portals Biologie konsultieren. Die Diskussionsseite zu den beanstandeten Artikeln hat vor neun Jahren oder ::so das Problem auch schon einmal - am Rande - angesprochen, das war's dann aber auch. Beste Grüße --EckhardLieb (Diskussion) 21:34, 4. Apr. 2016 (CEST)


Beste Grüße

--EckhardLieb (Diskussion) 19:55, 5. Apr. 2016 (CEST)

Frage an den Imker[Quelltext bearbeiten]

Hallo Tom, hast Du noch Deine Bienen? Nachdem Du ja wohl wesentlich mehr weißt darüber als ich, mal eine Frage: "Warum gibt es heuer so gut wie keine Bienen?" - Hängt das nur mit dem extremen Frost im heurigen Winter zusammen? ... wohl nicht, denn der ist ja keine Ausnahme. Viele Grüße Redlinux···RM 13:23, 15. Mai 2016 (CEST)

Hallo Tom! Ich habe seit Mittwoch wieder Bienen. Ich habe letzten Herbst nur zwei Völker gehabt, die beide - warum auch immer - den Winter nicht überstanden haben. Der Winter war für Bienen eher aus dem Grund problematisch, dass er erst sehr spät Kälte und auch etwas Schnee brachte. Die Frühjahrstracht fing hier eigentlich erst vor 14 Tagen an. Die einzelnen Imker sind auch sehr unterschiedlich betroffen, mein "Imkerpate" hat 11 von 11 Völkern unbeschadet durch den Winter gebracht.
Jetzt habe ich wieder ein Volk: Am Mittwoch ist mir ein riesiger Schwarm zugeflogen und hat sich völlig ohne mein Zutun in einer leeren Beute niedergelassen, die noch vom Vorjahr auf meinem Grundstück herumstand. Praktischer geht's nicht mehr, ich hoffe, der Schwarm entwickelt sich gut und hat eine fitte Königin.
Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:08, 15. Mai 2016 (CEST)
Hallo Tom, danke für die Antwort - Das mit der späten Kälte habe einige unserer Patienten auch gesagt - aber es ist echt so, daß da keine einzige fliegt - gerade jetzt, wo alles blüht ... . Ich dachte da ist wieder eine neue Krankheit oder was auch immer schuld. Aber es ist schon mal gut zu hören, daß das nicht so ist. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:45, 15. Mai 2016 (CEST)
Aktuell: Seit einigen Tagen tragen die Bienen meines zugeflogenen Schwarms Pollen in den Stock ein. Ein sicheres Anzeichen dafür, dass die Königin Eier legt und das Volk diese bebrütet. Mit etwas Glück wird aus diesem Schwarm schon in diesem Jahr ein ordentliches Wirtschaftsvol. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:16, 21. Mai 2016 (CEST)

Terminfindung Redaktionstreffen 2016[Quelltext bearbeiten]

Falls du dieses Jahr wieder am Treffen teilnehmen möchtest, wir sind gerade in der Terminfindung. LG --Uwe G. ¿⇔? RM 17:30, 14. Jun. 2016 (CEST)

Einladung zum 67. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Am Samstag, 10. September, werden wir gemeinsam mit dem Stammtisch Münsterland
das Schloss Lembeck in Dorsten besichtigen.

Eine Führung durch Museum, Schloss und Park ist zugesagt. Im Anschluss werden wir den Tag im Wirtshaus Heiming, Dorfstraße 11 (direkt an der Kirche) in Klein Reken ausklingen lassen. Ein kostenloser Parkplatz steht 30 m entfernt zur Verfügung.
Der FC Schalke hat an dem Wochenende ein Freitagsspiel, die Straßen sind also frei.

Wir treffen uns um 15:45 Uhr auf dem Parkplatz am Schloss an der Wulfener Straße.
Die Führungen beginnen pünktlich um 16:00 Uhr, um rechtzeitiges Erscheinen wird daher gebeten.

Glückauf! JEW

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser bzw. dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

MP[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, <Sondermeldung>wir fahren einige Tage in Urlaub, unsere Kinder möchten mal wieder im großen Sandkasten (=Strand) spielen - wärst Du so nett, ab Freitag mal (bis 12.) etwas auf meine Mentees zu schauen? Liebe Grüße Redlinux···RM 14:23, 31. Aug. 2016 (CEST)

Ich schau da gern mal rein.

Aber was anderes: Am Fr./Sa. 23./24. September feiert mein Vater seinen 90. Geburtstag. Der alte Herr ist noch recht rüstig, und ich denke, er wäre etwas beleidigt, wenn ich das Medizinertreffen vorziehen würde. Ich werde das auch gleich auf der Treffen-Seite posten; ich hatte nicht damit gerechnet, dass eine Feier stattfinden würde. Ich denke, ihr werdet alle Verständnis dafür aufbringen, dass diese Feier Vorrang hat.

Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:50, 31. Aug. 2016 (CEST)

Oh je, das ist aber traurig - ich hatte mich schon gewundert, daß Ihr Euch noch nicht eingetragen hattet - aber das RL geht natürlich vor. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:16, 31. Aug. 2016 (CEST)
Ich wollte mich noch bedanken für Deine "Urlaubsvertretung" </ich Schlaftablette> Liebe Grüße Redlinux···RM 14:09, 13. Sep. 2016 (CEST) Nachtrag: Vielleicht magst Du auch da [8] mal hinschauen. Scheint ein blöder Termin für das RM-Treffen gewesen zu sein, ergo: Neuer Versuch.

schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

hm. drei schiedsrichter treten überraschend zurück. andere schiedsrichter bedauern und erklären, sie könnten die rücktrittsentscheidung verstehen. von dir kommt nichts? --poupou review? 19:16, 6. Sep. 2016 (CEST)

... ich hoffe das ist keine Aufforderung ... (Ironie-Tag ist dabei :-) ). Ich war seit gestern abends an sich kaum online und versuche mich zu orientieren (da ist noch diese vorzüglich moderierte SP...), und hoffe, es bleibt erst einmal dabei. Ich verordne THWZ eine Schreibsperre auf der DS Hexer. Grüße -jkb- 19:26, 6. Sep. 2016 (CEST)
??? jetzt bin ich noch verwirrter...--poupou review? 21:34, 6. Sep. 2016 (CEST)
Also, am verwirrtesten bin jetzt erst mal ich. War die letzten 2 Tage nicht online und muss mich da erst mal einlesen. Melde mich dann später zu Wort. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:35, 7. Sep. 2016 (CEST)
Hilfe -jkb- 10:39, 7. Sep. 2016 (CEST)

AdminCon 2017[Quelltext bearbeiten]

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo THWZ!

Inzwischen bereits in der 5. Auflage, möchten wir auch im kommenden Jahr eine AdminCon anbieten. Diesmal planen wir Salzburg als Veranstaltungsort.

Noch sind nicht alle Absprachen getroffen, doch es deutet sich an, dass die AdminCon vom 17.–19. Februar stattfinden wird.

Damit unsere Planungen konkreter werden können, bitten wir bei Interesse um eine unverbindliche Eintragung auf unserer Teilnehmer-Seite.

Hoffentlich bis zur AdminCon 2017!

Beste GrüßeMan77, Alraunenstern۞ und Itti


Bio-Klebstoff von Maria Pereira[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

bei arte FUTUREMAG bin ich über einen TV-Bericht 'gestolpert':

http://sites.arte.tv/futuremag/de/der-bio-klebstoff-von-maria-pereira-futuremag

Dort geht es um einen Bio-Klebstoff, mit welchem angeblich in der Chirurgie Blutgefäße 'geklebt' werden können (Versuchsstadium ?).

Falls das Video nicht laufen sollte, dann einfach mit YouTube versuchen: https://www.youtube.com/watch?v=F1OONVVs8Oo

Der dahinterstehende Original-Artikel ist dieser: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4157752/

Wo könnte man diese Quelle denn einordnen ? HIER oder DA oder DORT oder doch GANZ WOANDERS ?

--Grossonkel (Diskussion) 11:11, 25. Okt. 2016 (CEST)

MP[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, ich bin einige Tage (bis Anfang nächster Woche) nicht da. Wärest Du so nett, mal kurz nach meinen Mentees zu schauen. Viele Grüße Redlinux···RM 10:36, 1. Nov. 2016 (CET)

Hallo Redlinux! Geht klar, schönen Urlaub wünscht --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:06, 1. Nov. 2016 (CET)
Ja, mal etwas Abwechslung - da freu ich mich. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:30, 1. Nov. 2016 (CET)

Anmeldung ist eröffnet[Quelltext bearbeiten]

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo THWZ!

Die Anmeldung für die AdminCon 2017 ist online und die verbindliche Anmeldung ist nun möglich.

Wie gehofft, wird die AdminCon vom 17.–19. Februar 2017 in Salzburg stattfinden.

Geplant ist ein Arbeitstreffen, mit Raum und Zeit für alles zum Thema Adminarbeit, inklusive der Möglchkeit in kleinen Arbeitsgruppen konkretes zu erproben. Wir nehmen gerne noch Themenwünsche entgegen und möchten auch mit deinen Anregungen ein möglichst passgenaues Programm erstellen.

Bis zur AdminCon 2017!

Beste GrüßeMan77, Alraunenstern۞ und Itti


Frohe Weihnachten[Quelltext bearbeiten]

Die besten Wünsche für die Feiertage (und mir doch egal, ob Briefkästen überquellen und BEOs zusammenbrechen  ). Liebe  -Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 15:13, 25. Dez. 2016 (CET)

Sleepwalker* wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:02, 8. Feb. 2017 (CET)

Humeruskopfprothese[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen THWZ, Achim hat mich an dich verwiesen. Ich konnte Fotos einer (gebrauchten) Humeruskopfprothese machen und würde sie gerne besser beschreiben/kategorisieren. Dazu würde ich gerne den Hersteller identifizieren. Es ist der Name "Swiss" eingeprägt. Ist das der Hersteller? Bzw. wie nennt er sich genau? Ist er enzyklopäisch relevant? Und liege ich mit der Vermutung richtig, dass File:Humerus Endoprosthesis-0042.jpg die Seriennummer zeigt? Und falls du eine Idee hast, welche Artikel noch Bilder davon brauchen, baue sie gerne direkt ein. Danke für deine Hilfe. — Raymond Disk. 10:22, 1. Mär. 2017 (CET)

Zusatzfrage: Wäre für die Mediziner eine Weiterleitung von Humeruskopf auf Humerus#Kopf OK? Als medizinischer Laie hatte ich etwas suchen müssen, als mir der Kollege die Humeruskopfprothese gab und ich dachte, das Lemma wäre "Humeruskopf". — Raymond Disk. 10:35, 1. Mär. 2017 (CET)

Hallo @Raymond:
Das war einfach: Seriennummer in die Suchtante, Ergebnis ist das! Wie auch schon anhand des Logos vermutet, stammt die Prothese von Synthes. Und dieser Hersteller ist sowas von relevant, dass er längst einen eigenen Artikel hat.
Und die Zusatzfrage ist genauso einfach, Natürlich ist die Weiterleitung von Humeruskopf auf Humerus#Kopf absolut korrekt. Ich hab sie daher gleich mal angelegt.
Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:13, 1. Mär. 2017 (CET) P.S.: In die Bildbeschreibungen könnte man noch aufnehmen dass es sich um das "Epoca Shoulder Arthroplasty System" von Synthes handelt.
Danke Thomas, werde ich so übernehmen. — Raymond Disk. 13:59, 1. Mär. 2017 (CET)

SilkaStrauss wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:03, 3. Mär. 2017 (CET)

Einladung zum 68. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Am Samstag, 1. April, werden wir das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna besichtigen, mit anschließendem Besuch der "Abteilung 10" der Lindenbrauerei

Start ist um 14.00 Uhr, mit einer Führung durch Unna, die um 14.30 Uhr beginnt.
Um 16.00 Uhr treffen wir uns im Foyer des Zentrums für Internationale Lichtkunst für eine Führung durch das Lichtkunstzentrum.
Bitte zu den Führungen pünktlich erscheinen.
Ausklingen lassen wir den Tag mit einem Potluck-Dinner in der „Abteilung 10“.
Alles weitere, auch die Hinweise zu den Führungen und ggf. Kosten findet ihr auf der Seite des Stammtisches.

Glückauf! Wuselig

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Perinealhernie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas, erst wollte ich für den SW einen reinen Hundeartikel schreiben, aber die Hernie ist bei anderen Säugetieren so selten, dass ich wie in den anderen Wikipedias einen Gesamtartikel angefangen habe. Vielleicht kannst du ja über den Abschnitt zum Menschen mal drüberschauen und ggf. ergänzen.

Hallo Uwe! Irgendwann habe ich mal was über die Perinealhernie läuten hören. Untergekommen ist mir allerdings noch keine. Muss aber nichts heißen, bin schließlich erst im 35. Lehrjahr. Ich frag mal bei Experten nach. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:44, 15. Mär. 2017 (CET)
Siehste, ich habe schon etliche operiert. Danke für deine Mühe. --Uwe G. ¿⇔? RM 12:19, 15. Mär. 2017 (CET)

Vermisstenmeldung erledigt[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
Du hattest Dich auf Wikipedia:Vermisste Wikipedianer zum dort vermissten Benutzer geäußert. Dieser Abschnitt wurde nun als erledigt markiert. Vielen Dank, TaxonBot (Diskussion) 03:03, 21. Mär. 2017 (CET)

Sauerland-Treffen am 8. Mai in Werdohl[Quelltext bearbeiten]

Hallo lieber THWZ,
gerne würden wir dich bei unserem nächsten Sauerland-Treffen ganz herzlich begrüßen. Dieses Mal reisen wir in den Märkischen Kreis und schauen uns Werdohl an. Wir treffen uns am Samstag, den 6. Mai 2017, um 13:45 Uhr am Bahnhof, über den man auch wunderbar mit der Bahn anreisen kann. Es gibt ein natürlich auch wieder ein kleines Nachmittagsprogramm. Weitere Informationen und Anmeldung bitte auf Wikipedia:Sauerland.
Grüße, --Stefan »Στέφανος«⸘…‽ ~~~~
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Info zur Abstimmung De-Mentor-Verfahren[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentoren, euch zur Kenntnis und zur Beteiligung an der Diskussion und Ausarbeitung: ausgehend von dieser Diskussion gibt es daraus folgend einen Abstimmungsentwurf zur Einführung eines De-Mentor-Verfahrens, über den gegebenenfalls ab morgen abgestimmt werden kann/soll. Gruß --MediaWiki message delivery (Diskussion) 21:52, 14. Mai 2017 (CEST)

Einladung zur Schreibwerkstatt im Skulpturenpark in Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Es gab Anfang Mai einen Kurier-Beitrag hierzu („Schreibwerkstatt ohne Ecken… aber mit viel Kunst“).
Vielleicht hast du die Meldung überlesen, deswegen eine Einladung auf diesem Weg:

Wikipedia:GLAM/GLAM on Tour „Skulpturen in Wuppertal“

Die Schreibwerkstatt wird am Wochenende 7.-9. Juli 2017 statt finden. Vielleicht hast du am Samstag Zeit und Lust?
Du must nicht Kunstliebhaber sein, gesunde Neugier und Motivation reicht. Weitere Details zum Programm, Teilnehmerliste, ect. → hier.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

--Atamari (Diskussion) 02:16, 25. Mai 2017 (CEST)

Sauerland-Stammtisch am 2. September 2017 in Meinerzhagen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 42. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 2. September, um 14:00 Uhr in Meinerzhagen am Bahnhof. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist wie immer herzlich eingeladen. Bitte schick uns eine E-Mail, wenn Du erst zwischendurch zu uns stoßen möchtest. Dann können wir Einzelheiten absprechen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Das Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Meinerzhagen! --Asio (Diskussion) und Bubo 18:16, 23. Aug. 2017 (CEST) (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Diskussion zu "Paid Mentoring"[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentoren,

euch zur Kenntnis: ausgelöst durch die Ergänzungen eines Mentors in seiner Kurzvorstellung, die neben anderen die Einfügung "Marketing- und Kommunikationsagenturen, die im Kundenauftrag auf Rechnung tätig sind, erhalten von mir für meine Dienste als Mentor ebenfalls eine." beinhaltete, läuft gerade unter Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm#Paid Mentoring eine Diskussion, die das grundsätzliche Konzept und Selbstverständnis des Mentorenprogramms sowie die WP-Regelkonformität betrifft. Gruß, Alraunenstern۞

Deine Änderung[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube, dass der eingefügte Teil nach dem Import jetzt so dort stehen kann. Bei Benutzer:Horst Gräbner unter "URV in Nahrungstabu" kannst du die Unterhaltung dazu nachlesen und vielleicht kann er uns da auch nochmal weiterhelfen. Grüße, 2003:C3:EF2B:791E:A490:2EE0:748D:835E 14:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Mentorenprogramm - Paid Mentoring[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

im Nachgang zu der umfänglichen Diskussion, startete heute, wie auf Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm angekündigt, um 12:00 Uhr die Abstimmung zur Frage des Paid Mentoring.

Die Abstimmung läuft eine Woche, bis zum 5. Oktober 2017, 12:00 Uhr. Schon jetzt ein Danke für Eure rege Teilnahme.

Beste Grüße WvB

Merkelzellkarzinom[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas,

zunächst meinen besonders herzlichen Dank für Dein Engagement in der und für die Wikipedia. Insbesondere erkenne ich hoch an, wenn sich ausgewiesene Fachleute der fachspezifischen Themen annehmen.

Daher möchte ich Dir dafür danken, dass Du meinen jüngsten Beitrag im Lemma Avelumab gesichtet hast.

Ich würde es sehr gerne sehen, wenn Du auch meinen dementsprechenden Beitrag im Artikel Merkelzellkarzinom sichten könntest – sofern Du magst und Dir Deine Zeit dies erlaubt.

Hintergrund: Mein Schwiegervater ist in 2016 letztlich/ursächlich an einem metastasierten Merkellzellkarzinom verstorben. Er hatte zwar schon eine schwere Vorerkrankung, aber wie das im Leben oft so ist: Zu Tode kommt man bisweilen durch Dritterkrankungen.

Insofern fände ich es sehr honorig, wenn Du die von mir o.g. Sichtung durchführen könntest. Es macht meinen Schwiegervater zwar nicht wieder lebendig – gleichwohl könnte es anderen Lesern Mut geben, wenn sie lesen, dass es nunmehr medikamentöse Hoffnung gibt.

LG und ein schönes Wochenende, --2003:4C:6950:9E00:B0C3:E64A:30D7:7329 00:16, 1. Okt. 2017 (CEST)

Lieber Thomas, vielen Dank für die Sichtung und noch einen schönen Tag, --2003:4C:6950:9E00:79CD:27A4:923E:F791 10:02, 2. Okt. 2017 (CEST)

Version "Psychoneuroimmunologie vom 22.09.17[Quelltext bearbeiten]

Ich verstehe nicht, warum die Änderung/en vom 22.09.17 rückgängig gemacht wurden, mit der Begründung, es wären keine Quellen angegeben worden. Es wurden doch Quellen angegeben - siehe Einzelnachweis 10 und 11 hier:https:/de/Psychoneuroimmunologie&diff=prev&oldid=169317916

-- Simplypresent (Diskussion) 20:38, 19. Okt. 2017 (CEST)

War wohl ein Versehen, sorry, habe es rückgängig gemacht. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:27, 20. Okt. 2017 (CEST)

Guckst Du[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas, kannst Du mal bitte hier vorbeischauen?. Grüße --Partynia RM 10:33, 20. Okt. 2017 (CEST)

Wikipedia:Ruhrgebiet#69. Treffen am 2. Dezember 2017: Kokerei Hansa und Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, Dortmundd|Einladung zum 69. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Kokerei Hansa
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 2. Dezember, werden wir die Kokerei Hansa besichtigen
und den Tag mit einem Bummel über den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark in Dortmund beschließen.

Eine Führung durch das Industriedenkmal Kokerei Hansa ist gebucht. Wir treffen uns um 14.30 Uhr an der Kokerei Hansa, die Führung startet um 15.00 Uhr und dauert 2 Stunden.
Im Anschluss an die Besichtigung fahren wir zum nahe gelegenen Fredenbaumpark, um den Tag auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt zu beschließen.

Alles weitere, auch die Hinweise zu den Führungen und Kosten, findet ihr auf der Seite des Stammtisches.

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser bzw. dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

alemannisch-schwäbische Schreibwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ!

I schreib dr, weil du uff deinrer Benutzerseida aagä hosch, dass s Schwäbisch wia an waschechde Schwoob schwätzesch. Uff dr schwäbisch-alemannische Wikipedia geit’s grad zom siebta Mol en Schreibwettbewerb. Des Johr got’s drum, Ortsartikl ausem schwäbisch-alemanischa Raum z erweitre. Vielleicht wär des jo a Glägehoit, au amol ebas uff Schwäbisch zom schreiba? Grad bei de Gmoida im Schwobeland, send di moischte Artikl jo no arg kurz.

Scheene Griaß, --Terfili (Diskussion) 22:50, 28. Okt. 2017 (CEST)

Einladung zur Wikipedianischen KulTour[Quelltext bearbeiten]

Nach der Wikipedianischen KulTour „Degas & Rodin – Giganten der Moderne“ im Februar 2017, soll Anfang 2018 das gleiche Format als Wikipedianische KulTour „Édouard Manet“ zu der Ausstellung zu Édouard Manet stattfinden.
Webauftritt der Ausstellung

Für die Veranstaltung ist ein Förderplan bei WMDE eingereicht und genehmigt, die Gruppenstärke ist auf 20 Personen beschränkt.

Wenn du Interesse hast, hilf mir hier in der »Terminfindungsmatrix« bis zum 21. November 2017 einen passenden Termin zu finden.
Dann werde ich die Führung buchen. --Atamari (Diskussion) 22:20, 14. November 2017 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Ciba - vielen Dank![Quelltext bearbeiten]

Hallo,

besten Dank für das Einfügen der Quellen im Ciba-Artikel! War mir durchaus bewusst, dass ich es furchtbar unelegant hinterlassen hatte, aber ich konnte es halt wirklich nicht besser...

Herzliche Grüße!--217.111.111.170 00:24, 14. Dez. 2017 (CET)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
THWZ
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den

Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:41, 20. Dez. 2017 (CET)

Hallo Thomas! Am 20. Dezember 2007, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 27.000 Edits gemacht und 44 Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besonders hervorzuheben ist dabei Dein Engagement im Bereich Medizin. Danke auch für Deine Arbeit im Schiedsgericht seit 2014.Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:41, 20. Dez. 2017 (CET)

Dem schließe ich mich gerne an. Gruß vom Helfmann -PTT- 17:44, 20. Dez. 2017 (CET)

Herzlichen Dank für die Glückwünsche! Dieses Jahr war ich ja nicht so richtig produktiv, habe aber seit etwa 3 Monaten wieder mit etwas Wartungsarbeiten begonnen. Zwei-drei Artikelideen hab ich auch wieder, mal schaun was sich über die Feiertage machen lässt. Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 21:59, 20. Dez. 2017 (CET)

Herzlichen Glückwunsch auch von mir, du hast hier sicher schon sehr viel geleistet! Eine Bitte: Wie wäre es, wie üblich die Diskussion auf der Artikelseite zu führen statt einfach zu revertieren? Beim Lemma Akupunktur gehört einiges schärfer getrennt und gestrafft, berechtigte Kritik gehört an sich nicht in die Einleitung. Nach der unschönen Diskussion auf der Diskussionsseite hatte ich mit meiner minimalen Änderung auf die nötige trennende Bewertung des historischen Konzepts der Akupunktur im Vergleich zu aktuellen Untersuchungen hinweisen wollen.

Vielleicht arbeitest du ja gern daran mit, den Artikel zu verbessern? LG--doc med couraco (Diskussion) 22:39, 20. Dez. 2017 (CET)

Auch meine Glückwünsche und frohes Fest! Grüße, --Ghilt (Diskussion) 22:48, 20. Dez. 2017 (CET)

rohfütterei[Quelltext bearbeiten]

hallo!

aus bekannter richtung wurde im BARF-artikel auf basis eines sehr frischen wissenschaftlichen papers eine grundlegende änderung vorgenommen [9] und "veraltete" erkenntnisse aus 2013 gestrichen [10][11]. ich finde auch den so neuerlich entstandenen absatz [12] in gesamtsicht gedanklich sprunghaft und unverständlich.

da mir einerseits das lemma nicht wirklich am herzen liegt und ich zeit und nerven aktuell anderweitig gut gebrauchen kann, andererseits aber das feld nicht single-purpose-accounts überlassen möchte, bitte ich hiermit um kontrolle der edits und bei bedarf reaktion.

ansonsten dir eine gute zeit "zwischen den jahren".

gruß, --JD {æ} 11:49, 27. Dez. 2017 (CET)

Mentorenprogramm und Mentees mit IK[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

da die Fragestellung nun in kürzeren Abständen bereits wiederholt aufgeworfen wurde ist nunmehr angedacht eine Abstimmung zur weiteren Teilhabe von PR-Konten et al im Mentorenprogramm durchzuführen.

Eine Teilhabe an der jüngst aufgefrischten Diskussion und im Fall des Falles natürlich auch an einer möglichen, noch nicht terminierten Abstimmung ist nicht nur erbeten sondern ausdrücklich wünschenswert.

Danke schon jetzt für eine rege Mitwirkung.

Beste Grüße

WvB

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 07:44, 2. Feb. 2018 (CET)

Einladung zum Stammtisch Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Nach der Wikipedianische KulTour „Édouard Manet“ am Samstagnachmittag den 24. Februar 2018
treffen sich die Teilnehmer im Restaurant Atelier um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Auch du kannst gerne vorbeikommen, schau hier wer noch kommen will. Der Gesellschaftsraum ist ab 18 Uhr reserviert.

Atelier das Restaurant, Hofaue 51, 42103 Wuppertal-Elberfeld
--Atamari (Diskussion) 10:42, 22. Februar 2018 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Vielen Dank[Quelltext bearbeiten]

Von Dir gesichtet zu werden war mir eine besondere Ehre! Tobias Epos (Diskussion) 01:03, 24. Feb. 2018 (CET)

Firmenkonten im Mentorenprogramm[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

am 2. Februar d.J. gab ich auf gleichem Wege einen Hinweis auf eine laufende Diskussion zu PR-Konten im Mentorenprogramm und eine hieraus entstandene Abstimmung, deren Terminierung ebenso noch nicht abschließend feststand, wie die letztliche Ausformulierung.

Aus der Diskussion zur Abstimmung war ein reges Für und Wider entnehmbar und der Vorschlag, das Intro unseres Programms zu modifizieren.

Unser Mitmentor Schnabeltassentier stellte während der Diskussion hierzu eine mögliche Version vor, Barnos unternahm nachfolgend erste kleine Änderungen.

Unverändert steht aber letztlich im Raum, Klarheit in der Frage zu gewinnen ob eine überwiegende Mehrheit von zwei Drittel der derzeit stimmberechtigten 68 Mentoren auch künftig PR-Konten (Firmenkonten, PR-Agenturen ...) die Möglichkeit einer Betreuung durch das Mentorenprogramm offen halten möchte oder nicht. Und das unabhängig von der Frage, ob der jeweils einzelne Mentor selbst bereit ist diese Benutzer zu betreuen.

Auf die Optionen WP:Fragen zur Wikipedia und WP:Fragen von Neulingen sei an dieser Stelle verwiesen.

Die Abstimmung läuft vom 5. März 2018 16:00 Uhr bis zum 12. März 2018 16:00 Uhr.

Danke für rege Beteiligung.

Beste Grüße

WvB

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 20:43, 1. Mär. 2018 (CET)

Zur Diskusion LYSOZYM - Quellenlage // Nachweise[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag,

zunächst einmal vielen Dank für Ihr Feedback zu meinen Änderungen beim Eintrag zu Lysozym.Hier habe ich jedoch nur eine Nachfrage zu Ihren Anmerkungen:

Leitlinien verwenden sowohl Sekundär- wie Primärliteratur (Versorgungsleitlinien.de // äzq). Daher ersehe ich Ihren Einwand nur teilweise für gerechtfertigt.Mein Beitrag wollte gezielt auf Möglichkeiten in der Allgemeinpraxis hinweisen. In dieser Hinsicht erwähne ich den Übersichtsartikel von Kiene aus dem Dt. Ärzteblatt 110/2010 mit dem Titel "Was ist seriöses Therapieren". In diesem Artikel ist der Medizinpluralismus in DE und EU beschrieben und er stützt sich auf 13 weitere Mitglieder des Dialogsforums "Pluralismus in der Medizin".

Darunter sind auch alle Lehrstuhlinhaber für Naturheilkunde in DE.

Aus diesem Grunde bitte ich, die Angelegenheit erneut zu prüfen und mir anschließend eine entsprechende Antwort zu senden.

Mit besten Grüßen!

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback als Wikimedianer in dieser globalen Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 20:23, 29. Mär. 2018 (CEST)

Erinnerung: Teile dein Feedback in dieser Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 03:22, 13. Apr. 2018 (CEST)

Ihre Rückmeldung ist wichtig: endgültige Erinnerung an die globale Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 02:31, 20. Apr. 2018 (CEST)
Navigation
Benutzer E-Mail Diskussion Beiträge Mentees Bilder Baustelle Aufgaben Vorlagen Tools


Lieber Besucher,
ich freue mich besonders über einen freundlichen Umgangston und möchte Dich herzlichst bitten, hier Gelassenheit walten zu lassen.
In entspannter Atmosphäre diskutiert es sich viel besser: Aus der Ruhe kommt die Kraft.

Meinen natürlichen Hang zu sanfter Ironie werde ich wohl nie ablegen können. Entsprechend reagiere ich auch nicht empfindlich. Danke... ;-) THWZ

Hier gestellte Fragen werden auch hier beantwortet!
Sollte Dein Diskussionsbeitrag sich auf einen bestimten Artikel oder Edit beziehen, setze bitte einen Link oder Diff.-Link dorthin, das erleichtert mir die Beantwortung Deines Beitrags!

E-Mail an mich bitte hier ankündigen, landet sonst gelegentlich im Spamfilter.

Archiv

(Vorlage von hier)

Ich benutze im E-Mail-Verkehr grundsätzlich PGP. Mein öffentlicher Schlüssel ist hier zu finden.
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.


Inhaltsverzeichnis

Wundhöhle[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas ! Bei QS bin ich über Wundhöhle gestolpert. Kannst Du bitte aus chirurgischer Sicht mal drüber gehen? Quellen gibt es zwar[1] - aber ich möchte da nicht rumpfuschen. Aus Sicht der Wundballistik habe ich Literatur beigefügt und sehe den Artikelinhalt soweit OK. Herzlichen Gruß Tom 21:52, 22. Dez. 2010 (CET)

Ich werde in dieser Hinsicht in den nächsten 8 bis 10 Tagen etwas beisteuern, hab da schon etwas in der Hinterhand. Etwas Geduld, bitte! -- Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 22:42, 23. Dez. 2010 (CET)
Hallo Thomas! Die Wundhöhle gammelt vor sich hin ;-) BTW hast Du Ambitionen zum Stammtisch in Eslohe? Besten --Gruß Tom 21:50, 17. Feb. 2011 (CET)
„Gut Ding braucht Weil, ein Pfurz ist kein Pfeil!“ (M. Luther)
Eslohe weiß ich noch nicht, aber selbst wenn ich keinen Dienst habe, im Moment bin ich im RL gut ausgelastet. Schaun wir mal... --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:05, 3. Mär. 2011 (CET)
Mach mal bitte was zur Wundhöhle ... BTW wegen [2] bei Koen[3] hättste Infos gefunden wieso man jemanden eventuell als Troll werten könnte. --Gruß Tom (Diskussion) 12:47, 21. Nov. 2012 (CET)
Zunächst zum letzteren: Den Link kenn ich. Und könnte auch mit Leichtigkeit noch zwei Dutzend einschlägige Links dazu setzen. Es gibt da jedoch so ein Prinzip, gegen das ich leider ab und an verstoße. Lass ich für heute aber mal bleiben.
Zum ersteren: Es gibt eine sehr ausführliche Seite über Jagd- und Wundballistik mit intensiven Betrachtungen von Geschosswirkungen auf Tiere, leider nicht mit frei lizensierten Bildern. Wärest Du nicht in der Lage, da etwas beizusteuern? An den Artikel Wundhöhle werde ich mich unabhängig davon in den nächsten Wochen ransetzen, der derzeitige Stub gehört in der Tat reichlich ausgebaut. Quellen dürften problemlos auffindbar sein. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:16, 21. Nov. 2012 (CET)
Freut mich wenn Du aus fachlich chirurgischer Sicht was beiträgst. Hoffe Du hattest eine Wundhöhle von ballistischen Einwirkungen noch nie auf dem Tisch - meist sieht das erstmal "nicht so lecker" aus. Hm ja Bilder .. von der temporären WH [4] eh nicht und das spätere "Loch" als "Nix mit was drumrum" na ich weiss nicht (das sieht mal so, mal so aus und kann leicht falsche Vorstellungen wecken) und wie gesagt wird es erst wieder appetitlich wenn das Zerlegen abgeschlossen ist. Abgesehen davon, gehe ich davon aus das die Mehrheit von Wundhöhlen mit chirurgischen Eingriffen zu tun hat - deshalb ja auch die Bitte an den Fachmann ;-) --Gruß Tom (Diskussion) 15:45, 21. Nov. 2012 (CET)

Literaturhinweis[Quelltext bearbeiten]

Science at its best. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 02:34, 10. Apr. 2013 (CEST)

Nachblutung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Herr Chirurg,
Hast Du zufällig eine Idee für ein vernünftiges Linkziel dafür, oder sollte man da gleich einen Artikel dazu einstellen? Danke & Gruss, --Cú Faoil RM-RH 21:00, 10. Sep. 2013 (CEST)

Operation (Medizin)#Komplikationen wäre ein mögliches Ziel, wenn dort die sogenannten "allgemeinen Operationskomplikationen" behandelt würden. Aber da steht nur ein nichtssagender POV-Zahlensalat. Ich glaube, man muss den Artikel Operationskomplikation schreiben: Allgemeine Operationskomplikationen (Thrombose, Wundheilungsstörung etc.) <-> eingriffsspezifische Komplikationen (z.B. Rekurrensparese), Frühkomplikationen (Blutung/Nachblutung/Infekt), Spätkomplikationen (intraabd. Verwachsungen, Bridenileus etc.), Abgrenzung zu Komplikationen der operierten Grundkrankheit (sekundäre Arthrose, Wundheilungsstörungen bei Abszessen, hier auch Perianalfisteln etc.) Keine 5-Minuten-Aufgebe, will ich meinen. Schließlich soll das ganze ja auch gut belegt sein. Ich denk mal drüber nach! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:24, 11. Sep. 2013 (CEST)

Missing Article Trophy[Quelltext bearbeiten]

Herzlichen Glückwunsch!
Mit Deinem Artikel Legionellose-Ausbruch in Warstein 2013 bist Du der neue Preisträger der MAT! Danke für die angewandte Newstickeritisprävention. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 02:50, 15. Sep. 2013 (CEST)

Ich bedanke mich herzlich, darf mir aber den Hinweis erlauben, dass der Artikel sozusagen ein schwebendes Verfahren beschreibt, also ein aktuelles Ereignis, das noch nicht abgeschlossen ist. Das akute Ausbruchsgeschehen scheint zwar zum Abschluss gekommen zu sein, jedoch wird es noch einige Wochen dauern, bis sich wissenschaftliche Institute und die zuständigen Behörden zu einer "gesicherten" Beurteilung des Geschehens durchringen können und die Auswirkungen beispielsweise auf zu ändernde Gesetze oder auch ordnungsbehördliche Verfügungen darstellbar sind. Dann wird wohl auch noch mal ein Review des Artikels (bessere Einleitung, möglicherweise etwas andere Gliederung, Ersatz der journalistischen Quellen durch wissenschaftliche oder behördliche, soweit möglich und sinnvoll etc.) nötig sein. Auch Exner hat vor ein paar Tagen verlautbart, dass aufgrund dieses Ausbruchs einige Aspekte der Legionellose völlig neu geschrieben werden müssen. Der Artikel wird mir also noch eine ganze Weile als Baustelle erhalten bleiben. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 03:04, 15. Sep. 2013 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/Genealogische Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

Dies ist eine Mitteilung an die vormaligen stimmberechtigten Unterstützer des Meinungsbildes.

Du hast Deine Unterstützung des Meinungsbildes um 27. April 2013, 20:13 Uhr zurückgezogen. Inzwischen ist der Entwurf inhaltlich stark verändert worden. Der Vorschlagstext lautet in der aktuellen Fassung:

>>1. Im Wikipedia-Artikel über eine reale Person können bei der Angabe der Geburts- und Sterbedaten im Einleitungssatz wie bisher die genealogischen Zeichen „*“ bzw. „†“ stehen (vergl. Formatvorlage Biographie), es sei denn, die fachlich maßgeblichen (entsprechend Wikipedia:Belege) deutschsprachigen Biographien über diese Person verwenden eher andere Datumsangaben ohne diese Zeichen.

2. In diesem Fall ist im Einleitungssatz des Wikipedia-Artikels eine andere übliche Datumsangabe möglich, z.B. mit „geboren“ und „gestorben“ oder mit „geb.“ und „gest.“

3. Dabei sind aber nicht-neutrale, diskriminierende Festlegungen der Datumsangabe zu vermeiden. Insbesondere sind Änderungen der Datumsangabe für ganze Kategorien von Biographieartikeln zu vermeiden, wenn dadurch Personengruppen nach Religions- oder Staatsangehörigkeit diskriminiert würden.

4. Für Artikel über eine Person, zu der es keine oder nur sehr wenige deutschsprachige Quellen gibt, kann man sich für die Form der Datumsangabe an deutschsprachigen Biographiensammlungen desjenigen Fachgebietes orientieren, zu dem die Person gehört.<<

Zur Zeit beträgt die Zahl der Unterstützer 20, mindestens zehn Unterstützer werden benötigt, um einen Starttermin festlegen zu können. Da Dich das Thema interessiert die Nachfrage, ob Du gegebenenfalls Deine ehemalige Unterstützung erneuern möchtest, dazu die erneute Bitte um Kritik an der inhaltlichen und formalen Gestaltung des Meinungsbild-Entwurfes und Einladung zur konstruktiven Mitarbeit,

Gruß Rosenkohl (Diskussion) 12:51, 24. Nov. 2013 (CET)

Ähem, ich kneif mich mal vorsichtshalber in den Arm: Bin ich hier tatsächlich in der deutschsprachigen Wikipedia, oder wurde diese Website mittlerweile einer Unterabteilung der Arbeitsgruppe des Hohen EU-Landwirtschafts-Kommissars zur Festlegung der zulässigen Grenzwerte des Krümmungsradius der Spreewaldgurke einverleibt? Dieser Vorschlagtext schlägt jeden Unfug, den ich in 6 Jahren WP-Tätigkeit kennenlernen durfte (und da kommt einiges zusammen!) um mindestens zwei Zehnerpotenzen.
Würde dieses Meinungsbild angenommen, so würde es einer förmlichen Aufforderung zu Dauerdiskussionen und Editwars bei nahezu jedem einzelnen biographischen Artikel gleichkommen. Autoren, Reviewer, Fachredaktionen, Prinzipienreiter aller Couleur, Provokateure und POV-Pusher werden hier aufgefordert, sich gegenseitig möglichst dicke Biographische Werke um die Ohren zu schlagen. Gewinnen würde entweder der mit der dicksten Biographiensammlung oder der mit der härtesten Schädelkalotte. Die Seiten VM, SP, WP:AP, VA und wahrscheinlich noch einige andere müssten mit Unterseiten zum Thema "Genealogische Zeichen" ausgestattet werden, auch würde die Wahl eines Sonderschiedsgerichts "Genealogische Zeichen" unumgänglich werden.
Dabei lässt sich eine tragfähige Lösung auf der Basis des 2. Grundprinzips der Wikipedia durch die simple Beantwortung zweier sehr einfacher Fragen finden:
  1. Frage: Gibt es Benutzer / Autoren / Leser / wissenschaftliche Abhandlungen etc., die die einheitliche Verwendung der drei Möglichkeiten: "... geb. <Datum> [in <Ort>], gest. <Datum> [in <Ort>]", "... geboren <Datum> [in <Ort>], gestorben <Datum> [in <Ort>]" oder "<Geburtsdatum> bis <Sterbedatum>" (dieser dritte Vorschlag bietet bietet allerdings keine grammatikalisch elegante Möglichkeit zur Nennung des Geburts- und Sterbeortes) mit nachvollziehbaren Begründungen als Verstoß gegen das Neutralitätsprinzip wirksam ablehnen könnten?
    1. Antwort: Nein.
  2. Frage: Gibt es ernstzunehmende, nachvollziehbare Einwendungen gegen die Verwendung von "* <Datum> [in <Geburtsort>], † <Datum [in <Sterbeort>]" aus Gründen eines fallweise möglichen Verstoßes gegen das Neutralitätsprinzips?
    1. Antwort: Ja.
Daraus ergibt sich ganz klar, dass grundsätzlich nur die unter Frage 1 angeführten Möglichkeiten in sicherem Einklang mit dem Neutralitätsgebot stehen.
Die Frage nach der technischen Umsetzung ist hier bestenfalls ein Hilfsargument: Was spricht dagegen, einen Bot mit "gemütlicher" Taktfrequenz über die Biographien laufen zu lassen? Bei 3 Änderungen pro Minute (die sicherlich keine wahrnehmbare Verminderung der Performance bedeuten würden) wäre er in ca. 4 Monaten fertig. Oder mit einer Taktfrequenz von 1 Änderung/Minute in ca. einem Jahr, was auch kein Beinbruch wäre. Das Auftauchen von * und † außerhalb der Einleitungen von Biographien könnte zunächst im Rahmen sonstiger Änderungen vom jeweiligen Benutzer erledigt oder später auch einem Bot anvertraut werden. Die Anzeige von Bot-Edits kann von jedem auf seiner Beo abgeschaltet werden.
Von mir wird es daher keinerlei Unterstützung dieses völlig verkorksten Meinungsbildes geben. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:36, 24. Nov. 2013 (CET)

Forscherkopf wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 16:13, 4. Dez. 2013 (CET)


Hallo THWZ,

damit du auch weißt, wer sich Dich als Mentor wünscht:Ich bin Olli, 20 Jahre alt und studiere Medizin, bin noch in der Vorklinik (noch drei Monate) und würde gerne jetzt noch in diesem Bereich (Vorklinik - Mikroskopie bis Biochemie) mithelfen Artikeldetails zu verbessern. Dich habe als Mentor gewählt, weil ich deine Beschreibung sympathisch fand.

Liebe Grüße

-- Forscherkopf (Diskussion) 16:18, 4. Dez. 2013 (CET)

Natürlich übernehme ich gern Dein Mentoring! Näheres hier. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 21:17, 5. Dez. 2013 (CET)
Hey Thomas, könntest du dir meine Quellenangabe angucken und mal schauen, ob das dem Qualitätsstandard gerecht wird (link)? Ich kann leider diese Seite nicht bearbeien, sonst hätte ich dort geschrieben. Kann ich mir die Fußnote in der Vorschau anzeigen lassen, dann wären es auch nicht so viele Änderungen geworden. -- Forscherkopf (Diskussion) 21:08, 31. Jan. 2014 (CET)
Es wundert mich, dass Du die Menteeseite nicht bearbeiten kannst, eine Sperre ist nicht drauf. Die Quellenangabe war fast völlig in Ordnung; der Verlagsort sollte jedoch hinter dem Verlag genannt werden. Ich benutze für Literaturangaben immer die Vorlage:Literatur, hat den Vorteil, dass Reihenfolge und Formatierung automatisch erzeugt werden. Am Anfang ist das ein etwas lästiges Gefriemel, wenn man sich erstmals dran gewöhnt hat, vereinfacht es die ganze Sache. Das sieht dann in etwa so aus: Aus dem Quelltext {{Literatur | Autor = O. Preußler | Titel = Der Räuber Hotzenplotz | Verlag = Emma-Verlag | Ort = Lummerland | Jahr = 1999 | Kapitel = 3. Kapitel | Seiten = 66ff | ISBN = xxxxxxx}} wird dann : „O. Preußler: Der Räuber Hotzenplotz. Emma-Verlag, Lummerland 1999, ISBN xxxxxxx(?!), 3. Kapitel, S. 66 ff.“. Die einzelnen Parameter können in beliebiger Reihenfolge verwendet werden, Hauptsache, die Parameterbezeichnung stimmt. Die Vorlage macht immer die korrekte Reihenfolge daraus. Wenn Du einzelne Abschnitte bearbeitest statt des ganzen Textes, kannst Du die Einzelnachweise in der Vorschau nicht sehen. Kleiner Kunstgriff: Füge an das Ende des Absatzes eine Zeile ein, die nur den Befehl <references /> enthält, dann erscheint Dein Einzelnachweis in der Vorschau an dieser Stelle. Wenn alles in Ordnung ist, löscht Du den Befehl vor dem Abspeichern wieder raus. Viel Spass noch, hoffe, ich konnte helfen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:48, 1. Feb. 2014 (CET)

Mentee[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ. De(r) "mentee" geht zurück auf die "Spielwiese". Wie geschrieben, die Sprache ist das Werkzeug der Wikipedia. Ausdrücke wie "mentee" oder "Spielwiese" sind nicht alternativlos. Du spielst sicher deine Instrumente nicht auf der Spielwiese sondern im Proberaum. Zu viel Ironie ist verletzend. Das kann doch nicht Sinn der Übung sein. Mir ist klar, dass du diese Ausdrücke nicht erfunden hast. Aber verstehe bitte auch, dass ich nicht als "mentee" angeredet werden möchte. Ich danke dir für die Arbeit, die du mit mir hattest und bitte nimm es nicht persönlich - wir haben mit den Fragen und Antworten ja noch nicht begonnen. Liebe Grüsse. --Michael Eyl (Diskussion) 20:49, 15. Feb. 2014 (CET)

Hallo Michael! Meine Antwort dazu findest Du auf der Mentoringseite. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:01, 16. Feb. 2014 (CET)

FYI[Quelltext bearbeiten]

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/privathochschule-streit-um-homoeopathie-studiengang-traunstein-a-953020.html --Elektrofisch (Diskussion)

OWL-Stammtisch April 2014[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, das nächste OWL-Treffen findet am Samstag, den 12. April 2014 in Soest statt. Der Stammtisch findet gemeinsam mit den Sauerländern statt und wird auf deren Seiten geplant.
Das vorläufige Programm:

  • 14:00 Besuch des Wilhelm-Morgner-Haus. Anschließend wäre wahrscheinlich noch etwas Zeit ohne Führung den St.-Patrokli-Dom zu besichtigen. (Liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Morgner-Haus.)
  • ca. 15:30/15:45 Kaffeepause in einem Café in der Fußgängerzone
  • 16:30 Stadtführung, Dauer ca. 90 Minuten
  • ca. 18:30 Stammtisch

Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Bitte trage dich auf WP:Sauerland ein.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Liste aus.--MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:01, 3. Mär. 2014 (CET)

Erektile Dysfunktion[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Zimmermann,

die Rücksetzung der Überarbeitung des Artikels "erektile Dysfunktion" aus Gründen der Quellenangabe habe ich verstanden. Besonders, da Sie so nett waren mir die entsprechenden Unterlagen zukommen zu lassen.Ich bin noch sehr neu bei Wikipedia, brauche sicherlich noch Unterstützung von erfahrenen "alten" Hasen und denke, dass ich mit etwas Anleitung von Hilfe sein könnte.Dennoch glaube ich, dass der Text in diesem Artikel dringend überarbeitet gehört.Ich könnte natürlich die Einzelpublikationen liefern, da das zitierte Buch derzeit noch im "Druck", sprich in der Verarbeitung ist. Derzeit ist es leider nur in iTunes oder auf der Website der Österreichischen andrologischen Gesellschaft als PDF-File verfügbar. Allerdings hier mit Literaturhinweisen zu Peer reviewed Articles in PubMed gelistet.

Können Sie mir noch verraten, was bedeutet: Nächster Revert:VM  ?

Ich freue mich auf eine Antwort.

Mit freundlichen GrüßenR. Herwig

Herwigradr.ralf.herwig@gmail.com

Nun, das wichtigste hast Du wahrscheinlich schon verstanden: Schriften, die bislang nur als eBook und iTunes zur Verfügung stehen und somit bislang im wissenschaftlichen Diskurs noch nicht einmal marginal zur Kenntnis genommen wurden, sind grundsätzlich zum Beleg von Aussaqen in einem WP-Artikel gänzlich ungeeignet. Daher gelten auch private oder Vereins-Websites, Blogs oder Foren nicht als geeignete Quellen. Deine Schrift ist weder über google.books noch google.scholar auffindbar, Rezensionen oder andere Formen der Rezeption im wissenschaftlichen Diskurs existieren nicht.
Das wiederholte Einstellen von unbelegten Behauptungen/Aussagen trotz Hinweis auf die fehlenden Belege wird in der WP als Vandalismus im Sinne eines Editierkrieges betrachtet und auf der Seite Wikipedia:Vandalismusmeldung ("VM") gemeldet. Dort entscheiden Administratoren, ob ein regelwidriges Verhalten vorliegt und sanktionieren dieses Verhalten mit geeigneten Maßnahmen - von der einfachen, freundlichen "administrativen Ansprache" bis hin zur zeitweisen oder gar dauerhaften Accountsperre. Ich darf darauf hinweisen, dass solche Regelwidrigkeiten noch kritischer betrachtet werden, wenn Hinweise auf einen Interessenskonflikt vorliegen, beispielsweise auf Bewerbung eines selbst verfassten Buches oder einer Internetseite. Das betrifft Deine Artikeländerung bislang noch nicht, da Du die ungeeignete Quelle nicht im Artikeltext, sondern in der Zusammenfassungszeile angeführt hast.
Da ich grundsätzlich von guten Absichten ausgehe nehme ich an, dass Du Dein Buch auf der Basis solider Fachliteratur erstellt und diese auch noch zur Hand hast. Daher folgender Vorschlag: An dem Artikel lässt sich sicher noch einiges verbessern. Mach es doch einfach so, dass Du Änderungen oder Erweiterungen auf der Basis dieser etablierten Fachliteratur durchführst und diese Quellen ordnungsgemäß als Einzelnachweise im Artikel benennst. Quellenangaben in der Zusammenfassungszeile sind mittlerweile bei naturwissenschaftlichen Artikeln nicht mehr "state of the art", da diese Quellenangaben später nur noch mit großer Mühe wiederzufinden sind.
Ich hoffe, diese Tipps bringen Dich weiter! Viel Spaß noch in der Wikipedia. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:45, 20. Mär. 2014 (CET)


Ich versuche es mal in kleineren Teilschritten, da ich mich an die Schreibweise noch gewöhnen muss.Wie ist zum Beispiel dies?


Die prothetische Versorgung mittels Implantaten ist bei richtiger Indikationsstellung sowie Aufklärung von Patient und Partnerin mit einer hohen Akzeptanz und Zufriedenheit verbunden. Die primäre Zufriedenheit liegt bei circa 80 % bei geeigneter Patientenauswahl. Es stehen grundsätzlich semirigide und hydraulische Implantate zur Verfügung, wobei das deutlich bessere kosmetische Ergebnis der hydraulischen Modelle mit einer Fehlerquote von ca. 5 % einhergeht. [1]

Die Therapie gehört zum operativen Standard in der Urologie. In Deutschland werden die Kosten für eine derartige Operation von der Krankenkasse getragen, in Österreich kann diese Massnahme nur als privatärztliche Leistung erfolgen

  1. Hatzimouratidis, K., E: ‘‘Guidelines on male sexual dysfunction: erectile dysfunction and premature ejaculation‘‘ in: ‘‘ Eur Urol 57: 804-814, 2010.
Ja, so in etwa sieht das schon viel besser aus! Ich persönlich verwende für Literaturangaben sehr gerne die Vorlage:Literatur. Das sieht auf den ersten Blick etwas kompliziert aus, auf mittlere Sicht gewinnen die Litaraturangaben an Einheitlichkeit des Designs und Vollständigkeit der Angaben. Falls irgend möglich, solltest Du in der Literaturangabe auch den DOI und/oder die PMID (bei Büchern immer die ISBN, bei Zeitschriften wo sinnvoll die ISSN) verlinken, das macht den referenzierten Text leichter auffindbar. Du darfst davon ausgehen, dass in der Tat Belege für Änderungen, die nicht auf den ersten Blick plausibel oder auch im wissenschaftlichen Diskurs umstritten sind, auch aufgesucht und gelesen, ggf. mit anderen Veröffentlichungen zum Thema abgeglichen werden etc. Im medizinischen Bereich gehen solche Diskussionen im übrigen meistens höflich und sachlich von statten (mal abgesehen von umstrittenen Themen wie Homöopathie u.Ä.). Im Fall von Konflikten lohnt es sich auch, einen Disput auf der Seite der Redaktion Medizin zu thematisieren, da stößt Du auf eine ganze Reihe höchst wikipediaerfahrener Kollegen, die Dir auch gerne bei irgendwelchen Problemen helfen. Umgekehrt freunen wir uns auch über jeden Kollegen, der zu uns stößt und seinen Sachverstand mit einbringt. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:16, 21. Mär. 2014 (CET)

Das stimmt natürlich. Die Angabe Literatur: ist wissenschaftlich gesehen die korrekte Form. Damit ist auch für Aussenstehende gleich klar, wo das Zitat herkommt, bzw. wo es sofort zu finden ist.Leider ist der Artikel etwas zerstückelt aufgebaut. Wenn erwünscht, werde ich versuchen den gesamten Artikel nach und nach auf "Vordermann" zu bringen und eine Gesammtliteraturangabe am Schluss (so wie es sich eigentlich gehört) anzulegen.Wird aber etwas dauern.Einstweilen hoffe ich, dass die von mir gewählte Form kurzfristig OK ist.Gruß Herwigra (17:21, 21. Mär. 2014 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Natürlich ist diese Form fürs erste ok, notfalls finden sich auch Mitarbeiter, die beispielsweise so eine Quellenangabe in die "korrekte" Formatierung setzen. Zum Aufbau des Artikels: Wenn man auf so einen eher etwas chaotisch aufgebauten Artikel stößt, ist ein Blick in die Versionsgeschichte oft sehr aufschlussreich. Wir sehen in diesem Fall, dass die erste Version des Artikels bereits 2003 geschrieben wurde und so ausgesehen hat und der Artikel danach fast 600 mal bearbeitet wurde. 2003, zwei Jahre nach dem Start der deutschsprachigen Wikipedia, gab es noch keinerlei Quellenpflicht, auch waren Fußnoten noch gar nicht möglich. Dieses technische Feature wurde erst 2006 eingeführt. Die absolute Quellenpflicht für Artikel aus dem naturwissenschaftlichen und medizinischen Bereich konnte erst ab etwa 2007 durchgesetzt werden, in manchen Bereichen der Wikipedia hat sie sich bis heute noch nicht vollständig durchgesetzt.
Es lohnt sich oft auch, die Diskussionsseite des Artikels durchzuschauen, dort lernt man einiges über Konflikte um den Artikelinhalt.
"Die Wikipedia hat Zeit", es gibt keinen "Redaktionsschluss", und wir werden morgen auch noch nicht fertig sein. Der sinnvollste Umgang mit so einem Artikel ist in der Tat ein Um- und Ausbau in kleinen Schritten. Wir sind hier immer froh, wenn sich jemand, der zum entsprechenden Lemma kompetent ist, so einen Artikel in Ruhe und mit Bedacht vornimmt. Dazu gehört beispielsweise, für die Kernaussagen Quellen in Standardlehrbüchern zu finden und diese einzubringen, falsches zu streichen, bislang nicht berücksichtigte Aspekte einzubringen und möglichst gut belegte Erweiterungen zu schreiben. Auch ein Umbau des gesamten Aufbaus kann sinnvoll sein, Anregungen dazu kann man in ausgezeichneten (also lesenwerten oder exzellenten) Artikeln finden. Eine Liste der ausgezeichneten medizinischen Artikel findest Du hier beziehungsweise hier (dabei fällt mir auf, dass es dringend mal wieder Zeit für einen neuen exzellenten Artikel wird). Also sei einfach mutig und lege los, Hilfe findest Du ohne weiteres bei mir oder bei den anderen Redaktionsmitarbeitern. Einen schönen Abend wünscht --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 19:10, 21. Mär. 2014 (CET)

Benutzer Diskussion:S.Joost[Quelltext bearbeiten]

Hallo, vielleicht hast du Zeit und Lust, dir das mal anzuschaun? 1. ich habe keine Ahnung, worum es geht und auch keine Einsichtmöglichkeit in deleted Edits (du auch nicht natürlich, aber ich habe gerade eben noch Andreas Werle angeschrieben). Evtl. wurde nichts gelöscht und kennt er nur die gesichteten Versionen noch nicht? 2. ich kann das meiste fachlich nicht beurteilen, oberflächlich sieht es gut aus, Ersteindruck nach 2 min. daher: wäre schade, jemand zu verlieren nur wegen ein paar Missverständnissen. 3. du hattest vor geraumer Zeit mal mit ihm zu tun auch im Rahmen der Red. Med. und von daher vielleicht eine Idee, was sinnvoll ist? Dank und Gruß, ca$e 18:15, 26. Mär. 2014 (CET)

Du erinnerst Dich, das war der mit dem Straftätern/Rechtsbrechern. Hab schon mal was gepostet. lg -- Andreas Werle (Diskussion) 19:32, 26. Mär. 2014 (CET)

Diskussion Erkältung auf Redaktion Medizin[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich wende mich an Dich als Mitglied der Redaktion Medizin (und als einer meiner ersten Kritiker). Nach einer umfassenden Bearbeitung des Lemmas Erkältung (Begründungen siehe Wikipedia:Redaktion Medizin#Erkältung) hat Benutzer:Muck diese zurückgesetzt mit der Rechtfertigung "Meine Diskussions- und Kompromissbereitschaft ist ...mit der Tatsache belegt, dass ich mich ... sofort hier an die Redaktion zur Beachtung, Beurteilung ... gewendet habe." Er stellt die Forderung auf, ich solle "Abschnitt für Abschnitt (meine) Änderungswünsche ...mit der Redaktion Medizin zunächst einmal besprechen ... ggf. einen neuen Text zu formulieren und in den Artikel einzubringen".

Eine Kommentierung der Redaktion (Was ist falsch an meinen begründeten Änderungen? Wie sieht sie die Rückgängigmachung meiner Textarbeit und die auch Forderung von Muck) erfolgte trotz meiner Bitte nicht.--GKepler (Diskussion) 20:49, 26. Mär. 2014 (CET)

Hallo THWZ, ich bin ratlos: Willst Du mir sagen: "Keine Antwort ist auch eine Antwort"? - dann wär es nett, mich das so zu schreiben - ansonsten noch mal meine Bitte: Was muß ich machen, damit mein Anliegen (und scheinbar ja auch das von Benutzer:Muck)- auf der Redaktionsseite diskutiert/kommentiert wird?--GKepler (Diskussion) 09:14, 5. Apr. 2014 (CEST)

Benutzer:THWZ/Tools[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich habe die Seite für einen Tag halbiert, da ein Möchtegernvandale sie entdeckt hat. Gruß --Traeumer (Diskussion) 18:09, 4. Apr. 2014 (CEST)

thx --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:29, 7. Apr. 2014 (CEST)

KEB-Nomination[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, bitte benutze zukünftig den "Button": "+ Neuen Kandidaten einstellen" ganz oben auf der KEB-Seite. Ich habe Deine Nomination "korrigiert erneuert". Grüße, --Alchemist-hp (Diskussion) 13:24, 19. Apr. 2014 (CEST)

Sorry, hab den Button übersehen! Gruß und schöne Osterfeiertage --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:26, 19. Apr. 2014 (CEST)

Einladung zum 58. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 24. Mai 2014 in Gelsenkirchen statt.

Wir treffen uns um 14:45 Uhr am Förderturm von Schacht 2 im Nordsternpark, Am Bugapark 2, Gelsenkirchen-Horst (Lage), von dem wir in etwa 80 Metern Höhe eine Rundumsicht aufs Revier haben und außerdem die Fördermaschine und das Videokunstzentrum besichtigen können. Danach folgt eine Führung durch den Besucherstollen und den Park mit den Gebäuden der ehemaligen Zeche Nordstern.

Ab 17:45 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Der Meister der goldenen Süße...[Quelltext bearbeiten]

und Herrscher der Bienenvölker kennt auch schon das? --Gleiberg (Diskussion) 12:42, 26. Apr. 2014 (CEST)

Danke, sehr interessant! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:48, 26. Apr. 2014 (CEST)

Ich bin der einzige ...[Quelltext bearbeiten]

im deutschen Fernsehen, der bereit war für eine Dose Hundefutter aufzutreten. -- Andreas Werle (Diskussion) 17:00, 27. Apr. 2014 (CEST)

Thank you for being one of Wikipedia's top medical contributors![Quelltext bearbeiten]

please help translate this message into the local language
The Cure Award
In 2013 you were one of the top 300 medical editors across any language of Wikipedia. Thank you so much for helping bring free, complete, accurate, up-to-date medical information to the public. We really appreciate you and the vital work you do!

We are wondering about the educational background of our top medical editors. Would you please complete a quick 5-question survey? (please only fill this out if you received the award)

Thanks again :) --Ocaasi, Doc James and the team at Wiki Project Med Foundation

Herzlichen Glückwunsch und auf weitere gute Zusammenarbeit. --Uwe G. ¿⇔? RM 08:45, 5. Mai 2014 (CEST)
Herzlichen Dank! Ich bin noch etwas verblüfft über diese eher unerwartete Auszeichnung, möglich wurde sie sicher nur durch die gute Zusammenarbeit in der RM. Ein Beispiel ist der Artikel Humerusschaftfraktur, den ich gestern aus dem Hut, besser gesagt aus einer uralten RM-Unterseite gezogen habe, wo er seit bald 4 Jahren fast fertig rumlungerte. Jetzt brauch ich für den nur noch ein paar gute Bilder (da wird sich doch wohl irgendeiner auf der nahegelegenen Mountain-Bike-Strecke "bereiterklären"?), und der Artikel ist rund. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:03, 5. Mai 2014 (CEST)

Angeborene_Knieluxation[Quelltext bearbeiten]

Hallo & Danke für Sichtung & Entfernung des QS.Zumindest der Begriff "hyperextended knee" ist unter deutschsprachigen Ärzten gebräuchlich "Neudeutsch".s. a. Suchmaschinenergebnis [5]

Gruss --Zieger M (Diskussion) 21:26, 9. Mai 2014 (CEST)

Einladung zum 59. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 12. Juli 2014 in Schwerte statt.

Wir treffen uns bis spätestens 13:30 Uhr auf dem Parkplatz, der sich gegenüber der Gaststätte Road Stop befindet. Die Anschrift für den Treffpunkt lautet Hohensyburgstraße 169, 44265 Dortmund. Von hier aus gehen wir zum Stollenmundloch der Zeche Graf Wittekind.

Nach der Grubenfahrt und der Führung durch den Geopark, werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! --Pittimann Glückauf 14:10, 19. Jun. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Benutzer:THWZ/monobook.js[Quelltext bearbeiten]

Hallo, oben genannte Seite nutzt das IsbnCheckAndFormat-Tool unter toolserver.org/gradzeichen/IsbnCheckAndFormat oder tools.wikimedia.de/gradzeichen/IsbnCheckAndFormat. Durch den Umzug nach Tool-Labs wird dieser Link irgendwann nicht mehr funktionieren. Wenn du IsbnCheckAndFormat weiterhin benutzen willst, solltest du den Link auf tools.wmflabs.org/isbn/IsbnCheckAndFormat korrigieren. Andernfalls kannst du diese Nachricht ignorieren. InkoBot (Diskussion) 15:25, 21. Jun. 2014 (CEST)

Geistheilung[Quelltext bearbeiten]

"Geistheilung ... ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher alternativmedizinischer, esoterischer, religiöser oder magischer Behandlungsmethoden, 'die sich nicht in die wissenschaftliche Medizin oder die klassische Psychotherapie einordnen lassen." Arrrrg.--Elektrofisch (Diskussion) 20:50, 23. Jun. 2014 (CEST)

Die Wirkung von Infraschall auf die menschliche Kochlea[Quelltext bearbeiten]

Servus Thomas,

im Zusammenhang mit dem Brummton-Phänomen möchte ich dir auf diesem Weg eine neueInformation zukommen lassen.

Eine Dissertation Titel "Die Wirkung von Infraschall auf die menschliche Kochlea"

Sehr viel Lesestoff für die nächsten Tage, die Seiten 52, 53, 73 und 74 enthalten einige Anhaltspunkte,worum es sich bei dem als "Brummton Phänomen" beschriebenen Schallereignis im Ohr handeln kann!


http://d-nb.info/1051812305/34

Grüße --Stefan2700 (Diskussion) 03:03, 29. Jun. 2014 (CEST)

Toll![Quelltext bearbeiten]

Ein schönes Projekt! Ich wünsch Euch Erfolg, auch wenn ich sicherlich weniger als nichts beitragen kann. Aber irgendwann wird mich das auch erwischen, vielleicht … Insofern freu ich mich dann ganz besonders über valide und gute Informationen, Gruss --Port(u*o)s 23:08, 3. Jul. 2014 (CEST)

Einladung zum 14. Treffen des WP-Stammtischs Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Wuppertal-Stammtisch findet am Samstag, den 2. August 2014 statt.

Wir treffen uns gegen 13:30 Uhr auf dem Hof der Konsumgenossenschaft Vorwärts, in der Münzstraße 51-53, Wuppertal (Barmen).
Das Thema des Treffens ist die „Geschichte der Konsumgenossenschaften im Rheinland 1900–1918“, wir erhalten ab 14:00 Uhr eine Führung durch den Förderverein.
Mehr Infos und die Adresse wo wir später einkehren möchten auf der Stammtischseite. --Atamari (Diskussion) 01:50, 4. Jul. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Tabellen zerschossen[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, bitte um Entschuldigung, das war nicht Absicht, sondern Unfähigkeit.

Ich habe diese Liste jetzt bei mir deponiert auf Benutzer:Chrisandres/Listen. Falls du das als nützlich ansehen würdest, kannst du es ja rüberkopieren, ich beanspruche keine Autorenrechte. Du kommst sicher besser mit der Syntax klar. Als Projektmitarbeiter trage ich mich erst nach meinen Ferien ein. Herzliche Grüsse--Chrisandres (Diskussion) 11:52, 4. Jul. 2014 (CEST)

Ist doch überhaupt kein Problem, sowas passiert jeden Tag! Schön, dass Du mitmachen willst, ich wünsch Dir ein schönes Wochenende! (Auch ohne Schweizerischen Fußball, schade!) --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:21, 4. Jul. 2014 (CEST)

Mentorenprogramm[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,Den Baustein von meiner Benutzerseite habe ich entfernt, da ich imho. jetzt einigermaßen selbstständig arbeiten kann. Bin seit gestern auch Sichter :-) Vielen Dank für die Übernahme und die Betreuung! Artikel auf die Ich besonders stolz bin sind Maropitant und Brasilin.Achja: Ich habe das Pankreasprojekt mitbekommen. Folgende Bücher habe als einzelne PDF:

Gebunden auch noch einiges aus dem Bereich Ernährung(smedizin). Außerdem habe ich über die Uni-Bibliothek u.a. einen Online-Vollzugriff auf Diabetologia & Diabetes and Vascular Disease Research. Falls du oder einer deiner Kollegen der RM Bedarf haben könnt ihr euch gerne bei mir melden. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! --Antapollon (Diskussion) 14:30, 5. Jul. 2014 (CEST)

Hallo @Antapollon:! Freut mich sehr, dass Du so gut zurecht kommst, herzlichen Glückwunsch zu Deinen ersten Artikeln! Ich habe Deine Artikel überflogen, sieht schon alles gut aus. Wie Du feststellen konntest, kommen bei einem interessanten neuen Artikel ganz schnell der eine oder andere Helfer hinzu, nur so funktioniert das Ganze auch.

Deine Literaturangebote werde ich mal gleich auf die Projektseite setzen, könnte sehr hilfreich sein. Hast Du nicht Lust, selbst ein wenig bei dem Projekt mit zu machen? Jeder ist willkommen! Gruß und schönes Wochenende --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:52, 5. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank :) Ich gucke beizeiten, welche relevanten Lehrbücher Ich über die Uni noch herunterladen könnte (Einige Bücher und Journals sind allerdings ausschließlich der Fachschaft Medizin vorbehalten). Und ich versuche, wenn es die Literatur/Zeit zulässt Pramlintide zu erstellen. (das erste Medikament, das seit Insulin für Typ-1-Diabetiker zugelassen wurde. - Stand 2009). Lieben Gruß --Antapollon (Diskussion) 15:06, 5. Jul. 2014 (CEST)

Wissenschaftlicher Beitrag[Quelltext bearbeiten]

Ist das wirklich ein "wissenschaftlicher Beitrag".--Elektrofisch (Diskussion) 18:38, 10. Jul. 2014 (CEST)

Naja, wenn er nur zur H. geschrieben hätte, wäre dies kein "wissenschaftlicher Beitrag", sein sonstiges Schaffen ist durchaus aller Ehren wert. Es ist immer wieder erstaunlich, dass es in der Tat ernstzunehmende Wissenschaftler gibt, die dem Irrlicht Homöopathie hinterher laufen. Es fällt mir meist schwer, solche Wissenschaftler ernst zu nehmen, auch wenn ihre Beiträge abseits der Homöopathie durchaus seriös und wertvoll sind. Das Mittelalter ist noch nicht zu Ende! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 18:54, 10. Jul. 2014 (CEST)
Er dient im H Artikel als EN und ist da seit heute verlinkt. Vielleicht sollte man es Publikationen nennen oder auftrennen? Aber fachlich echt nicht meine Baustelle.--Elektrofisch (Diskussion) 19:11, 10. Jul. 2014 (CEST)
Nachtrag, ist wohl kein kleiner Fisch--Elektrofisch (Diskussion) 09:16, 11. Jul. 2014 (CEST)
Das sicher nicht. Allerdings gibt der psiram-Artikel quellenmäßig nicht allzu viel Verwertbares her. Ich denke allerdings mittlerweile, dass die homöopathischen Aktivitäten des Herrn F. im Artikel doch etwas breiter, und vor allem auch unter Einbeziehung der durchaus auffindbaren massiven Kritik, dargelegt werden sollten. Auch die Atox Bio Computer-Geschichte sollte da erwähnt werden, falls vernünftige Quellen dazu auffindbar sind (da reicht psiram natürlich als Quelle auch keineswegs aus). Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:08, 11. Jul. 2014 (CEST)
psiram ist eine Anregung, keine Quelle ;-) --Elektrofisch (Diskussion) 12:08, 11. Jul. 2014 (CEST)
Leseprobe--Elektrofisch (Diskussion) 13:56, 11. Jul. 2014 (CEST)
Ach du heilige Sch..., das ist IMHO eher ein Fall für das Strafrecht! Unglaublich. Hier wird über Leichen gegangen. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:06, 11. Jul. 2014 (CEST)
Wird aber von der richtigen Seite (TM) und hier gelobt.--Elektrofisch (Diskussion) 17:53, 11. Jul. 2014 (CEST)
Ja, nee, is klar! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:14, 12. Jul. 2014 (CEST)
Ich hab mit einer Kollegin von dir darüber geredet, die vermutete eine erfolgreiche Selbstregulation nach der ersten Leiche. Ich glaube sie hat übersehen wer den Totenschein ausstellt. Das diese Selbstregulation ja selbst bei Zombis wie Hamer nur grottig funktioniert hat bemerkte jemand bei der Nominierung von Frass für des Goldene Brett. Die GWUP meint Homöopathische Notaufnahme – Das Buch zum Film. Sollte mal jemand das Youtube Video synchonisieren, wäre wohl auf einen leichten Wiener Dialekt zu achten, damit das autentischer rüber kommt.--Elektrofisch (Diskussion) 08:32, 13. Jul. 2014 (CEST)
Psiram? GWUP? Ja, nee, is klar! Ironischerweise war das Mittelalter die Zeit, in der man hemmungslos gegen jeden Gegner geholzt hat. Erst mit der "Aufklärung" versuchte man Widersprüchliches zu integrieren und vor allem selbstkritisch damit umzugehen. Aber meine Frage ist eher: Seid ihr euch darüber im Klaren, dass ihr zwei hier genauso redet wie die Nerds mit ihrer eingeschränkten Sicht und minimalen Erfahrung, über die der Großteil der Gesellschaft lacht? --Gamma γ 14:56, 18. Jul. 2014 (CEST)
Oh, hoher Besuch von Gamma, dem Weisen! Ja, wir sind ja wirklich kleine Lichter, so, wie wir um das Goldene Kalb "Wissenschaft" herumtanzen. Zu ungebildet und zu unwissend, unsere Gedanken von dem Götzen "Gesichertes Wissen" zu lösen, um frei und unabhängig von irgendwelchen idiotischen Fakten unsere innere und äußere Welt zu gestalten, wie wir sie gerne hätten. Wären wir nicht so verbohrt, so wüssten wir und all die anderen Jünger Ockhams längst, dass die kleinen weiße Kügelchen zwar keinerlei Wirkstoff enthalten, dass ihnen aber dafür eine ungeheure Macht innewohnt, die Macht nämlich, alle bislang gültigen Grundsätze der Physik und der Chemie zu ignorieren. Wären wir pickeligen kleinen Nerds nicht so verbohrt, hätte Randi sein Milliönchen längst locker machen müssen. Weil diese stumpfsinnigen Naturwissenschaftler „mit ihrer eingeschränkten Sicht und minimalen Erfahrung“ ja mal eben locker und lässig ihr dämliches Rasiermesser zur Seite legen könnten und dann in kürzester Zeit Beweise für Telekinese, Wünschelrutengängerei, Erdstrahlen und all die vielen weiteren Errungenschaften der „Parawissenschaften“ vorlegen könnten.
Problem ist nur: Im Falle von Hahnemanns Homöopathie haben eine große Zahl von Naturwissenschaftlern ihr Rasiermesser tatsächlich zur Seite gelegt und bereits seit den Anfängen der H. soviel zur H. geforscht, dass man die Hypothese „Homöopathische Arzneimitteln haben keine über den Placeboeffekt hinausgehende Wirkung“ heute mit einer hinreichenden Wahrscheinlichkeit weit jenseits der 99,99999% für abgesichert halten muss. Bewiesen werden kann eine Nullhypothese nicht; aber sie wurde bislang trotz größter Anstrengung einschließlich manifestem Wissenschaftsbetrug bislang nicht falsifiziert. (Wir erinnern uns: ein schwarzer Schwan falsifiziert die These: „Schwäne sind weiß“ usw.)
So, damit sei es nun genenug mit dem Versuch, einem Vertreter der hehren höheren Wissenschaften Trivialitäten wie den Umgang mit Fakten nahe zu bringen. @Elektrofisch:: In dieser Liga können wir nur staunend am Spielfeldrand stehen und die Lichtgestalten mit offenem Mund bei ihrer Kunst bewundern. Ja, nee, is klar! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:55, 19. Jul. 2014 (CEST)

Old mentee[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas. Als "alter-Herr-mentee" melde ich mich mal wieder bei dir. Die Westfalen sind zwar "sentimentale Eichen" (Heine. Wintermärchen. Gleich hinter Hagen wurd es Nacht ...) aber bis sie mal so weit sind, dass sie ihre Gefühle zeigen, das dauert, kennst du ja. Was ich sagen will: Danke für dein engagiertes Mentoring. Ich bin dabei geblieben. Du bist vermutlich voll engagiert in eurem Pankreas-Projekt (ich halt die Augen offen für med.-hist. Aspekte), aber ich hab auch noch eine Bitte:

z.Zt. bearbeite ich den Artikel "Lorenz Phryesen". Es handelt sich dabei um einen Elsässer Arzt des 16. Jh. Das Problem ist: er wird (fast) nirgends unter diesem Namen geführt, sondern unter dem Namen "Lorenz Fries". Der Artikel "Lorenz Phryesen" bestand aber schon (Qualität na ja), so habe ich dort weiter gemacht. Es gibt noch einen Namensvetter der bereits in der Wikipedia einen Artikel hat: den Würzburger Geschichtsschreiber Lorenz Fries, ebenfalls 16. Jh. Meine Bitte: ist es möglich den jetzt von mir bearbeiteten Artikel umzubenennen z. B. in: "Lorenz Fries (Mediziner)"? Herzliche Grüße vom Bodensee. --Michael Eyl (Diskussion) 13:08, 20. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Thomas. Ich habs gefunden. Viele Grüße --Michael Eyl (Diskussion) 16:50, 24. Jul. 2014 (CEST)

Enibas1957 wünscht sich dich als Mentor![Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ! Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. Gruß, --HOP 10:20, 24. Jul. 2014 (CEST)

Hallo THWZ, das Wunschmentorengesuch ist noch immer unbeantwortet, es wäre sehr nett wenn du dich mal darum kümmern würdest. Die Benutzerin ist seit dem 26. Juli inaktiv. Falls du keinen Bedarf mehr für eine Unterstützung erkennen kannst wäre es nett, wenn du das Gesuch entfernen würdest, da es nach meiner Meinung kein positives Bild auf das Mentorenprogramm wirft, wenn Hilfesuchende so lange auf eine Übernahme warten müssen. Vielleicht kannst du sie ja mal per Mail fragen, ob sie deine Hilfe noch in anspruch nehmen möchte. Vielen Dank im Voraus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:30, 10. Aug. 2014 (CEST)
Guten Morgen THWZ. Das Wunschmentorengesuch habe ich ausgetragen und der nachfragen eine Nachricht hinterlassen. Siehe ggfs. auch Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm#Offene WMG. Danke und beste Grüße --HOP 08:11, 18. Aug. 2014 (CEST)

Was ein exzellentes Bild ist...[Quelltext bearbeiten]

Was ein exzellentes Bild ist, wirst Du sicher nie verstehen. Aber Du wirst ja deswegen meist einfach überstimmt. Hallo Thomas. Diese Aussage von Dir, hat mich doch neugierig gemacht und ich habe mir die Mühe gemacht, meine diesjährigen Stimmen bei KEB daraufhin abzuklopfen, ob meine Bewertugen tatsächlich so stark von den Gesamtbewertung nach Auswertung der Gesamtstimmen unterscheiden. Hier das Ergebnis: Ich habe mich an insgesamt 45 Abstimmungen beteiligt (z. T. habe ich Bilder auch selbst zur Wahl gestellt). In 34 Fällen (75,6 %) war das Endergebnis (21x Pro bzw. 13x Contra) mit meinem Votum identisch. Zweimal wurde ein Bild exzellent, bei dem ich mit Contra gestimmt hatte: "LARP-Spieler" und "Burg Allendorf"...und nur bei letzterem wich mein Votum krass von dem des Rests ab - ich war der einzige Contra-Stimmer (und von Überstimmen kann keine Rede sein, da ich die allerletzte Stimme abgegeben hatte und es schon klar absehbar war, dass das Bild ein Pro bekommt - ich hätte also mein Stimme einfach weglassen können und habe riskiert, dass man mein Kontra belächelt - ich habe aber auch meine Prinzipien, wozu gehört, dass ich meine Meinung sage, auch wenn sie unbequem ist und ich evtl. Spott dafür ernte. OK, weiter: Ein Bild wurde nicht exzellent, bei dem ich mit Pro gestimmt hatte (Ever Shine). Sechs Bilder wurden exzellent, die ich mit Sehenswert bzw. Neutral bewertet habe (einmal auch mit Abwartend, da das Bild sichtbar Stitchingfehler aufwies, was der Fotograf auch bestätigte). Zwei Bilder wurden nicht exzellent, die ich mit Sehenswert bewertet habe. Alles nachzuprüfen im Archiv2014. Du siehst, dass Deine Wahrnehmung etwas verzerrt zu sein scheint. Ich denke, dass Du in den vergangenen Jahren ein ähnliches Ergebnis bekommen wirst, wenn Du Dir meine Bewertungen anschaust. Wie schon geschrieben: ich bin sehr kritisch. Ich versuche aber, meine Kritik immer sachlich zu erläutern. Böswilligkeit bei der Bewertung oder meinen Bemerkungen (ich habe für Dein Bild ja noch gar keine Stimme abgegeben, u. a. weil ich glaube, dass mit einer besseren Bearbeitung des Originalmaterials noch mehr rauszuholen ist) findest Du bei mir nicht. Und ich schätze sogar, Du wirst nur wenige andere Kritiker finden, die sich an vergleichbar vielen Abstimmungen beteiligen und dabei mit ihren Stimmen so häufig mit dem Endresultat der Abstimmung übereinstimmen. Zeig mir nur einen! Gruß und allzeit gutes Licht! --Blutgretchen (Diskussion) 11:22, 4. Aug. 2014 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Forscherkopf aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:02, 12. Aug. 2014 (CEST)

Monoklonaler Antikörper[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,ich würde gerne eine Anpassung in folgendem Abschnitt des Artikels "Monoklonaler Antikörper" anregen:

chimäre Antikörper: Endung -ximab (Nur der variable Teil des AK ist Mausprotein)humanisierte Antikörper: Endung -zumab (Nur die Antigenbindungstellen sind Mausprotein)

Da im Antikörper-Kontext häufig "variable Region" und "Antigenbindungsstelle" synonym benutzt werden (z.B. im "Antikörper" Artikel), finde ich die Definition chimär vs. humanisiert im ersten Moment verwirrend. Für den humanisierten Antikörper würde ich eine Definition bevorzugen aus der hervorgeht, dass lediglich die CDR noch murinen Ursprungs ist.Ich würde mich freuen wenn Sie eine unmissverständlichere Formulierung finden könnten.Beste GRüße EH (nicht signierter Beitrag von 134.93.17.66 (Diskussion) 13:16, 2. Sep. 2014 (CEST))

Comentor[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, nachdem Hosse leider nicht mehr dabei ist, bräuchte ich einen neuen Comentor. Nachdem ich schon Dein Comentor bin, möchtest Du auch meiner sein? Habe aktuell drei Mentees, zwei inaktiv und Benutzer:Aalchemist kaum (nach ein paar Monaten mal wieder zwei Edits). Viele Grüße --Orci Disk 16:09, 27. Sep. 2014 (CEST)

Hallo Orci! Kein Problem! Ich beschränke mich in letzter Zeit fast nur auf Mentees, die mich als Wunschmentor ansprechen, habe zur Zeit keinen aktiven. Also durchaus Kapazitäten, Dich im Fall der Fälle zu unterstützen. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:14, 27. Sep. 2014 (CEST)
Danke, habe Dich entsprechend eingetragen. Viele Mentees habe ich auch nicht, ich mache es ähnlich und beschränke mich auch im Wesentlichen auf Wunsch-Mentees. Also nicht viel Arbeit ;). Viele Grüße --Orci Disk 16:23, 27. Sep. 2014 (CEST)

Nicht da ...[Quelltext bearbeiten]

Hi Thomas, ich bin eine wenige Tage weg. Wäre supernett, wenn Du hin und wieder mal schauen würdest, was meine Mentees so machen. Liebe Grüße und Danke Redlinux···RM 13:12, 29. Okt. 2014 (CET)

Mach gerne, kein Problem! Viel Spaß, --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:28, 29. Okt. 2014 (CET)
Allerallerbesten Dank und viele Grüße Redlinux···RM 14:57, 25. Nov. 2014 (CET)

Hüftdysplasie[Quelltext bearbeiten]

Können sie mir erklären, weshalb sie die zahlreichen Änderungen am Artikel zur Hüftdysplasie für irrelevant halten und rückgängig machen? Dieser Artikel enthält im Moment derartig viele inhaltliche Fehler, dass es der Kinderorthopädenseele weh tut. Eigentlich müsste man den Artikel neu schreiben. Nur einige von zahlreichen Beispielen: Die Klassifikation der Hüftdysplasie ist nicht ganz korrekt abgebildet, die Linien in den Abbildungen der Sonogramme sind falsch eingezeichnet (die Ausstelllinie sollte durch den Umschlagkunt "Konkavität-Konvexität" gehen - tut sie hier aber nicht), die Therapie ist nicht sinnvoll dargestellt, als Therapie wird "breites wickeln" aufgeführt: Selbst, wenn eine leichte Dysplasie vorliegt (im Gegensatz zu einer physiologischen Verknöcherungsverzögerung, zB. IIa+) so muss eine Abspreizbehandlung eingeleitet werden. Bei einer Dysplasie (auch wenn sie leicht ist, wie z.b IIa-) wäre breites Wickeln ein Kunstfehler usw. und so fort. (nicht signierter Beitrag von Et al. (Diskussion | Beiträge) 18:06, 28. Okt. 2014 (CET))


Vielen Dank für Ihren Ihren diplomatischen Kommentar zu meinen Änderungen im Artikel Hüftdysplasie: "Du sollst Quellen für Deine Änderungen beibringen! Ist das zuviel verlangt?". Sehr nett von Ihnen!

Hierzu einige Anmerkungen: In meiner neuerlichen Änderung des Artikels, die sie ja wieder gelöscht haben, habe ich Literatur aufgeführt. Sehen sie sich diese Änderungen doch einfach nochmal in aller Ruhe an, dann werden sie feststellen, dass ich tatsächlich Literatur aufgeführt habe (Graf, R., Baumgartner, F., Lechner, K. (2012). Ultraschalldiagnostik der Säuglingshüfte, 2. Auflage. ISBN 978-3-642-22033-3.). Wäre denn das zuviel verlangt?

In diesem Buch, welches Herr Graf persönlich geschrieben hat, und welches die Pathophysiologie, die Diagnostik und die Behandlung der Hüftdysplasie mehr als ausreichend darstellt, finden sie zum Beispiel auf Seite 77 die korrekte Klassifikation der Hüftdysplasie nach Graf. Die Klassifikation in diesem Wikipedia Artikel ist völlig falsch (nur als eines von vielen Beispielen)... seit wann gibt es denn einen spitzen oder einen stumpfen knorpeligen Erker? (das muss knöcherner Erker heißen).

Ich werde diesen Artikel jedoch nicht mehr ändern. Meine Zeit ist mir einfach zu wertvoll, um mühsam ausgearbeitete Änderungen von Ihnen wieder löschen zu lassen, versehen mit einem Kommentar, ich solle Quellen angeben, obwohl ich dies tat. Dann bleibt (entschuldigen sie den Ausdruck) der Blödsinn halt dort stehen und ich muss Patienten und Kollegen, die sich Ihre Informationen anscheinend aus diesem Artikel holen, weiterhin korrigieren.--Et al. (Diskussion) 13:01, 2. Nov. 2014 (CET)

Eine Quelle macht noch keinen Artikel. Ja, es gibt durchaus Überarbeitungsbedarf, aber das geht nunmal nur mit ordentlichen Quellen für jede inhaltliche Änderung. Der medizinische Bereich der deutschsprachigen Wikipedia hat seinen guten Ruf nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass unsere Artikel in der Regel auf soliden Quellen beruhen (Ausnahmen mag es bei sehr alten Artikeln gelegentlich geben). Hüftdysplasie (hier die erste Version von 2004) gehört zu diesen älteren Artikeln. Wenn Du Dir die Zeit nicht nehmen möchtest, den Artikel nach den Vorgaben unserer Leitlinien zu verbessern - dies ist ein Freiwilligenprojekt, keiner muss irgendwas tun - dann wäre es nett, wenn Du Deine Bedenken bezüglich des Artikels auf der Artikeldiskussion mitteilst. Irgendwann wird sich jemand drum kümmern. Heute Abend oder Ostern 2015. Ein Mangel an Baustellen besteht im Bereich Medizin jedenfalls nicht. Gruß und schönen Sonntag abend --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:24, 2. Nov. 2014 (CET)
Bücher die von Autoren persönlich geschrieben werden sind ein Novum.--Elektrofisch (Diskussion) 10:59, 3. Nov. 2014 (CET)

Mentee Benutzer:Jens2302[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, dein o.g. Mentee vermisst dich bzw. hat unbeantwortete Fragen. Sein neuerliches Mentorengesuch habe ich deshalb entfernt da ich sehe dass du aktiv bist. Gruß --codc Disk 17:33, 5. Nov. 2014 (CET)

Danke für den Hinweis, hatte die letzten Tage recht wenig Zeit. Ich glaube auch, dass ich im WP:ECHO mal erklären muss. Ich melde mich gleich mal bei ihm! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:38, 5. Nov. 2014 (CET)
Seine Anfrage hier läuft ebenfalls noch. Beste Grüße --H O P 17:45, 5. Nov. 2014 (CET)

Einladung zum 61. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 22. November 2014 in Herne statt.

Wir treffen uns um 16:00 Uhr am LWL-Museum für Archäologie. Unsere Führung durch die Sonderausstellung Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz startet um 16:00 Uhr. Sie dauert 1 1/2 Stunden. Ab 18.00 Uhr werden wir das Treffen in der Zille gemütlich ausklingen lassen.

Glückauf! Itti und Alraunenstern

00:06, 6. Nov. 2014 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Löschen von Beiträgen[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag,

Nachdem meine erneute Änderung des Artikels unter "Schnittentbindung" wieder gelöscht wurde (hier), möchte ich einmal nachfragen: Wie, denkst du, kann man diesen Aspekt, den es ja zweifelsohne gibt, in diesen Artikel integrieren? Ich habe vor der zweiten Änderung den unteren Abschnitt komplett überarbeitet und lückenlos mit Einzelnachweisen bestückt (darum finde ich den lapidaren Lösch-Kommentar "nicht schon wieder" auch etwas offensiv). Da es sich um die Wiederspiegelung einer Kontroverse handelt, sind hier natürlich keine einschlägigen wissenschaftlichen Quellen vorhanden. Sind diese Quellen Grund für die Löschung? Soll das Thema dann vorzugsweise unreflektiert stehen bleiben? Für den Rest bin ich davon ausgegangen, dass Quellen, die in Verzeichnissen wie PubMed auftauchen, grundsätzlich zitierfähig sind. Soll mehr als eine Quelle, auch von anderen Autoren auftauchen, damit das Thema seine Relevanz beweist?

Ich bin als relativ neu beitragender Wikipedia-Nutzer etwas vor den Kopf gestoßen. Ich würde mir eine klarere Kommunikation bei Löschungen wünschen.--Mandulina (Diskussion) 10:17, 9. Nov. 2014 (CET)

Das Problem mangelnder Kommunikation den Grund einer Löschung betreffend und flapsig provokative Lösch-Kommentare sind ja anscheinend kein Novum --Et al. (Diskussion) 18:03, 9. Nov. 2014 (CET)

Dann eben noch mal etwas konkreter: Ein Spiegel-Artikel ist als Quelle für medizinische Sachverhalte per se ungeeignet. Die anderen von Dir eingebrachten Einzelnachweise sind Primärquellen, also ebenfalls laut unseren Leitlinien ungeeignet. Du schreibst selbst, dass es sich um die "[...] Wiederspiegelung einer Kontroverse handelt [...]", eine solche Wiederspiegelung hat in der WP erst dann Raum, wenn sie im wissenschaftlichen Mainstream, also in Metastudien, Lehrbüchern oder anerkannten Monographien stattfindet. So lange das nicht nachweisbar ist, bleiben Deine Ergänzungen TF. Außerdem besteht ein großer Teil des von Dir eingebrachten Absatzes aus Handlungsanweisungen, dies widerspricht dem Grundsatz, dass die WP kein Ratgeber ist. Mach Dich besser mit unseren Projektgrundsätzen vertraut, bevor Du Deine "Verbesserungen" in Artikel einträgst. Stelle Deine Erweitrungswünsche auf der Diskussionsseite des Artikels vor und warte auf Reaktionen. Das kann manchmal auch etwas dauern. Und wenn Du Konsens für Deine Bearbeitungen erzielen kannst, können sie in den Artikel aufgenommen werden. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 00:29, 12. Nov. 2014 (CET)

Danke, das hilft mir weiter (die Links). Warum nicht gleich als Löschbegründung ein einfaches Stichwort? Das wäre doch das mindeste, was man von einem Wikipedianer erwarten kann, der zudem noch in der Funktion als Mentor agiert, oder? Warum erfüllt der Artikel Schnittentbindung eigentlich viele der Leit- und Richtlinien gar nicht?

  • Lemma, das ungebräuchlich ist
  • Fotos unpassend eingebunden
  • nicht ausschließlich sekundärliteratur als Quelle, sondern bspw. auch Nachrichtenseiten
  • viele Aussagen gar nicht belegt
  • außerdem fehlt komplett die Beschreibung, was bei dem Eingriff konkret gemacht wird

Sogesehen hat sich doch meine "Verbesserung" ganz gut in die Qualität des Artikels eingefügt, oder? ;) --Mandulina (Diskussion) 09:17, 13. Nov. 2014 (CET)

Blasenkrebs[Quelltext bearbeiten]

Sorry, aber als Wikipedianeuling verstehe die komplette Revertierung nicht. Daß im Textanfang die Behandlungsverfahren angerissen werden aber die TUR-B fehlt kann doch nicht sinnvoll sein, oder? Was ist ursächliche Heilung? Ich kenne nur Heilung. Warum muß das Mapping wiederholt auftauchen? Wenn zu pT1G3 tatsächlich bei Hautmann und Huland zu wenig steht, kann ich gerne noch Quellen nachtragen. Es ist ja nicht so, daß ich es mir aus den Fingern gesogen habe. Ich brauche Hilfe eines erfahrenen Mitarbeiters, mehr nicht. Gruß--Der ehrbare Trinker (Diskussion) 12:26, 17. Nov. 2014 (CET)

Ah, ein Urologe, wunderbar! Herzlich Willkommen, lieber Kollege "ehrbarer Trinker". Du bist gerne eingeladen in der Redaktion Medzin mitzuwirken. Zum Blasenkrebs: bei einem einigermaßen gut referenzierten Artikel ist es hilfreich gleich Nachweise miteinzubauen, das macht man so: <ref>Stephen L. Hauser. Harrisons Neurologie. 17. Auflage 2010. S. 502.</ref> zum Beispiel. Wenn Du Hilfe brauchst einfach einen von uns ansprechen. Bei Thomas bist Du aber schon gleich an der richtigen chirurgischen Adresse. Gruß -- Andreas Werle (Diskussion) 16:31, 17. Nov. 2014 (CET)

Gratulation[Quelltext bearbeiten]

Immer ruhig Blut!

Zur erfolgreichen Wahl gratuliere ich sehr herzlich und wünsche immer eine sichere Hand bei den Entscheidungen. Viele Grüße --Itti 00:34, 22. Nov. 2014 (CET)

  • hallo THWZ, meine herzlichen Glückwünsche! -jkb- 00:35, 22. Nov. 2014 (CET)
Hallo THWZ, auch von mir herzlichen Glückwunsch, zur erfolgreicher Wahl. Ich hoffe, das du viel Freude an der neuen Herausforderung findest und dich nicht ärgern lässt. -- Funkruf WP:CVU 01:14, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch zur Wahl --Siegfried von Brilon (Diskussion) 01:16, 22. Nov. 2014 (CET)

Vielen Dank für die Blumen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:46, 22. Nov. 2014 (CET)

Herzliches Beileid. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 05:28, 22. Nov. 2014 (CET)
Auch von mir herzlichen Glückwunsch! -- Nicola - Ming Klaaf 07:04, 22. Nov. 2014 (CET)
+1. Gruß, -- Andreas Werle (Diskussion) 07:06, 22. Nov. 2014 (CET)
Gratulation. Super! Grüße --Partynia RM 07:47, 22. Nov. 2014 (CET)
+1! Gruß --Mikered (Diskussion) 08:17, 22. Nov. 2014 (CET)
+1 --Kuebi [ · Δ] 08:38, 22. Nov. 2014 (CET)
Auch von mir Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl! Gruß vom Helfm@nn -PTT- 11:28, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! --Altſprachenfreund Facere docet philoſophia, non dicere. 17:13, 22. Nov. 2014 (CET)
+1, Grüße -- Christian2003·???RM 18:14, 22. Nov. 2014 (CET)
Gratulation und Mitleid Uwe G. ¿⇔? RM 19:18, 22. Nov. 2014 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! :) --Steinsplitter (Disk) 16:05, 24. Nov. 2014 (CET)

Rotatorenmanschettenruptur[Quelltext bearbeiten]

Moin, moin Thomas, kannst Du Dich noch an o. g. Artikel von letztem Jahr erinnern? Wäre der nicht etwas für die KALP? Und wenn nicht, was würde noch fehlen für einen "Exzellenten"? LG und ein schönes Wochenende! Claudio --CV Disk RM 10:44, 19. Dez. 2014 (CET)

Arztde wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 10:47, 22. Jul. 2015 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee PKaiserArnswald aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:04, 28. Jul. 2015 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Alfredmayer aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:01, 8. Aug. 2015 (CEST)

Sei bitte etwas netter[Quelltext bearbeiten]

in deinen Bearbeitungskommentaren. Danke. – Giftpflanze 15:36, 10. Aug. 2015 (CEST)

Am Samstag, 22. August, ist Sauerland-Stammtisch in Medebach[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
am Samstag, 22. August, findet der nächste Sauerland-Stammtisch statt. Wir treffen uns diesmal im südöstlichen Hochsauerlandkreis und besuchen Medebach. Treffen wollen wir uns kurz vor 14 Uhr vor dem Städtischen Museum [6] und erhalten dort eine etwa einstündige Führung. Anschließend gibt es Kaffee (spendiert Asio) und Streuselkuchen (spendiere ich) solange der Vorrat reicht. Der Anlass für die Ortswahl ist die ev. Kirche Medebach [7] und die mit dem Artikel verbundene Diskussion.

Du bist wie immer herzlich eingeladen und kannst jederzeit dazu stoßen. Nähere Informationen über das Programm entnimm bitte der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst du dich auch zur Teilnahme anmelden. Bis nächste Woche! --SteveK ?! 17:07, 12. Aug. 2015 (CEST)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Mitstreiter gesucht![Quelltext bearbeiten]

Die Wikipedianer sind auf dem Engelsfest 2015 (ein Sommerfest) in Wuppertal am Samstag, den 5. September vom Veranstalter eingeladen. Wir dürfen auf einen Stand Wikipedia sowie Wiki Loves Monuments den Besuchern nahe bringen. In gleicher Funktion waren wir schon 2013 dort.

Wenn du den „Spirit“ von WLM oder WLE hast und diesen verbreiten möchtest, komme doch zu uns, gerne auch in Teilzeit. Auch wenn du Fotograf bist, bist du willkommen – das Engels-Haus ist wahrscheinlich geöffnet.

Die Projektkoordination befindet sich auf dieser Seite.

Wann? 5. September 2015, offizieller Beginn 13:00 Uhr, Aufbau des Stands gegen 12:00 Uhr, Abbau gegen 18:00 Uhr, Ende des Engelsfest gegen 22:30 Uhr.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:51, 14. Aug. 2015 (CEST) im Auftrag von Atamari

Du wurdest im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt[Quelltext bearbeiten]

Da du länger als 7 Tage keine Bearbeitungen getätigt hast, wurdest du automatisch im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt. Wenn du wieder aktiv bist, dann entferne wieder den Wert ja vom Parameter Pause in deinem Block auf Wikipedia:Mentorenprogramm. – GiftBot (Diskussion) 02:00, 18. Aug. 2015 (CEST)

Co-Mentor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas!

Heute mal in einer Nicht-SG-Angelegenheit auf deiner Diskussionsseite: Nachdem mir soeben mein letzter Co-Mentor unglücklicherweise abhanden gekommen ist, wollte ich fragen, ob ich dich als Co-Mentor eintragen darf? In aller Regel bedeutet das keinen allzu großen Aufwand bei mir, da ich sowieso nur sporadisch Mentees übernehme, aber wenn doch, dann wäre ich froh, einen engagierten und erfahrenen Kollegen wie dich zum Co-Mentor zu haben. Nur für alle Fälle. Beste Grüße, Plani (Diskussion) 11:48, 27. Aug. 2015 (CEST)

Geht klar, kein Problem! Kannst mich gerne eintragen. Bis gleich --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 19:14, 2. Sep. 2015 (CEST)
Super, vielen Dank! :-) Lg, Plani (Diskussion) 17:52, 7. Sep. 2015 (CEST)

Nilz-Sebastian wünscht sich dich als Mentor![Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ! Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. Gruß, --codc Disk 02:06, 28. Aug. 2015 (CEST)

Kreatin Änderung ("vermutlich fundiertesten" = Verstoß gegen NPOV. Freihändige Studienbeurteilung obliegt der WP nicht!)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas,

ich habe gestern die "Studienkritik" im Abschnitt Nebenwirkungen der Kreatinsupplementation hinzugefügt, um die dort besprochene Thematik der Gefahr des Hodenkrebs mit wissenschaftlichen Fakten zu untermauern. Ich stimme Dir absolut zu, Wikipedia sollte nicht der Diskussion der Studienlage dienen. Nun ist das Heranziehen dieser Studie aber doch recht fragwürdig und die Frage für mich ist nun, wie wir damit weiter verfahren. So gibt es z.B. zusätzlich zu zahlreichen Untersuchungen bzgl. Krebs und Kreatin auch eine aktuelle Studie (Pereira et al., "Can creatine supplementation form carcinogenic heterocyclic amines in humans?" in: The Journal of Physiology, 2015, Ausgabe 593, Band 17, S.3959-3971), die auf die angesprochene Studie (Li et al.) eingeht. Hier urteilen die Autoren sehr eindeutig:

"Recently, a case-control study showed that ‘muscle-building’ supplements, including those containing creatine, were associated with increased risks of testicular germ cell cancer (odds ratio: 1.65, 95% confidence interval: 1.11–2.46) (Li et al. 2015). However, this study did not control for important confounding factors, such as use of anabolic steroid and supplement contaminants. Thus, the potential carcinogenic effect of creatine supplementation remains highly unexplored, despite speculation."

Die Studie zeigt auf, dass keinerlei Produktion von HCAs bei niedrig- oder hochdosierter Kreatinsupplemenation entstehen, so dass die Autoren zu dem Schluss kommen, dass künstliche Kreatinzufuhr nicht das Krebsrisiko erhöht. Es gibt noch weitere Limitationen der Studie, die hier aber vielleicht zu weit führen.

Abschließend geben die Autoren bzgl. der Li et al.-Studie eine Erklärung ab:

"Creatine has been anecdotally associated with a number of adverse events, including cancer. In this regard, a recent case-control study suggested increased risk of testicular germ cell cancer (Liet al.2015) in users of muscle-building supplements, including creatine. Despite serious limitations found in this study, such as lack of control for concomitant use of banned sports-enhancing substances, creatine has made the highlights as ‘guilty as charged’. The biological plausibility underlying creatine-induced cancer lies in the fact that creatine and its byproduct creatinine are possible precursors of heterocyclic amines (HCAs), a class of potent carcinogenic compounds. Surprisingly, the role of dietary creatine in the increased formation of HCAs has been overlooked so far and never tested before. In the present study, we used a newly developed HPLC–MS/MS method for showing that creatine supplemented at different dosages (low and high) is innocuous in terms of HCA formation, either acutely (1 day) or chronically (30 days). This novel finding contradicts unattested growing rumours that creatine could be potentially carcinogenic and strengthens the scientifically driven notion that this dietary supplement is safe, warranting its widespread application, from sports to clinical settings."

Mein Vorschlag ist es also, den betreffenden Absatz dem aktuell korrekten Stand anzupassen und auf die Studie von Pereira zu verweisen, dass keine potentiell erhöhte Krebsgefahr durch künstliche Kreatinzufuhr entsteht. Die Li et al.-Studie sollte damit dann entfernt werden.

Grüße --JochenUsw (Diskussion) 21:06, 27. Sep. 2015 (CEST)

Lies doch mal WP:Q und WP:RMLL: Grundsätzlich sind Einzelstudien als Primärquellen nicht geeignet, um - insbesondere kontrovers diskutierte - Artikelaussagen zu belegen. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von "Original Research". Durch willkürliche Studienauswahl - auch "Cherrypicking" genannt - könnten noch lange nicht gesicherte Theorien in WP-Artikel gelangen und letzten Endes Aussagen "freischwebend" gestrickt werden, die in krassem Gegensatz zu Aussagen stehen, die durch reputable Sekundärliteratur (Lehrbücher, Cochrane-Reviews, große Metastudien etc.) hinreichend belegt sind. Im Gegensatz zu den Primärquellen kann man im allgemeinen bei guten Sekundärquellen von einem wissenschaftlichen Konsens ausgehen, der dann auch das für die Wikipedia maßgebliche "gesicherte Wissen" widerspiegelt. In den seltenen Fällen, in denen der wissenschaftliche Disput nicht abgeschlossen ist und gegensätzliche reputable Quellen für die gegensätzlichen Standpunkte vorhanden sind, ist ein solcher Dissens unter Bezugnahme auf diese Quellen mit Nennung der Protagonisten neutral darzustellen.
Zum Thema Kreatin selbst habe ich mich (noch) nicht weiter belesen, mir geht es hier in erster Linie um den enzyklopädisch korrekten Einsatz von Quellen.
HTH, Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 22:11, 27. Sep. 2015 (CEST)
Vielen Dank für die nützlichen Hinweise. Ich hatte zwar schon einiges gelesen, aber den WP:RMLL kannte ich noch nicht. Ich stimme Dir absolut zu, was das "Cherrypicking" betrifft. Ich hatte mich da lediglich an der Qualität orientiert, die ich so vorgefunden habe. Es kann also nur besser werden. Somit sollte man dann konsequenterweise den Absatz über Hodenkrebs löschen, da eben diese Darstellung "cherrypicking" ist (es gibt nämlich eben nur diese Studie, die dieses behauptet (und in welcher noch etliche Schnitzer drin sind)). In der wissenschaftlichen Debatte ist nämlich das Gegenteil durch zahlreiche Studien belegt und die im Artikel angegebene Studie durch die im Edit angegebene Studie auseinandergenommen, aber eben noch nicht in den wissenschaftlichen Konsens übergegangen, aber das darzustellen ist ja (generell) nicht Aufgabe der WP.
--JochenUsw (Diskussion) 15:27, 29. Sep. 2015 (CEST)
Gibt man keine Quelle für die kritische Kommentierung einer Studiendarstellung an, darf man sich nicht wundern, wenn zurückgesetzt wird. Es gibt übrigens zwei Möglichkeiten, mit wissenschaftlich bzw. methodisch umstrittenen Quellen umzugehen. Entweder lässt man sie unter den Tisch fallen oder man stellt die Diskussion dar. Nicht umsonst formuliert WP:RMLL: "Auf die Rezeption der Literatur in der Fachwelt ist zu achten." --TrueBlue (Diskussion) 17:18, 29. Sep. 2015 (CEST)

Genmutation[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe die Löschung von Inversionsmutation durch Inversion durch einen IP-Benutzer auch gesehen und interessiert abgewartet, was passiert. Dein Revert war für mich erwartbar, weil Inversion sich auf unterschiedlich große DNS-Abschnitte auswirken kann. ABER: In dem Artkel Inversion (Genetik) heißt es: Inversionen gehören zu den Chromosomenmutationen und so steht es oft auch in der Literatur. Die Löschung durch den IP-Nutzer war also konsequent. Im anderen Fall müsste der Artikel Inversion (Genetik) auch geändert werden. mfG --EHaseler (Diskussion) 09:39, 29. Sep. 2015 (CEST)

@EHaseler:: Ich habs nochmal nachgelesen, Du hast natürlich recht. So, wie Du das jetzt gestaltet hast ist es klarer und auch verständlicher, danke schön! Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:34, 29. Sep. 2015 (CEST)

neue Bestätigung am 1.10.2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Toter Alter Mann bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:50, 2. Okt. 2015 (CEST)

Oszillatormodell[Quelltext bearbeiten]

https:/de/Oszillatormodell

Hallo,Ich verstehe nicht, wieso der einzelne Abschnitt zum Wirkungsquerschnitt, so wie er ist (ohne Herleitung und Quellen) überhaupt so dastehen kann. Wenn man dann die korrekte Herleitung zusammen mit dem Zitat einer seriösen Quelle hinzufügt, wird das entfernt. Die Formel so wie sie da steht ist falsch, weil sie im cgs-Einheitensystem definiert ist, welches für das berechnen echter Werte nicht die richtigen Ergebnisse liefert (allein die Einheit des Wirkungsquerschnitts ist dann schon falsch). Die neu hergeleitete Formel ist für das SI-System richtig. Zudem sollte sich zusammen mit der Herleitung ein Zusammenhang mit dem vorhergehenden Kapitel erschließen.Ich sehe ein, dass Qualitätssicherung wichtig ist, und Sie im Zweifel lieber die Änderungen nicht stehen lassen wollen, statt mögliche Fehler zu riskieren.Ich kann Ihnen auch eine vollständige handschriftliche Herleitung zuschicken.

Zur Kontrolle und einfacheren Verständnis:Die erste Formel die dort steht ist aus dem Skript auf Seite:http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node96.html (1126)Die Formel sollte im Artikel auch besser in der differentiellen Form stehen.In der Zweiten Formel fehlt noch ein d \Omega das ist dann bei http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node95.html Formel (1118)Die Formel für <u_aus> steht darüber (1117) und für <u_ein> gilt http://farside.ph.utexas.edu/teaching/em/lectures/node96.html Formel (1125)Für dP/d\Omega gilt Formel (1119)

Formel (1119) geteilt durch Formel (1125) ergibt die Formel für den differentiellen Wirkungsquerschnitt.Dort setzt man dann das p_0 aus dem obigen Kapitel zum Oszillatormodell ein.

Alternativ ist die Herleitung auch im Lehrbuch Demtröder 2, Elektrizität und Optik, Wolfgang Demtröder, 3. Auflage, Springer, Berlin, Heidelberg, New York,Kapitel 6.5. Die Abstrahlung des Schwingenden Dipols S. 181 zu finden.-- 141.53.32.79 14:38, 6. Okt. 2015 (CEST)

Hallo!
Zunächst zum ersten Problem: Es gibt in der Wikipedia eine riesige Menge an Informationen, für die keine Quellen angegeben sind. Die Quellenpflicht wird erst seit ca. 7-8 Jahren durchgesetzt, und da es schlicht unmöglich ist, alle diese Informationen für die im Artikel bislang keine Quellen angegeben sind, nachträglich zu "bequellen", bleibt uns eigentlich nur die Möglichkeit, darauf zu achten, dass wenigstens neue Änderungen mit reputablen Quellen belegt sind. Die tun wir im Rahmen der "Sichtungsarbeit", die von einer nicht allzu großen Zahl von Wikipedianern neben ihrer Artikelarbeit und sonstigen Aktivitäten geleistet wird. Im übrigen heißt das ja nun nicht, dass all diese unbelegten Informationen falsch sind, manche wurden auch durch Quellenangaben in der Editzusammenfassung belegt; bis 2006 war dies sogar die einzige Möglichkeit, Quellen anzugeben, da Fußnoten und Einzelnachweise bis dahin technisch gar nicht möglich waren.
Das zweite Problem betrifft Deinen Edit: Wir leiten in der Wikipedia keine Formeln her, das wäre Theoriefindung, sondern wir übernehmen sie aus reputablen Quellen, am liebsten aus solider Sekundärliteratur wie z.B. Standardlehrbüchern. Da Du ja offensichtlich einiges an Quellenmaterial hast, sollte es Dir an sich leicht fallen, Deine Artikeländerungen mit diesen Quellen zu belegen. Eine reputable Quelle muss keineswegs auf irgendeiner Internetseite stehen, im Gegenteil, gedruckte Fachliteratur wird sogar bevorzugt, weil ihre Inhalte nicht so mal eben änderbar sind. Sollte jemand eine solche Buchquelle anzweifeln, muss er sich möglicherweise sogar von seiner Tastatur wegbegeben und den beschwerlichen Weg zur Unibibliothek (Vorsicht, Frischluft! Kann für einen echten Nerd ganz schön gefährlich sein) auf sich nehmen und die Info nachschlagen. Das heißt, Du kannst den Demtröder gerne als Quelle nutzen, auch wenn er schon etwas staubig sein sollte. In diesem Sinne frohes Schafen, und nichts für ungut! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:26, 6. Okt. 2015 (CEST)

Dickdarmchirurgie[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe gestern ein paar Sätze zu Operationen am Dickdarm geschrieben: Dickdarm#Chirurgische Eingriffe. Hättest du, wenn du Zeit hast, auch Lust, da mal drüber zu gucken? Viele Grüße, --Jaax (Diskussion) 11:16, 12. Okt. 2015 (CEST)

Hallo @Jaax:, das hab ich gestern schon gesehen. Im großen ganzen ist das alles korrekt, und mit dem Siewert als Beleg kann man auch nichts falsch machen. Trotzdem ein paar kleinere Anmerkungen: Außer der rein laparoskopischen und der (traditionellen) offen-chirurgischen Technik kommt oft eine sogenannte laparoskopie-assistierte Technik zum Einsatz, bei der der größte Teil der Präparationsarbeit laparoskopisch erfolgt, bevor die Entnahme des Präparates (das meist ohnehin über einen deutlich gößeren Schnitt geborgen werden muss) sowie die Erstellung der Anastomose in offen chirurgischer Technik geschieht.
Dass die laparoskopischen Verfahren bei Darmkrebs-Operationen noch nicht etabliert seien, stimmt so nicht mehr. Zumindest laparoskopiegestützte Verfahren kommen mittlerweile auch hier regelmäßig zur Anwendung. Hier haben wir den Nachteil von Standard-Lehrbüchern in der Medizin: Sie sind oft schon bei Drucklegung stellenweise um 5-10 Jahre "veraltet". In solchen Fällen sollte auf neuere Metastudien oder Reviews referenziert werden, die oft die neueren Entwicklungen aktueller darstellen, ohne dass das Problem des Original Research auftritt.
Der Vollständigkeit halber sollte noch die Abdominoperineale Rektumamputation mit endständigem Kolostoma erwähnt werden. Obwohl sehr tiefe colorectale Anastomosen technisch möglich sind, müssen dennoch sehr tief sitzende Tumoren (< 6 cm ab ano) häufig ohne Kontinuitätserhaltung operiert werden, da sonst kein ausreichender Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. HTH, Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:47, 12. Okt. 2015 (CEST)
Ah, es lohnt sich doch, gelegentlich einen Fachmenschen zu fragen :) über laparoskopie-assistierte Verfahren hat sich der Siewert zum Beispiel ausgeschwiegen. Ich habe hier einen Artikel in Der Chirurg von 2013 gefunden. Demnach sind die Outcomes von laparoskopischen Verfahren und offener Operation grundsätzlich Vergleichbar, wobei dann der Laparoskopie der Vorzug zu geben wäre. Ausnahme machen fortgeschrittene Karzinome, die, so lese ich das, eher offen zu operieren sind. Aber so genau müsste man das nicht ausführen, das ist dann eher was für den Artikel Kolorektales Karzinom. Gruß, --Jaax (Diskussion) 12:07, 14. Okt. 2015 (CEST)

Wo beginnt, wo endet Neutralität?[Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite Sterbehilfe und dort zu den politischen Entwicklungen im jahr 2015 steht eine Vielzahl, politisch kontrovers diskutierter Vorschläge. Bei keinem steht jedoch was über die jeweiligen Kontroversen. Sie werden nur sachlich dargestellt. Dass ausgerechnet bei dem angeblichen "Weg der Mitte" ein durchaus interessanter und streitlustiger Krieger für seine Sache wie Minelli eine Wertung einbringt, die als einzige Quelle seinen eigenen Blog - andere Aussagen zu seinen kruden Thesen gibt es nämlichn nicht(!) - verwendet, ist Wikipedia nicht würdig. Dass dann ein Fan, der von der Stiftung als Opfer des deutschen Gesundheitssystems unzählige Hilfen erfahren durfte, die Stellungnahme der Stiftung selbst posted, redigiert wird, ist doch absurd. Das geht besser. Beste Grüße, Pflege-Opfer (12:16, 18. Okt. 2015 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

  1. Das wird nicht hier, sondern ggf. auf der Artikeldisk. behandelt.
  2. Es ist natürlich unter aller Sau, wenn ein kritischer Abschnitt, der zumindest ausführlich begründet wird und sauber dem entsprechenden Autoren zugewiesen wird, aufgrund einer mahr als dürftigen "Transparenzerklärung" der kritisierten Stiftung gelöscht wird, das ist blanker Vandalismus. Eine Kritik an Minellis Statement kann natürlich im Artikel aufscheinen - wenn sie denn durch unabhängige Quellen belegt werden kann. Also verzichte bitte auf die Darstellung deines persönlichen POV. Oder bringe reputable Belege, die Minelli widerlegen! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 20:15, 18. Okt. 2015 (CEST)

Einladung zum 65. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 5. Dezember 2015 in Recklinghausen statt.

Wir treffen uns um 16:00 Uhr im Umspannwerk Recklinghausen. Unsere Führung durch die Ausstellung „Strom und Leben“ startet um 16:30 Uhr. Den Tag werden wir gemütlich ausklingen lassen. Das Lokal wird auf der Stammtischseite in Kürze bekanntgegeben.

Glückauf! Itti und Alraunenstern۞

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

neue Bestätigung am 24.10.2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von DCB bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 25. Okt. 2015 (CET)

Einladung zum 17. Treffen des WP-Stammtischs Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Der nächste "kleine" Wuppertal-Stammtisch findet am Freitag, den 13. November 2015 statt.

Wir treffen uns gegen 19:00 Uhr in Wuppertal-Sonnborn im Mathe´s Nudeltöpfchen.
Mehr Infos und die Adresse wo wir einkehren möchten auf der Stammtischseite. --Atamari (Diskussion) 19:01, 3. Nov. 2015 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Letzter Sauerland-Stammtisch in diesem Jahr am 14. November[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 36. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 14. November, um 14:30 Uhr in Herscheid. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist herzlich eingeladen und kannst natürlich auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Einzelheiten zum Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Herscheid! --Asio (Diskussion) und Bubo 10:38, 4. Nov. 2015 (CET) (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Chairman of the Brot wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 14:31, 6. Nov. 2015 (CET)

Werde mich im Laufe des Tages darum kümmern! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:02, 8. Nov. 2015 (CET)

Terminabstimmung: Süddeutschland im Frühjahr 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas!

Das nächste Jahr steht schon fast vor der Tür, so dass auch die Planungen für das nächste Treffen inSüddeutschland angelaufen ist: Kempten (Allgäu), mehr im Süden geht eigentlich nicht mehr.

Kempten (Allgäu)
THWZ (Deutschland)

Antike, Gothik, Barock und Moderne - das Programm wird abwechslungsreich, das kann ich Dir versprechen. Solltest Du dir einen Programmpunkt vorab wünschen, darfst Du mir das selbstverständlich mitteilen.

Um eine möglichst genaue Programmplanung zu ermöglichen und ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten zu arrangieren, gibt es momentan die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Terminen für das Treffen:

  • Zu Ostern vom 25. bis 27. März oder vom 14. bis 16. Mai

Ich bitte dich bei Interesse auf der Seite des Treffens unter deinem Wunschtermin einzutragen. Möglich ist auch eine Eintragung unter beiden Terminen. Die Abstimmung läuft bis zum 13. Dezember.

Auf WP:SÜD wirst Du genauso mit neuesten Informationen versorgt wie über Twitter:

  • Aktuelle Informationen gibt es fortlaufend auch hier:
@wp_allgaeu folgen
  • Der Hashtag für das Treffen:
Tweet #suedkemp

Bei Fragen darfst Du dich gerne an mich wenden.

Mit besten Grüßen, Hilarmont

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-11-11T20:16:33+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 21:16, 11. Nov. 2015 (CET)

Ich habe Deine Erklärung gesehen, sie teils verstanden und akzeptiert.
Der Teil, den ich nicht verstanden habe: Abgesehen von dem Verstoss gegen WP:KPA - wieso hältst Du es offenbar trotzdem für vertretbar (auch wenn es nicht so gedacht war), Dinge aus dem Realleben eines Benutzers zu "veröffentlichen"? Das ist für mich schon ein Verstoss gegen Anon, auch ohne Namensnennung, dazu noch mit der eigentümlichen Begründung, die meisten Wikipedianer würden den Namen kennen. Also, ich kannte und kenne bisher den Klarnamen des Benutzers nicht, ich möchte den auch gar nicht wissen.
Ich habe jetzt meine Kontrastimme gegen Dich bei der SG-Wahl zurückgezogen, aber finde diese Einstellung weiterhin merkwürdig. -- Nicola - Ming Klaaf 05:06, 12. Nov. 2015 (CET)

Also ich fand die Direktheit gut. Man musste nicht lange raten und deuten um den Grund zu kennen.--Elektrofisch (Diskussion) 07:50, 12. Nov. 2015 (CET)

Er unterzeichnet alle seine Bilder mit seinem Namen und beruft sich in allerlei Diskussionen auf seine Ehre als "...". Nur mal so am Rande bemerkt. Ein Interesse seinerseits zur Anonymitätswahrung kann da nicht festgestellt werden. Jetzt im Moment möchte er offenbar, dass die gestern gelöschten Versionen wieder sichtbar werden. --j.budissin+/- 13:44, 12. Nov. 2015 (CET)

Herzliche Glüchwünsche[Quelltext bearbeiten]

...zur erfolgreichen Wiederwahl. Wünsche dir erneut viel Freude an der Tätigkeit im Schiedsgericht, dass die Arbeit gut zu bewältigen ist und dass du immer bei deinen Entscheidungen eine ruhige Hand hast. Viele Grüße --Itti 01:11, 22. Nov. 2015 (CET)

+ meine Glückwünsche zur diesmonatigen Wahl zum SG! Gruß -jkb- 01:12, 22. Nov. 2015 (CET)
Herzlichen Glückwunsch --Siegfried von Brilon (Diskussion) 01:15, 22. Nov. 2015 (CET)

Euch allen herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde weiter versuchen, mit kühlem Kopf an der Lösung von Konflikten zu arbeiten und mich in Fällen, in denen ich keinen kühlen Kopf bewahren kann, heraus zu halten. Ich werde auch etwas mehr Sorgfalt darin investieren, sicher zu stellen, dass das, was ich schreibe, auch auf der richtigen Seite erscheint. :) --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 01:51, 22. Nov. 2015 (CET)

Ich schließ mich mal den guten Wünschen an und füge den Wunsch nach Zeit und Ruhe hinzu, die gerade bei Deinem letzten Vorhaben helfen könnten ;) --Kritzolina (Diskussion) 08:30, 22. Nov. 2015 (CET)
Glückwunsch und liebe Grüße. -- Andreas Werle (Diskussion) 08:48, 22. Nov. 2015 (CET)
... auch von mir Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl. Gruß vom Helfm@nn -PTT- 09:26, 22. Nov. 2015 (CET)
Von mir auch und ein netter Link.--Elektrofisch (Diskussion) 12:17, 22. Nov. 2015 (CET)
LOL! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:24, 22. Nov. 2015 (CET)
Herzlichen Glückwunsch! Altſprachenfreund, 12:49, 22. Nov. 2015 (CET)
Beste Wünsche auch von mir, ob es ein Glück ist, weisst du besser als ich. --Lutheraner (Diskussion) 13:26, 22. Nov. 2015 (CET)

nach links Schließe mich an! --WolffidiskRM 09:27, 23. Nov. 2015 (CET)

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Thomas! --Partynia RM 06:47, 25. Nov. 2015 (CET)

Bevor die Plätzchenzeit um ist[Quelltext bearbeiten]

D12 was sonst?

Stelle ich dir Spezialplätzchen auf den Tisch. Mit Glück bekommt man die Verzierung durch die Kasse finanziert.--Elektrofisch (Diskussion) 17:34, 14. Dez. 2015 (CET)

Frohe Weihnachten![Quelltext bearbeiten]

Frohe Weihnachten!

Hallo THWZ, ich wünsche dir und deiner Familie frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße dcb 02:44, 23. Dez. 2015 (CET)


Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Es grüßt Dich der Helfm@nn -PTT- 11:03, 23. Dez. 2015 (CET)

Diesen Wünschen möchte ich mich anschließen. Altſprachenfreund, 14:03, 23. Dez. 2015 (CET)
Ebenso! Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 15:55, 23. Dez. 2015 (CET)
Gruß und alles Gute! -- Andreas Werle (Diskussion) 17:15, 23. Dez. 2015 (CET)

Ein gesegnetes Weihnachtsfest[Quelltext bearbeiten]

wünscht --Lutheraner (Diskussion) 17:18, 23. Dez. 2015 (CET)

Ich wünsche dir ebenfalls wundervolle Feiertage. Liebe Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 22:03, 24. Dez. 2015 (CET)

Mirjam2711 wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:01, 25. Dez. 2015 (CET)

Sauerland/Bergisches Land-Stammtisch am 16. Januar[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 37. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 16. Januar, um 12:45 Uhr in Kierspe. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist herzlich eingeladen und kannst natürlich auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Einzelheiten zum Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Kierspe! --Benutzerkennung: 43067 18:05, 5. Jan. 2016 (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste bzw. aus dieser Liste aus.

Kleinwuchs[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

ich habe soeben unter der dem Stichwort "Kleinwuchs" auf Wikipedia unseren Verband als Link hinzugefügt. Leider wurde dieser Link schon einmal abgeleht, bzw. entfernt. In den Diskussionen zu dem Thema habe ich gesehen, dass Links zu Selbsthilfegruppen nicht erwünscht sind, allerdings frage ich mich dann, warum der Link auf den "Bundesverband Kleinwüchsiger Menschen und Ihrer Familien e.V." akzeptiert wird. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass unser Verband sich bereits seit 1968 für die Belange kleinwüchsiger Menschen einsetzt und viele Ergebnisse, auch auf medizinischem Gebiet, erreicht hat.Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so können Sie mich gerne unter meienr eMail-Adresse harald.berndt@kleinwuchs.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Harald Berndt (nicht signierter Beitrag von 217.252.145.171 (Diskussion) 22:03, 10. Jan. 2016 (CET))

Maximale Sauerstoffaufnahme[Quelltext bearbeiten]

Schau doch mal bitte auf die Diskussionsseite zu Maximale Sauerstoffaufnahme und äußere dich ggfs. zu den Motiven deines Edits. --217.230.36.64 20:43, 27. Jan. 2016 (CET)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Claus Enneker Stiftung aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 01:03, 12. Feb. 2016 (CET)

HalePopp Schumaker wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 12:14, 12. Mär. 2016 (CET)

Michnickwiki wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 11:04, 15. Mär. 2016 (CET)

Bitte das Mentorengesuch bearbeiten aber den Mentee nicht wochenlang in der Warteschleife lassen! --codc Disk 13:01, 12. Apr. 2016 (CEST)

Mentorentreffen 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Mitmentoren,

dürfte ich euch noch einmal an Wikipedia:Mentorenprogramm/Treffen/2016und speziell an Wikipedia:Mentorenprogramm/Treffen/2016/Teilnehmer erinnern!?

Viele GrüßeReinhard Kraasch 15:58, 28. Mär. 2016 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ, ich habe deinen Mentee Arztde aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:03, 30. Mär. 2016 (CEST)

Bitte um Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hephaion, hallo THWZ!

Coyote III hat mich an Euch weiterverwiesen. Hier mein Anliegen. Könnt Ihr helfen? Was ist zu tun?


Hallo Coyote III!
Ich brauche mal Deinen Mentoren-Rat. Ich habe gerade, eher per Zufall, zwei Wikipedia-Artikel gefunden, die in der aktuellen Form z. T. voller grober sachlicher Fehler, z. T. Doppelungen eines anderen Artikels ::sind. Da es sich aber um Grundbegriffe des Lebens (!) handelt, sollte man sie nicht ersatzlos streichen, sondern völlig neu schreiben. Es gibt doch bei Wikipedia sicher einen Mentor für Biologie. Es handelt ::sich um die Artikel "Zeugung" und "Empfängnis". Beides sind Begriffe, die älter sind als die zytologischen und entwicklungsbiologischen Erkenntnisse, die im Artikel "Befruchtung" einigermaßen sachgerecht ::beschrieben werden. Bei Wikipedia werden sie, abweichend auch von den Standard-Lexika und -Lehrbüchern der Medizin (Pschyrembel bzw. Campbell) als Synonyme definiert. Selbst wenn sie das wären, müsste man nicht ::zwei Artikel schreiben. Wie man (und frau) weiß, sind die Begriffe aber nicht deckungsgleich. Was tun?
Beste Grüße --EckhardLieb (Diskussion) 20:53, 4. Apr. 2016 (CEST)
Hallo, Eckhard, wenn in zwei Artikeln ähnliche/die gleichen Inhalte dargestellt werden, hilft die Seite WP:Redundanz weiter; man kann einen entsprechenden Wartungsbaustein setzen oder nach der dortigen :::Anleitung selber das Problem beheben. Weitere Möglichkeit ist, beimPortal:Biologie anzufragen (→ Diskussionsseite). Mentoren mit dem Schwerpunkt Medizin sind Benutzer:Hephaion und Benutzer:THWZ. Natürlich :::kannst du auch auf den Diskussionsseiten der beiden Artikel die Fragestellung ansprechen. Viele Grüße, --Coyote III (Diskussion) 21:19, 4. Apr. 2016 (CEST)
Danke für die Tipps; ich werde mal die beiden Bio-Mentoren ansprechen und auch die Diskussionsseite des Portals Biologie konsultieren. Die Diskussionsseite zu den beanstandeten Artikeln hat vor neun Jahren oder ::so das Problem auch schon einmal - am Rande - angesprochen, das war's dann aber auch. Beste Grüße --EckhardLieb (Diskussion) 21:34, 4. Apr. 2016 (CEST)


Beste Grüße

--EckhardLieb (Diskussion) 19:55, 5. Apr. 2016 (CEST)

Frage an den Imker[Quelltext bearbeiten]

Hallo Tom, hast Du noch Deine Bienen? Nachdem Du ja wohl wesentlich mehr weißt darüber als ich, mal eine Frage: "Warum gibt es heuer so gut wie keine Bienen?" - Hängt das nur mit dem extremen Frost im heurigen Winter zusammen? ... wohl nicht, denn der ist ja keine Ausnahme. Viele Grüße Redlinux···RM 13:23, 15. Mai 2016 (CEST)

Hallo Tom! Ich habe seit Mittwoch wieder Bienen. Ich habe letzten Herbst nur zwei Völker gehabt, die beide - warum auch immer - den Winter nicht überstanden haben. Der Winter war für Bienen eher aus dem Grund problematisch, dass er erst sehr spät Kälte und auch etwas Schnee brachte. Die Frühjahrstracht fing hier eigentlich erst vor 14 Tagen an. Die einzelnen Imker sind auch sehr unterschiedlich betroffen, mein "Imkerpate" hat 11 von 11 Völkern unbeschadet durch den Winter gebracht.
Jetzt habe ich wieder ein Volk: Am Mittwoch ist mir ein riesiger Schwarm zugeflogen und hat sich völlig ohne mein Zutun in einer leeren Beute niedergelassen, die noch vom Vorjahr auf meinem Grundstück herumstand. Praktischer geht's nicht mehr, ich hoffe, der Schwarm entwickelt sich gut und hat eine fitte Königin.
Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 14:08, 15. Mai 2016 (CEST)
Hallo Tom, danke für die Antwort - Das mit der späten Kälte habe einige unserer Patienten auch gesagt - aber es ist echt so, daß da keine einzige fliegt - gerade jetzt, wo alles blüht ... . Ich dachte da ist wieder eine neue Krankheit oder was auch immer schuld. Aber es ist schon mal gut zu hören, daß das nicht so ist. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:45, 15. Mai 2016 (CEST)
Aktuell: Seit einigen Tagen tragen die Bienen meines zugeflogenen Schwarms Pollen in den Stock ein. Ein sicheres Anzeichen dafür, dass die Königin Eier legt und das Volk diese bebrütet. Mit etwas Glück wird aus diesem Schwarm schon in diesem Jahr ein ordentliches Wirtschaftsvol. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 15:16, 21. Mai 2016 (CEST)

Terminfindung Redaktionstreffen 2016[Quelltext bearbeiten]

Falls du dieses Jahr wieder am Treffen teilnehmen möchtest, wir sind gerade in der Terminfindung. LG --Uwe G. ¿⇔? RM 17:30, 14. Jun. 2016 (CEST)

Einladung zum 67. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Am Samstag, 10. September, werden wir gemeinsam mit dem Stammtisch Münsterland
das Schloss Lembeck in Dorsten besichtigen.

Eine Führung durch Museum, Schloss und Park ist zugesagt. Im Anschluss werden wir den Tag im Wirtshaus Heiming, Dorfstraße 11 (direkt an der Kirche) in Klein Reken ausklingen lassen. Ein kostenloser Parkplatz steht 30 m entfernt zur Verfügung.
Der FC Schalke hat an dem Wochenende ein Freitagsspiel, die Straßen sind also frei.

Wir treffen uns um 15:45 Uhr auf dem Parkplatz am Schloss an der Wulfener Straße.
Die Führungen beginnen pünktlich um 16:00 Uhr, um rechtzeitiges Erscheinen wird daher gebeten.

Glückauf! JEW

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser bzw. dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

MP[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, <Sondermeldung>wir fahren einige Tage in Urlaub, unsere Kinder möchten mal wieder im großen Sandkasten (=Strand) spielen - wärst Du so nett, ab Freitag mal (bis 12.) etwas auf meine Mentees zu schauen? Liebe Grüße Redlinux···RM 14:23, 31. Aug. 2016 (CEST)

Ich schau da gern mal rein.

Aber was anderes: Am Fr./Sa. 23./24. September feiert mein Vater seinen 90. Geburtstag. Der alte Herr ist noch recht rüstig, und ich denke, er wäre etwas beleidigt, wenn ich das Medizinertreffen vorziehen würde. Ich werde das auch gleich auf der Treffen-Seite posten; ich hatte nicht damit gerechnet, dass eine Feier stattfinden würde. Ich denke, ihr werdet alle Verständnis dafür aufbringen, dass diese Feier Vorrang hat.

Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 16:50, 31. Aug. 2016 (CEST)

Oh je, das ist aber traurig - ich hatte mich schon gewundert, daß Ihr Euch noch nicht eingetragen hattet - aber das RL geht natürlich vor. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:16, 31. Aug. 2016 (CEST)
Ich wollte mich noch bedanken für Deine "Urlaubsvertretung" </ich Schlaftablette> Liebe Grüße Redlinux···RM 14:09, 13. Sep. 2016 (CEST) Nachtrag: Vielleicht magst Du auch da [8] mal hinschauen. Scheint ein blöder Termin für das RM-Treffen gewesen zu sein, ergo: Neuer Versuch.

schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

hm. drei schiedsrichter treten überraschend zurück. andere schiedsrichter bedauern und erklären, sie könnten die rücktrittsentscheidung verstehen. von dir kommt nichts? --poupou review? 19:16, 6. Sep. 2016 (CEST)

... ich hoffe das ist keine Aufforderung ... (Ironie-Tag ist dabei :-) ). Ich war seit gestern abends an sich kaum online und versuche mich zu orientieren (da ist noch diese vorzüglich moderierte SP...), und hoffe, es bleibt erst einmal dabei. Ich verordne THWZ eine Schreibsperre auf der DS Hexer. Grüße -jkb- 19:26, 6. Sep. 2016 (CEST)
??? jetzt bin ich noch verwirrter...--poupou review? 21:34, 6. Sep. 2016 (CEST)
Also, am verwirrtesten bin jetzt erst mal ich. War die letzten 2 Tage nicht online und muss mich da erst mal einlesen. Melde mich dann später zu Wort. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:35, 7. Sep. 2016 (CEST)
Hilfe -jkb- 10:39, 7. Sep. 2016 (CEST)

AdminCon 2017[Quelltext bearbeiten]

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo THWZ!

Inzwischen bereits in der 5. Auflage, möchten wir auch im kommenden Jahr eine AdminCon anbieten. Diesmal planen wir Salzburg als Veranstaltungsort.

Noch sind nicht alle Absprachen getroffen, doch es deutet sich an, dass die AdminCon vom 17.–19. Februar stattfinden wird.

Damit unsere Planungen konkreter werden können, bitten wir bei Interesse um eine unverbindliche Eintragung auf unserer Teilnehmer-Seite.

Hoffentlich bis zur AdminCon 2017!

Beste GrüßeMan77, Alraunenstern۞ und Itti


Bio-Klebstoff von Maria Pereira[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,

bei arte FUTUREMAG bin ich über einen TV-Bericht 'gestolpert':

http://sites.arte.tv/futuremag/de/der-bio-klebstoff-von-maria-pereira-futuremag

Dort geht es um einen Bio-Klebstoff, mit welchem angeblich in der Chirurgie Blutgefäße 'geklebt' werden können (Versuchsstadium ?).

Falls das Video nicht laufen sollte, dann einfach mit YouTube versuchen: https://www.youtube.com/watch?v=F1OONVVs8Oo

Der dahinterstehende Original-Artikel ist dieser: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4157752/

Wo könnte man diese Quelle denn einordnen ? HIER oder DA oder DORT oder doch GANZ WOANDERS ?

--Grossonkel (Diskussion) 11:11, 25. Okt. 2016 (CEST)

MP[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas, ich bin einige Tage (bis Anfang nächster Woche) nicht da. Wärest Du so nett, mal kurz nach meinen Mentees zu schauen. Viele Grüße Redlinux···RM 10:36, 1. Nov. 2016 (CET)

Hallo Redlinux! Geht klar, schönen Urlaub wünscht --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:06, 1. Nov. 2016 (CET)
Ja, mal etwas Abwechslung - da freu ich mich. Liebe Grüße Redlinux···RM 17:30, 1. Nov. 2016 (CET)

Anmeldung ist eröffnet[Quelltext bearbeiten]

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo THWZ!

Die Anmeldung für die AdminCon 2017 ist online und die verbindliche Anmeldung ist nun möglich.

Wie gehofft, wird die AdminCon vom 17.–19. Februar 2017 in Salzburg stattfinden.

Geplant ist ein Arbeitstreffen, mit Raum und Zeit für alles zum Thema Adminarbeit, inklusive der Möglchkeit in kleinen Arbeitsgruppen konkretes zu erproben. Wir nehmen gerne noch Themenwünsche entgegen und möchten auch mit deinen Anregungen ein möglichst passgenaues Programm erstellen.

Bis zur AdminCon 2017!

Beste GrüßeMan77, Alraunenstern۞ und Itti


Frohe Weihnachten[Quelltext bearbeiten]

Die besten Wünsche für die Feiertage (und mir doch egal, ob Briefkästen überquellen und BEOs zusammenbrechen  ). Liebe  -Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 15:13, 25. Dez. 2016 (CET)

Sleepwalker* wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:02, 8. Feb. 2017 (CET)

Humeruskopfprothese[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen THWZ, Achim hat mich an dich verwiesen. Ich konnte Fotos einer (gebrauchten) Humeruskopfprothese machen und würde sie gerne besser beschreiben/kategorisieren. Dazu würde ich gerne den Hersteller identifizieren. Es ist der Name "Swiss" eingeprägt. Ist das der Hersteller? Bzw. wie nennt er sich genau? Ist er enzyklopäisch relevant? Und liege ich mit der Vermutung richtig, dass File:Humerus Endoprosthesis-0042.jpg die Seriennummer zeigt? Und falls du eine Idee hast, welche Artikel noch Bilder davon brauchen, baue sie gerne direkt ein. Danke für deine Hilfe. — Raymond Disk. 10:22, 1. Mär. 2017 (CET)

Zusatzfrage: Wäre für die Mediziner eine Weiterleitung von Humeruskopf auf Humerus#Kopf OK? Als medizinischer Laie hatte ich etwas suchen müssen, als mir der Kollege die Humeruskopfprothese gab und ich dachte, das Lemma wäre "Humeruskopf". — Raymond Disk. 10:35, 1. Mär. 2017 (CET)

Hallo @Raymond:
Das war einfach: Seriennummer in die Suchtante, Ergebnis ist das! Wie auch schon anhand des Logos vermutet, stammt die Prothese von Synthes. Und dieser Hersteller ist sowas von relevant, dass er längst einen eigenen Artikel hat.
Und die Zusatzfrage ist genauso einfach, Natürlich ist die Weiterleitung von Humeruskopf auf Humerus#Kopf absolut korrekt. Ich hab sie daher gleich mal angelegt.
Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:13, 1. Mär. 2017 (CET) P.S.: In die Bildbeschreibungen könnte man noch aufnehmen dass es sich um das "Epoca Shoulder Arthroplasty System" von Synthes handelt.
Danke Thomas, werde ich so übernehmen. — Raymond Disk. 13:59, 1. Mär. 2017 (CET)

SilkaStrauss wünscht sich Redlinux als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 01:03, 3. Mär. 2017 (CET)

Einladung zum 68. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Am Samstag, 1. April, werden wir das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna besichtigen, mit anschließendem Besuch der "Abteilung 10" der Lindenbrauerei

Start ist um 14.00 Uhr, mit einer Führung durch Unna, die um 14.30 Uhr beginnt.
Um 16.00 Uhr treffen wir uns im Foyer des Zentrums für Internationale Lichtkunst für eine Führung durch das Lichtkunstzentrum.
Bitte zu den Führungen pünktlich erscheinen.
Ausklingen lassen wir den Tag mit einem Potluck-Dinner in der „Abteilung 10“.
Alles weitere, auch die Hinweise zu den Führungen und ggf. Kosten findet ihr auf der Seite des Stammtisches.

Glückauf! Wuselig

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Perinealhernie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas, erst wollte ich für den SW einen reinen Hundeartikel schreiben, aber die Hernie ist bei anderen Säugetieren so selten, dass ich wie in den anderen Wikipedias einen Gesamtartikel angefangen habe. Vielleicht kannst du ja über den Abschnitt zum Menschen mal drüberschauen und ggf. ergänzen.

Hallo Uwe! Irgendwann habe ich mal was über die Perinealhernie läuten hören. Untergekommen ist mir allerdings noch keine. Muss aber nichts heißen, bin schließlich erst im 35. Lehrjahr. Ich frag mal bei Experten nach. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:44, 15. Mär. 2017 (CET)
Siehste, ich habe schon etliche operiert. Danke für deine Mühe. --Uwe G. ¿⇔? RM 12:19, 15. Mär. 2017 (CET)

Vermisstenmeldung erledigt[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
Du hattest Dich auf Wikipedia:Vermisste Wikipedianer zum dort vermissten Benutzer geäußert. Dieser Abschnitt wurde nun als erledigt markiert. Vielen Dank, TaxonBot (Diskussion) 03:03, 21. Mär. 2017 (CET)

Sauerland-Treffen am 8. Mai in Werdohl[Quelltext bearbeiten]

Hallo lieber THWZ,
gerne würden wir dich bei unserem nächsten Sauerland-Treffen ganz herzlich begrüßen. Dieses Mal reisen wir in den Märkischen Kreis und schauen uns Werdohl an. Wir treffen uns am Samstag, den 6. Mai 2017, um 13:45 Uhr am Bahnhof, über den man auch wunderbar mit der Bahn anreisen kann. Es gibt ein natürlich auch wieder ein kleines Nachmittagsprogramm. Weitere Informationen und Anmeldung bitte auf Wikipedia:Sauerland.
Grüße, --Stefan »Στέφανος«⸘…‽ ~~~~
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Info zur Abstimmung De-Mentor-Verfahren[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentoren, euch zur Kenntnis und zur Beteiligung an der Diskussion und Ausarbeitung: ausgehend von dieser Diskussion gibt es daraus folgend einen Abstimmungsentwurf zur Einführung eines De-Mentor-Verfahrens, über den gegebenenfalls ab morgen abgestimmt werden kann/soll. Gruß --MediaWiki message delivery (Diskussion) 21:52, 14. Mai 2017 (CEST)

Einladung zur Schreibwerkstatt im Skulpturenpark in Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Es gab Anfang Mai einen Kurier-Beitrag hierzu („Schreibwerkstatt ohne Ecken… aber mit viel Kunst“).
Vielleicht hast du die Meldung überlesen, deswegen eine Einladung auf diesem Weg:

Wikipedia:GLAM/GLAM on Tour „Skulpturen in Wuppertal“

Die Schreibwerkstatt wird am Wochenende 7.-9. Juli 2017 statt finden. Vielleicht hast du am Samstag Zeit und Lust?
Du must nicht Kunstliebhaber sein, gesunde Neugier und Motivation reicht. Weitere Details zum Programm, Teilnehmerliste, ect. → hier.

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

--Atamari (Diskussion) 02:16, 25. Mai 2017 (CEST)

Sauerland-Stammtisch am 2. September 2017 in Meinerzhagen[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ,
zum 42. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 2. September, um 14:00 Uhr in Meinerzhagen am Bahnhof. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist wie immer herzlich eingeladen. Bitte schick uns eine E-Mail, wenn Du erst zwischendurch zu uns stoßen möchtest. Dann können wir Einzelheiten absprechen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Das Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Meinerzhagen! --Asio (Diskussion) und Bubo 18:16, 23. Aug. 2017 (CEST) (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Diskussion zu "Paid Mentoring"[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentoren,

euch zur Kenntnis: ausgelöst durch die Ergänzungen eines Mentors in seiner Kurzvorstellung, die neben anderen die Einfügung "Marketing- und Kommunikationsagenturen, die im Kundenauftrag auf Rechnung tätig sind, erhalten von mir für meine Dienste als Mentor ebenfalls eine." beinhaltete, läuft gerade unter Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm#Paid Mentoring eine Diskussion, die das grundsätzliche Konzept und Selbstverständnis des Mentorenprogramms sowie die WP-Regelkonformität betrifft. Gruß, Alraunenstern۞

Deine Änderung[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube, dass der eingefügte Teil nach dem Import jetzt so dort stehen kann. Bei Benutzer:Horst Gräbner unter "URV in Nahrungstabu" kannst du die Unterhaltung dazu nachlesen und vielleicht kann er uns da auch nochmal weiterhelfen. Grüße, 2003:C3:EF2B:791E:A490:2EE0:748D:835E 14:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Mentorenprogramm - Paid Mentoring[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

im Nachgang zu der umfänglichen Diskussion, startete heute, wie auf Wikipedia Diskussion:Mentorenprogramm angekündigt, um 12:00 Uhr die Abstimmung zur Frage des Paid Mentoring.

Die Abstimmung läuft eine Woche, bis zum 5. Oktober 2017, 12:00 Uhr. Schon jetzt ein Danke für Eure rege Teilnahme.

Beste Grüße WvB

Merkelzellkarzinom[Quelltext bearbeiten]

Lieber Thomas,

zunächst meinen besonders herzlichen Dank für Dein Engagement in der und für die Wikipedia. Insbesondere erkenne ich hoch an, wenn sich ausgewiesene Fachleute der fachspezifischen Themen annehmen.

Daher möchte ich Dir dafür danken, dass Du meinen jüngsten Beitrag im Lemma Avelumab gesichtet hast.

Ich würde es sehr gerne sehen, wenn Du auch meinen dementsprechenden Beitrag im Artikel Merkelzellkarzinom sichten könntest – sofern Du magst und Dir Deine Zeit dies erlaubt.

Hintergrund: Mein Schwiegervater ist in 2016 letztlich/ursächlich an einem metastasierten Merkellzellkarzinom verstorben. Er hatte zwar schon eine schwere Vorerkrankung, aber wie das im Leben oft so ist: Zu Tode kommt man bisweilen durch Dritterkrankungen.

Insofern fände ich es sehr honorig, wenn Du die von mir o.g. Sichtung durchführen könntest. Es macht meinen Schwiegervater zwar nicht wieder lebendig – gleichwohl könnte es anderen Lesern Mut geben, wenn sie lesen, dass es nunmehr medikamentöse Hoffnung gibt.

LG und ein schönes Wochenende, --2003:4C:6950:9E00:B0C3:E64A:30D7:7329 00:16, 1. Okt. 2017 (CEST)

Lieber Thomas, vielen Dank für die Sichtung und noch einen schönen Tag, --2003:4C:6950:9E00:79CD:27A4:923E:F791 10:02, 2. Okt. 2017 (CEST)

Version "Psychoneuroimmunologie vom 22.09.17[Quelltext bearbeiten]

Ich verstehe nicht, warum die Änderung/en vom 22.09.17 rückgängig gemacht wurden, mit der Begründung, es wären keine Quellen angegeben worden. Es wurden doch Quellen angegeben - siehe Einzelnachweis 10 und 11 hier:https:/de/Psychoneuroimmunologie&diff=prev&oldid=169317916

-- Simplypresent (Diskussion) 20:38, 19. Okt. 2017 (CEST)

War wohl ein Versehen, sorry, habe es rückgängig gemacht. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:27, 20. Okt. 2017 (CEST)

Guckst Du[Quelltext bearbeiten]

Hallo Thomas, kannst Du mal bitte hier vorbeischauen?. Grüße --Partynia RM 10:33, 20. Okt. 2017 (CEST)

Wikipedia:Ruhrgebiet#69. Treffen am 2. Dezember 2017: Kokerei Hansa und Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, Dortmundd|Einladung zum 69. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Kokerei Hansa
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 2. Dezember, werden wir die Kokerei Hansa besichtigen
und den Tag mit einem Bummel über den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark in Dortmund beschließen.

Eine Führung durch das Industriedenkmal Kokerei Hansa ist gebucht. Wir treffen uns um 14.30 Uhr an der Kokerei Hansa, die Führung startet um 15.00 Uhr und dauert 2 Stunden.
Im Anschluss an die Besichtigung fahren wir zum nahe gelegenen Fredenbaumpark, um den Tag auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt zu beschließen.

Alles weitere, auch die Hinweise zu den Führungen und Kosten, findet ihr auf der Seite des Stammtisches.

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser bzw. dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

alemannisch-schwäbische Schreibwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Hallo THWZ!

I schreib dr, weil du uff deinrer Benutzerseida aagä hosch, dass s Schwäbisch wia an waschechde Schwoob schwätzesch. Uff dr schwäbisch-alemannische Wikipedia geit’s grad zom siebta Mol en Schreibwettbewerb. Des Johr got’s drum, Ortsartikl ausem schwäbisch-alemanischa Raum z erweitre. Vielleicht wär des jo a Glägehoit, au amol ebas uff Schwäbisch zom schreiba? Grad bei de Gmoida im Schwobeland, send di moischte Artikl jo no arg kurz.

Scheene Griaß, --Terfili (Diskussion) 22:50, 28. Okt. 2017 (CEST)

Einladung zur Wikipedianischen KulTour[Quelltext bearbeiten]

Nach der Wikipedianischen KulTour „Degas & Rodin – Giganten der Moderne“ im Februar 2017, soll Anfang 2018 das gleiche Format als Wikipedianische KulTour „Édouard Manet“ zu der Ausstellung zu Édouard Manet stattfinden.
Webauftritt der Ausstellung

Für die Veranstaltung ist ein Förderplan bei WMDE eingereicht und genehmigt, die Gruppenstärke ist auf 20 Personen beschränkt.

Wenn du Interesse hast, hilf mir hier in der »Terminfindungsmatrix« bis zum 21. November 2017 einen passenden Termin zu finden.
Dann werde ich die Führung buchen. --Atamari (Diskussion) 22:20, 14. November 2017 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Ciba - vielen Dank![Quelltext bearbeiten]

Hallo,

besten Dank für das Einfügen der Quellen im Ciba-Artikel! War mir durchaus bewusst, dass ich es furchtbar unelegant hinterlassen hatte, aber ich konnte es halt wirklich nicht besser...

Herzliche Grüße!--217.111.111.170 00:24, 14. Dez. 2017 (CET)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
THWZ
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den

Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:41, 20. Dez. 2017 (CET)

Hallo Thomas! Am 20. Dezember 2007, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 27.000 Edits gemacht und 44 Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besonders hervorzuheben ist dabei Dein Engagement im Bereich Medizin. Danke auch für Deine Arbeit im Schiedsgericht seit 2014.Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:41, 20. Dez. 2017 (CET)

Dem schließe ich mich gerne an. Gruß vom Helfmann -PTT- 17:44, 20. Dez. 2017 (CET)

Herzlichen Dank für die Glückwünsche! Dieses Jahr war ich ja nicht so richtig produktiv, habe aber seit etwa 3 Monaten wieder mit etwas Wartungsarbeiten begonnen. Zwei-drei Artikelideen hab ich auch wieder, mal schaun was sich über die Feiertage machen lässt. Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 21:59, 20. Dez. 2017 (CET)

Herzlichen Glückwunsch auch von mir, du hast hier sicher schon sehr viel geleistet! Eine Bitte: Wie wäre es, wie üblich die Diskussion auf der Artikelseite zu führen statt einfach zu revertieren? Beim Lemma Akupunktur gehört einiges schärfer getrennt und gestrafft, berechtigte Kritik gehört an sich nicht in die Einleitung. Nach der unschönen Diskussion auf der Diskussionsseite hatte ich mit meiner minimalen Änderung auf die nötige trennende Bewertung des historischen Konzepts der Akupunktur im Vergleich zu aktuellen Untersuchungen hinweisen wollen.

Vielleicht arbeitest du ja gern daran mit, den Artikel zu verbessern? LG--doc med couraco (Diskussion) 22:39, 20. Dez. 2017 (CET)

Auch meine Glückwünsche und frohes Fest! Grüße, --Ghilt (Diskussion) 22:48, 20. Dez. 2017 (CET)

rohfütterei[Quelltext bearbeiten]

hallo!

aus bekannter richtung wurde im BARF-artikel auf basis eines sehr frischen wissenschaftlichen papers eine grundlegende änderung vorgenommen [9] und "veraltete" erkenntnisse aus 2013 gestrichen [10][11]. ich finde auch den so neuerlich entstandenen absatz [12] in gesamtsicht gedanklich sprunghaft und unverständlich.

da mir einerseits das lemma nicht wirklich am herzen liegt und ich zeit und nerven aktuell anderweitig gut gebrauchen kann, andererseits aber das feld nicht single-purpose-accounts überlassen möchte, bitte ich hiermit um kontrolle der edits und bei bedarf reaktion.

ansonsten dir eine gute zeit "zwischen den jahren".

gruß, --JD {æ} 11:49, 27. Dez. 2017 (CET)

Mentorenprogramm und Mentees mit IK[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

da die Fragestellung nun in kürzeren Abständen bereits wiederholt aufgeworfen wurde ist nunmehr angedacht eine Abstimmung zur weiteren Teilhabe von PR-Konten et al im Mentorenprogramm durchzuführen.

Eine Teilhabe an der jüngst aufgefrischten Diskussion und im Fall des Falles natürlich auch an einer möglichen, noch nicht terminierten Abstimmung ist nicht nur erbeten sondern ausdrücklich wünschenswert.

Danke schon jetzt für eine rege Mitwirkung.

Beste Grüße

WvB

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 07:44, 2. Feb. 2018 (CET)

Einladung zum Stammtisch Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Nach der Wikipedianische KulTour „Édouard Manet“ am Samstagnachmittag den 24. Februar 2018
treffen sich die Teilnehmer im Restaurant Atelier um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Auch du kannst gerne vorbeikommen, schau hier wer noch kommen will. Der Gesellschaftsraum ist ab 18 Uhr reserviert.

Atelier das Restaurant, Hofaue 51, 42103 Wuppertal-Elberfeld
--Atamari (Diskussion) 10:42, 22. Februar 2018 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Vielen Dank[Quelltext bearbeiten]

Von Dir gesichtet zu werden war mir eine besondere Ehre! Tobias Epos (Diskussion) 01:03, 24. Feb. 2018 (CET)

Firmenkonten im Mentorenprogramm[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

am 2. Februar d.J. gab ich auf gleichem Wege einen Hinweis auf eine laufende Diskussion zu PR-Konten im Mentorenprogramm und eine hieraus entstandene Abstimmung, deren Terminierung ebenso noch nicht abschließend feststand, wie die letztliche Ausformulierung.

Aus der Diskussion zur Abstimmung war ein reges Für und Wider entnehmbar und der Vorschlag, das Intro unseres Programms zu modifizieren.

Unser Mitmentor Schnabeltassentier stellte während der Diskussion hierzu eine mögliche Version vor, Barnos unternahm nachfolgend erste kleine Änderungen.

Unverändert steht aber letztlich im Raum, Klarheit in der Frage zu gewinnen ob eine überwiegende Mehrheit von zwei Drittel der derzeit stimmberechtigten 68 Mentoren auch künftig PR-Konten (Firmenkonten, PR-Agenturen ...) die Möglichkeit einer Betreuung durch das Mentorenprogramm offen halten möchte oder nicht. Und das unabhängig von der Frage, ob der jeweils einzelne Mentor selbst bereit ist diese Benutzer zu betreuen.

Auf die Optionen WP:Fragen zur Wikipedia und WP:Fragen von Neulingen sei an dieser Stelle verwiesen.

Die Abstimmung läuft vom 5. März 2018 16:00 Uhr bis zum 12. März 2018 16:00 Uhr.

Danke für rege Beteiligung.

Beste Grüße

WvB

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 20:43, 1. Mär. 2018 (CET)

Zur Diskusion LYSOZYM - Quellenlage // Nachweise[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag,

zunächst einmal vielen Dank für Ihr Feedback zu meinen Änderungen beim Eintrag zu Lysozym.Hier habe ich jedoch nur eine Nachfrage zu Ihren Anmerkungen:

Leitlinien verwenden sowohl Sekundär- wie Primärliteratur (Versorgungsleitlinien.de // äzq). Daher ersehe ich Ihren Einwand nur teilweise für gerechtfertigt.Mein Beitrag wollte gezielt auf Möglichkeiten in der Allgemeinpraxis hinweisen. In dieser Hinsicht erwähne ich den Übersichtsartikel von Kiene aus dem Dt. Ärzteblatt 110/2010 mit dem Titel "Was ist seriöses Therapieren". In diesem Artikel ist der Medizinpluralismus in DE und EU beschrieben und er stützt sich auf 13 weitere Mitglieder des Dialogsforums "Pluralismus in der Medizin".

Darunter sind auch alle Lehrstuhlinhaber für Naturheilkunde in DE.

Aus diesem Grunde bitte ich, die Angelegenheit erneut zu prüfen und mir anschließend eine entsprechende Antwort zu senden.

Mit besten Grüßen!

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback als Wikimedianer in dieser globalen Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 20:23, 29. Mär. 2018 (CEST)

Erinnerung: Teile dein Feedback in dieser Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 03:22, 13. Apr. 2018 (CEST)

Ihre Rückmeldung ist wichtig: endgültige Erinnerung an die globale Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 02:31, 20. Apr. 2018 (CEST)
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Benutzer Diskussion:THWZ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.