Dande (Angola)

Dande
Dande
Koordinaten 8° 28′ S, 13° 22′ OKoordinaten: 8° 28′ S, 13° 22′ O
Basisdaten
Staat Angola

Provinz

Bengo
Município Dande
Fläche 6529 km²
Einwohner 83.000
Dichte 12,7 Ew./km²
Politik
Bürgermeister Manuel Godinho[1]

Dande ist ein Landkreis (Município) in Angola.

Der Kreis Dande (rot) in der Provinz Bengo (gelb)

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dande ist ein Kreis der Provinz Bengo. Er hat 6.529 km ² und etwa 83.000 Einwohner. Hauptort ist Caxito, das zugleich Hauptstadt der Provinz Bengo ist.

Die Nachbargemeinden sind, im Uhrzeigersinn im Norden beginnend: Nambuangongo, Ambriz, Dembos, Pango Aluquém, Cambambe, Ícolo e Bengo, Cacuaco und schließlich der Atlantische Ozean.

Der Kreis besteht aus fünf Gemeinden (Comunas):

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dande – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel vom 3. April 2014 über Bemühungen zur Verbesserung der Wasserqualität im Kreis, staatliche Nachrichtenagentur ANGOP, abgerufen am 28. April 2014
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dande (Angola) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.