Devichil

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Seriendaten
Deutscher Titel Devichil
Originaltitel Devichil
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Produktions-
unternehmen
TMS Entertainment
Länge 22 Minuten
Episoden 50 in 2 Staffeln
Genre Kinder- und Jugendfernsehserie
Idee Elena Mora
Erstausstrahlung 2000 auf TV Tokyo
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2017 auf KiKA

Devichil (ル 女神 転 転 デ ビ チ ル Shin · Megami Tensei Debichiru?) ist ein Anime, der im Jahr 2000 produziert wurde, aus 50 Episoden besteht und durch die Videospiele Shin Megami Tensei: Teufelskinder Schwarzbuch / Rotes Buch von Atlus inspiriert wurde. Er wurde zum ersten Mal in Japan vom Tokioter TV-Netzwerk seit Oktober 2000 ausgestrahlt. In Italien wurde die Zeichentrickserie von Italia Teen Television im Jahr 2005 ausgestrahlt. Die gesamte Serie ist in 2 Staffeln unterteilt, von denen die erste aus 26 Episoden und die zweite aus 24 Episoden besteht.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Fehlt da nicht noch der Rest (50 Episoden)?
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
  1. Unsere Freunde sind fantastische Jungs?
  2. Jack Frost liebt kalt
  3. Zantaman
  4. Knistern der Flammen im Schnee
  5. Das abgelenkte Clock Work Rabbit
  6. Das Geheimnis von Arman
  7. Mecchi! Zu! Batterien!
  8. Nisroch, charismatischer Koch
  9. Schatz in Schwierigkeiten

Internationale Übertragung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Devichil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.