Golden Globe Awards 1971

Die 28. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 5. Februar 1971 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Love Story 7 5
MASH 6 1
Tagebuch eines Ehebruchs 5 2
Five Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst 5 1
Airport 4 1
Scrooge 4 1
Darling Lili 3 1
Die große weiße Hoffnung 3 1
Liebende Frauen 3 1
Patton – Rebell in Uniform 3 1
Ryans Tochter 3 1
Kein Lied für meinen Vater 2 0
Nie wieder New York 2 0
Versprechen in der Dämmerung 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Love Story – Regie: Arthur Hiller

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MASH – Regie: Robert Altman

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arthur HillerLove Story

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

George C. ScottPatton – Rebell in Uniform (Patton)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ali MacGrawLove Story

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albert FinneyScrooge

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carrie SnodgressTagebuch eines Ehebruchs (Diary of a Mad Houswife)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John MillsRyans Tochter (Ryan’s Daughter)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karen BlackFive Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst (Five Easy Pieces)
Maureen StapletonAirport

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Earl JonesDie große weiße Hoffnung (The Great White Hope)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carrie SnodgressTagebuch eines Ehebruchs (Diary of a Mad Houswife)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erich SegalLove Story

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francis LaiLove Story

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Whistling Away the Dark“ aus Darling LiliHenry Mancini, Johnny Mercer

Bester ausländischer englischsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liebende Frauen (Women in Love), Vereinigtes Königreich – Regie: Ken Russell

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus dem Regen kam (Le Passager de la pluie), Frankreich – Regie: René Clément

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Dr. med. Marcus Welby 3 1
Twen-Police 3 1
Room 222 3 0
Kobra, übernehmen Sie 2 1
Mannix 2 1
Medical Center 2 1
The Carol Burnett Show 2 1
Arnie 2 0
Die jungen Anwälte 2 0
Die Partridge Familie 2 0
Eddies Vater 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medical Center

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter GravesKobra, übernehmen Sie (Mission Impossible)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peggy LiptonTwen-Police (The Mod Squad)

Beste Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Carol Burnett Show

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flip WilsonKennen Sie Flip Wilson? (Flip)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mary Tyler MooreMary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show)

Bester Nebendarsteller in einer Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James BrolinDr. med. Marcus Welby

Beste Nebendarstellerin in einer Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gail FisherMannix

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Golden Globe Awards 1971 in der Internet Movie Database (englisch)

Die 28. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 5. Februar 1971 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Love Story 7 5
MASH 6 1
Tagebuch eines Ehebruchs 5 2
Five Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst 5 1
Airport 4 1
Scrooge 4 1
Darling Lili 3 1
Die große weiße Hoffnung 3 1
Liebende Frauen 3 1
Patton – Rebell in Uniform 3 1
Ryans Tochter 3 1
Kein Lied für meinen Vater 2 0
Nie wieder New York 2 0
Versprechen in der Dämmerung 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Love Story – Regie: Arthur Hiller

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MASH – Regie: Robert Altman

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arthur HillerLove Story

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

George C. ScottPatton – Rebell in Uniform (Patton)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ali MacGrawLove Story

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albert FinneyScrooge

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carrie SnodgressTagebuch eines Ehebruchs (Diary of a Mad Houswife)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John MillsRyans Tochter (Ryan’s Daughter)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karen BlackFive Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst (Five Easy Pieces)
Maureen StapletonAirport

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Earl JonesDie große weiße Hoffnung (The Great White Hope)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carrie SnodgressTagebuch eines Ehebruchs (Diary of a Mad Houswife)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erich SegalLove Story

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francis LaiLove Story

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Whistling Away the Dark“ aus Darling LiliHenry Mancini, Johnny Mercer

Bester ausländischer englischsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liebende Frauen (Women in Love), Vereinigtes Königreich – Regie: Ken Russell

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus dem Regen kam (Le Passager de la pluie), Frankreich – Regie: René Clément

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Dr. med. Marcus Welby 3 1
Twen-Police 3 1
Room 222 3 0
Kobra, übernehmen Sie 2 1
Mannix 2 1
Medical Center 2 1
The Carol Burnett Show 2 1
Arnie 2 0
Die jungen Anwälte 2 0
Die Partridge Familie 2 0
Eddies Vater 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medical Center

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter GravesKobra, übernehmen Sie (Mission Impossible)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peggy LiptonTwen-Police (The Mod Squad)

Beste Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Carol Burnett Show

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flip WilsonKennen Sie Flip Wilson? (Flip)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mary Tyler MooreMary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show)

Bester Nebendarsteller in einer Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James BrolinDr. med. Marcus Welby

Beste Nebendarstellerin in einer Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gail FisherMannix

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Golden Globe Awards 1971 in der Internet Movie Database (englisch)

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Golden Globe Awards 1971 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.