Golden Globe Awards 1977

Die 34. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 29. Januar 1977 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Reise der Verdammten 6 1
Rocky 6 1
A Star Is Born 5 5
Network 5 4
Der Marathon-Mann 5 1
Die Unbestechlichen 4 0
Dieses Land ist mein Land 4 0
Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie 4 0
Bugsy Malone 3 0
Der Mörder lauert in der Sauna 3 0
Ein ganz verrückter Freitag 3 0
Von Angesicht zu Angesicht 2 1
Alaskaträume 2 0
Cinderellas silberner Schuh 2 0
Der Weg allen Fleisches 2 0
Ein Haar in der Suppe 2 0
Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol 2 0
Taxi Driver 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rocky – Regie: John G. Avildsen

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A Star Is Born – Regie: Frank Pierson

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sidney LumetNetwork

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter FinchNetwork

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faye DunawayNetwork

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kris KristoffersonA Star Is Born

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbra StreisandA Star Is Born

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laurence OlivierDer Marathon-Mann (Marathon Man)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katharine RossReise der Verdammten (Voyage of the Damned)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnold SchwarzeneggerMr. Universum (Stay Hungry)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica LangeKing Kong

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paddy ChayefskyNetwork

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenny Ascher, Paul WilliamsA Star Is Born

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Evergreen“ aus A Star Is BornBarbra Streisand, Paul Williams

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Angesicht zu Angesicht (Ansikte mot ansikte), Schweden – Regie: Ingmar Bergman

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Reich und Arm 6 4
The Carol Burnett Show 4 1
Der Preis der Macht 3 1
Drei Engel für Charlie 3 0
Barney Miller 2 1
Happy Days 2 1
All in the Family 2 0
Eine amerikanische Familie 2 0
M*A*S*H 2 0
Mary Tyler Moore 2 0
Rhoda 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard JordanDer Preis der Macht (Captains and the Kings)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Susan BlakelyReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barney Miller

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry WinklerHappy Days

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carol BurnettThe Carol Burnett Show

Beste Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eleanor and Franklin

Bester Nebendarsteller in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edward AsnerReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josette BanzetReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 34. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 29. Januar 1977 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Reise der Verdammten 6 1
Rocky 6 1
A Star Is Born 5 5
Network 5 4
Der Marathon-Mann 5 1
Die Unbestechlichen 4 0
Dieses Land ist mein Land 4 0
Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie 4 0
Bugsy Malone 3 0
Der Mörder lauert in der Sauna 3 0
Ein ganz verrückter Freitag 3 0
Von Angesicht zu Angesicht 2 1
Alaskaträume 2 0
Cinderellas silberner Schuh 2 0
Der Weg allen Fleisches 2 0
Ein Haar in der Suppe 2 0
Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol 2 0
Taxi Driver 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rocky – Regie: John G. Avildsen

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A Star Is Born – Regie: Frank Pierson

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sidney LumetNetwork

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter FinchNetwork

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faye DunawayNetwork

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kris KristoffersonA Star Is Born

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbra StreisandA Star Is Born

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laurence OlivierDer Marathon-Mann (Marathon Man)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katharine RossReise der Verdammten (Voyage of the Damned)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnold SchwarzeneggerMr. Universum (Stay Hungry)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica LangeKing Kong

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paddy ChayefskyNetwork

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenny Ascher, Paul WilliamsA Star Is Born

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Evergreen“ aus A Star Is BornBarbra Streisand, Paul Williams

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Angesicht zu Angesicht (Ansikte mot ansikte), Schweden – Regie: Ingmar Bergman

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Reich und Arm 6 4
The Carol Burnett Show 4 1
Der Preis der Macht 3 1
Drei Engel für Charlie 3 0
Barney Miller 2 1
Happy Days 2 1
All in the Family 2 0
Eine amerikanische Familie 2 0
M*A*S*H 2 0
Mary Tyler Moore 2 0
Rhoda 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard JordanDer Preis der Macht (Captains and the Kings)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Susan BlakelyReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barney Miller

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry WinklerHappy Days

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie/Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carol BurnettThe Carol Burnett Show

Beste Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eleanor and Franklin

Bester Nebendarsteller in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edward AsnerReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josette BanzetReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Golden Globe Awards 1977 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.