Jan-Marcus Rossa

Jan-Marcus Rossa (* 9. Februar 1964 in Lübeck) ist ein deutscher Politiker (FDP) und Abgeordneter im Landtag Schleswig-Holstein.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jan Marcus Rossa absolvierte ein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Hamburg mit Zweitem Staatsexamen 1995. Anschließend wurde er als Rechtsanwalt tätig.

Partei und Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rossa gehört dem Kreisvorstand Herzogtum Lauenburg und dem Landesvorstand Schleswig-Holstein seiner Partei an. Im Dezember 2017 rückte er für den ausgeschiedenen Abgeordneten Heiner Garg in den Landtag nach.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jan-Marcus Rossa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.