Kristen Anderson-Lopez

Kristen Anderson-Lopez (geboren als Kristen Anderson) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Musikproduzentin. Bekannt wurde sie durch den Filmsong Let it Go aus dem Film Die Eiskönigin – Völlig unverfroren, der ihr auch den Oscar verschaffte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist die Ehefrau vom Grammy-Gewinner Robert Lopez und schrieb mit ihm und Henry Jackman 2011 die Musik für den Film Winnie Puuh. In diesem Film sprach sie auch die Figur Kanga. Außerdem schrieb sie Songs für die Walt-Disney-World-Produktion Findet Nemo – Das Musical.

Aktuell arbeitet sie mit ihrem Mann und Alex Timbers am romantischen Musical Up Here, außerdem schrieb sie auch Songs für den Disney-Film Die Eiskönigin – Völlig unverfroren. Für den Song Let It Go erhielten sie und ihr Mann 2014 einen Oscar. Für das Lied Remember Me aus dem Film Coco – Lebendiger als das Leben! erhielt das Ehepaar bei der Oscarverleihung 2018 den zweiten Oscar.

Mit Robert Lopez hat sie zwei Töchter.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kristen Anderson-Lopez aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.