Literaturjahr 1858

1854185518561857Literaturjahr 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 |  | ►►
Übersicht 1501–2018
Weitere Ereignisse

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prosa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mary Anne Evans veröffentlicht unter dem männlichen Pseudonym George Eliot die drei Kurzgeschichten The Sad Fortunes of the Reverend Amos Barton, Mr. Gilfil’s Love Story und Janet’s Repentance, die bereits im Vorjahr im Blackwood’s Edinburgh Magazine erschienen sind, unter dem Titel Scenes of Clerical Life. Sie feiert damit ihren ersten literarischen Erfolg.
  • Thomas Bulfinch veröffentlicht in Boston The Age of Chivalry.

Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Periodika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oktober: Der evangelische Theologe Carl Grüneisen, der Jurist und Kunsthistoriker Karl Schnaase und der Maler Julius Schnorr von Carolsfeld gründen in Stuttgart das Christliche Kunstblatt für Kirche, Schule und Haus, eine Kunstzeitschrift für evangelische Christen.

Wissenschaftliche Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur
 Commons: 1858 books – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 1858 magazines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

1854185518561857Literaturjahr 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 |  | ►►
Übersicht 1501–2018
Weitere Ereignisse

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prosa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mary Anne Evans veröffentlicht unter dem männlichen Pseudonym George Eliot die drei Kurzgeschichten The Sad Fortunes of the Reverend Amos Barton, Mr. Gilfil’s Love Story und Janet’s Repentance, die bereits im Vorjahr im Blackwood’s Edinburgh Magazine erschienen sind, unter dem Titel Scenes of Clerical Life. Sie feiert damit ihren ersten literarischen Erfolg.
  • Thomas Bulfinch veröffentlicht in Boston The Age of Chivalry.

Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Periodika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oktober: Der evangelische Theologe Carl Grüneisen, der Jurist und Kunsthistoriker Karl Schnaase und der Maler Julius Schnorr von Carolsfeld gründen in Stuttgart das Christliche Kunstblatt für Kirche, Schule und Haus, eine Kunstzeitschrift für evangelische Christen.

Wissenschaftliche Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur
 Commons: 1858 books – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 1858 magazines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Literaturjahr 1858 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.