Mámoa do Batateiro

Schema einer halbierten Anta

Die Mámoa do Batateiro ist eine Anta unweit des Rio de Aveleiro im Naturpark Parque Nacional da Peneda-Gerês (PNPG) in Lamas de Mouro bei Melgaço im Distrikt Bragança in Nordportugal.

Die Mamoa do Batateiro ist ein gut erhaltener Dolmen in einem Erdhügel in den Wäldern der Serra da Penada. Die Kammer besteht aus sieben Tragsteinen und dem flach aufliegenden ovalen Deckstein. Auf der Innenseite der Kopfplatte sind Spuren von Gravuren zu erkennen. Der Gang ist nicht erhalten.

Die Mamoa do Batateiro liegt nur wenige Kilometer von der Hochebene von Castro Laboreiro entfernt, wo sich eine megalithische Nekropole mit etwa hundert prähistorischen Denkmälern befindet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 41° 59′ 29″ N, 8° 16′ 7″ W

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mámoa do Batateiro aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.