Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1998

Diese Tabelle zeigt den Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1998. Die Platzierungen sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen. Weisen zwei oder mehr Länder eine identische Medaillenbilanz auf, werden sie alphabetisch geordnet auf dem gleichen Rang geführt. Dies entspricht dem System, das vom IOC verwendet wird.

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland Deutschland 12 9 8 29
2 Norwegen Norwegen 10 10 5 25
3 Russland Russland 9 6 3 18
4 Kanada Kanada 6 5 4 15
5 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6 3 4 13
6 Niederlande Niederlande 5 4 2 11
7 Japan Japan 5 1 4 10
8 Osterreich Österreich 3 5 9 17
9 Korea Sud Südkorea 3 1 2 6
10 Italien Italien 2 6 2 10
11 Finnland Finnland 2 4 6 12
12 Schweiz Schweiz 2 2 3 7
13 Frankreich Frankreich 2 1 5 8
14 Tschechien Tschechien 1 1 1 3
15 Bulgarien Bulgarien 1 1
16 China Volksrepublik Volksrepublik China 6 2 8
17 Schweden Schweden 2 1 3
18 Danemark Dänemark 1 1
Ukraine Ukraine 1 1
20 Kasachstan Kasachstan 2 2
Weissrussland 1995 Weißrussland 2 2
22 Australien Australien 1 1
Belgien Belgien 1 1
Vereinigtes Konigreich Großbritannien 1 1
Total 69 68 68 205
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1998 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.