Percy Greg

Percy Greg (* 1836 in Bury; † 1889)[1] war ein englischer Schriftsteller.

Seine bedeutendste Arbeit ist der 1880 veröffentlichte Science-Fiction-Roman Across the Zodiac,welcher von einer Reise zum Planeten Mars handelt. Greg benutzte hier zum ersten Mal den Begriff Astronaut,womit er allerdings das Raumschiff des Protagonisten bezeichnete.[2]Er gilt dazu als der erste Autor, der sich mit einer (fiktiven) außerirdischen Sprache beschäftigte und diese auch für sein Buch umfangreich konstruierte.

Auch das Wort Raumschiff (englisch space ship) fand in diesem Zusammenhang zum ersten Mal Verwendung[3] während einer Rezension seines Buches in der Pall Mall Gazette, für die schon sein Vater William Rathbone Greg schrieb.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belletristik

Sachliteratur

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ab L. M. Angus Butterworth: Lancashire Literary Worthies. W.C. Henderson and Son Ltd., 1980.
  2. Kelly Milner Halls: Astronaut. Cherry Lake, 2009, ISBN 978-1-60279-732-1.
  3. Irina Shlionskaya: Science fiction in modern science: Prophecy in action. Pravda.Ru, 13. Mai 2015; abgerufen am 15. Oktober 2015 (engl.): „The term was first used in the review of the novel by Percy Greg 'Across the Zodiac,' published in January 1880 in the Pall Mall Gazette.“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Percy Greg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.