Petrikirche (Bielefeld)

Petrikirche – Glockenturm und Kirchgebäude

Die Petrikirche in Bielefeld-Mitte ist eine evangelisch-lutherische Kirche im Kirchenkreis Bielefeld. Das Gebäude mit Kirche und Gemeindehaus in der Petristraße 51 wurde 1954 nach Plänen des Architekten Werner March errichtet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thomas Schmidt: Werner March, Architekt des Olympia-Stadions: 1894–1976. Birkhäuser Verlag, Basel 1992, ISBN 3-7643-2455-4, S. 120f.
  • Die evangelische Petrikirche in Bielefeld im Hinblick auf die kommende Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche (Werner March, Berlin). In: Bauwelt. 45. Jahrgang (1954), Nr. 52.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Petrikirche in Bielefeld – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 1′ 59″ N, 8° 33′ 54″ O

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Petrikirche (Bielefeld) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.