Portal:Komoren

Portal

Union der Komoren

Udzima wa Komori - Union des Comores - اتحاد القمر
Einleitung aus dem Hauptartikel

Die Komoren (komor.: قمر Komori, frz.: Comores [kɔˈmɔːʀ]; offiziell seit 2001 Union der Komoren) bilden einen föderalen Inselstaat im Indischen Ozean, am nördlichen Ausgang der Straße von Mosambik zwischen Mosambik und Madagaskar. Sie umfassen drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels. Diese sind Grande Comore (Njazidja), Anjouan (Nzwani), Mohéli (Mwali) sowie einige kleinere Inseln; die vierte Hauptinsel Mayotte (Mahoré) ist Überseegebiet Frankreichs und wird ebenfalls von der Union beansprucht. Die Komoren wurden 1975 von Frankreich unabhängig und erlebten seither eine wechselvolle Geschichte mit Putschen und Sezessionsbestrebungen. Ihre schätzungsweise 614.000 Einwohner sind von gemischter vorwiegend ostafrikanischer und arabischer Abstammung und größtenteils Muslime. Der Landesname ist vom arabischen Dschuzur al-Qamar (جزر القمر) abgeleitet, was so viel wie „Mondinseln“ bedeutet. - Mehr ...

Schwesterprojekte
 Wikinews: Komoren – in den Nachrichten
 Commons: Komoren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Komoren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikimedia-Atlas: Komoren – geographische und historische Karten
Mithelfen?

Wenn du mithelfen willst, dann nimm dir einen Artikel aus einer der Kategorien hier unten und verbessere ihn!

Aktuell: Ethiopian-Airlines-Flug 961 (Quellen fehlen) - Haribon Chebani (Lückenhaft) - Prince Said Ibrahim International Airport (Lückenhaft)

überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) • zufälliger Artikel • letzte Diskussionsbeiträge
Mitarbeiter
Andere Afrika-Portale
Algerien Algerien ·Burkina Faso Burkina Faso ·Kongo Demokratische Republik Demokratische Republik Kongo ·Elfenbeinküste Elfenbeinküste ·Gambia Gambia ·Ghana Ghana ·Kamerun Kamerun ·Kenia Kenia ·Namibia Namibia ·Nigeria Nigeria ·Ruanda Ruanda ·Sambia Sambia ·Senegal Senegal ·Sierra Leone Sierra Leone ·Simbabwe Simbabwe ·Somalia Somalia ·Sudafrika Südafrika ·Sudan Sudan ·Tansania Tansania ·Tunesien Tunesien ·Uganda Uganda
Mehr ...
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Portal:Komoren aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.