Portal:Nauru

Bearbeiten Willkommen im Portal Nauru

Herzlich willkommen im Wikipedia-Portal rund um Nauru!

Diese Seite soll einen Überblick über die wichtigsten Artikel zum Thema Nauru bieten, neugierig machen und zur Mitarbeit einladen.
In der linken Spalte finden sich die zentralen Artikel, während in der Rechten herausragende Beiträge sowie Möglichkeiten zur Mitarbeit dargestellt werden. Viel Spaß beim Stöbern!

Dieses Portal wird nicht mehr gewartet, die Inhalte der Portalseiten sind veraltet

Bearbeiten Geographie und Natur
Bearbeiten Geschichte und Politik

Hoheitszeichen:


Geschichte:


Politik:

Bearbeiten Verwaltungsgliederung

Verwaltungsgliederung Naurus

Nauru gliedert sich in 14 Distrikte. Die Grenzen der Distrikte sind die ehemaligen Grenzen der früheren Gaue, welche bis 1968 jeweils aus einigen Dörfern bestanden.

Bearbeiten Kultur und Gesellschaft
Bearbeiten Wirtschaft und Infrastruktur
Bearbeiten Bild des Monats/04
Bearbeiten Hauptartikel
Bearbeiten Verwandte Portale
Bearbeiten Mitmachen

Du bist jederzeit herzlich dazu eingeladen, den Auftritt Naurus in der deutschsprachigen Wikipedia zu verbessern.

Das kannst du in vielerlei Hinsicht tun:Du kannst entweder schon bestehende Artikel erweitern oder mit geeigneten Bildern versehen. Du kannst aber auch ganz neue Beiträge verfassen, eine Auswahl der am meisten gewünschten Artikel findest du weiter unten in dieser Spalte!

Bearbeiten Hochwertige Artikel
Bearbeiten Neue Artikel
Bearbeiten Fehlende Artikel
Bearbeiten Mangelhafte Artikel


Bearbeiten Weitere Projekte mit dem Thema Nauru
Wikinews
Nauru
WikiReader
Nauru
Commons
Bilder und Audiodateien
Bwiema peij
Wikipedia in Naurischer Sprache


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Cache leeren(?)

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Portal:Nauru aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.