Portal:Worms

Abkürzung: P:WO

Willkommen

Dieses Portal beschäftigt sich mit der rheinland-pfälzischen Stadt Worms. Es soll den Einstieg für interessierte Leser und die aktive Arbeit rund um den Themenbereich Worms erleichtern. Die Basisarbeit zu den Inhalten des Portals Worms wird zusammen mit dem Portal:Rheinhessen und dem Portal:Mainz im Rahmen des WikiProjekts Mainz geleistet.

Stadtgliederung

Übersichtsartikel
WormsListe der Orte in der kreisfreien Stadt Worms
Ortsteile
AbenheimHeppenheimHerrnsheimHochheimHorchheimIbersheimInnenstadtKarl-Marx-SiedlungLeiselheimNeuhausenPfeddersheimPfiffligheimRheindürkheimStadtzentrumWeinsheimWiesoppenheim
Ehemaliger rechtsrheinischer Ortsteil
Rosengarten (Lampertheim)
Nachbargemeinden und -kreise
Lampertheim, Kreis Bergstraße (Rechtsrheinisch, Bundesland Hessen)
Landkreis Alzey-Worms, Landkreis Bad Dürkheim und Rhein-Pfalz-Kreis

Gebäude, Straßen, Sehenswürdigkeiten

Kirchen, Klöster und weitere Sakralbauten
AndreasstiftCyriakusstiftDom St. PeterDreifaltigkeitskircheEvangelische Kirche Worms-LeiselheimEvangelisches Gemeindehaus PfeddersheimFriedrichskircheKloster Kirschgarten Kloster St. GeorgenbergKloster LiebenauLaurentiuskircheLiebfrauenkircheLukaskircheLutherkircheMagnuskircheMartinskircheMartinsstiftMennonitenkirche IbersheimPauluskircheSimultankirche Worms-Pfeddersheim
Museen
Museum der Stadt Worms im Andreasstift
Nibelungenmuseum Worms
Heimatmuseum Worms-Abenheim
Schlösser, Palais und andere repräsentative Gebäude
Herrnsheimer Schloss, Schloss Ibersheim, Wormser Wasserturm
Gärten, Anlagen, Straßen und Plätze
Bürgerweide, Platz der Partnerschaft
Weitere Sehenswürdigkeiten
noch keine

Artikel des Monats

Die Jüdische Gemeinde Worms war eine der ältesten belegten jüdischen Gemeinden im deutschsprachigen Raum. Bis zu der Vernichtung durch die Nationalsozialisten bestand die jüdische Gemeinde in Worms mit nur relativ kurzen Unterbrechungen durchgehend seit dem Mittelalter. Sie nahm durch diese lange Tradition in der Erinnerungskultur des aschkenasischen Judentums immer einer herausgehobene Stellung ein. In der ausgehenden Antike gab es jüdische Gemeinden am Rhein. Deren Kontinuität bis ins Hochmittelalter ist aber nicht belegbar. Ab dem 9. Jahrhundert wanderten jüdische Fernhändler aus Italien und Frankreich in den Bereich ein, der später Deutschland werden sollte. Das Gebiet sollte nach dem Bestreben der Könige entwickelt werden. Die aus weiter fortgeschrittenen und verstädterten Gebieten einwandernden Fernhändler waren Teil dieses Innovationsschubs. Ab wann sich daraus aber in den Städten entlang des Rheins ortsansässige Gemeinden bildeten, ist aufgrund der dürftigen Quellenlage nicht sicher. Dieser Mangel an historischen Fakten wurde schon im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit als Lücke empfunden, die durch eine Reihe von Gründungs-Legenden gefüllt wurde. Die Entstehung der Gemeinde in Worms wird für das 10. Jahrhundert angenommen.

Schon gewusst…

... dass die Mennonitenkirche Ibersheim die einzige mennonitische Kirche im süddeutschen Raum ist, die einen Kirchturm und Kirchenglocken besitzt? Die Kirchenglocken wurden im Jahr 1866 eingeweiht. Der Kirchturm besteht aus einem quadratischen Dachreiter.

Bekannte Wormser

Historisch
Samuel von WormsOtto von WormsVolker von AlzeyAbraham von Worms
Kultur und Medien
Jakob SchlesingerBertha HirschAdam KarrillonRudi StephanFriedrich GernsheimHenny TrundtWalter BuschhoffChristoph EngelPetra Gerster
Personen, die vor Ort gewirkt haben
Peter Joseph ValckenbergCornelius Wilhelm von Heyl zu HerrnsheimKarl HofmannAdolf TriebHeinrich VölkerLucie KölschKarl KübelErich BreidingFriedrich Wilhelm Schoen
Politik
Ulrich SitzingerHeinrich FuldaHugo SinzheimerPaul HertzFriedrich Maria IllertLudwig Cornelius Freiherr von Heyl zu HerrnsheimFlorian Gerster
Sport
Jakob EckertHeinrich KeimigErnst FuhryJosef FathHerbert W. HofmannHelmut RanzeLothar LederTimo HildebrandPatrick BaumAnne Möllinger
Theologen
Heribert von KölnMeir von RothenburgDavid OppenheimJohann Nikolaus GötzMoritz HeidenheimHerta MansbacherOtto BöcherWerner Zager
Wissenschaft
Theodor SalzerAugust GallingerHermann StaudingerHans StaudingerFrank NonnenmacherBurkhard Hess
Wormser Bischöfe
Liste der Bischöfe von Worms

Öffentliche Einrichtungen und Gebäude

Hochschulen und Bildungseinrichtungen
Eleonoren-Gymnasium
Ernst-Ludwig-Schule
Gauß-Gymnasium
Hochschule Worms
Karmeliter-Realschule
Nibelungenschule
Rudi-Stephan-Gymnasium
Bibliotheken
Stadtbibliothek Worms
Krankenhäuser
Klinikum Worms
Freizeitangebote
Heinrich-Völker-Bad
Tiergarten

Regelmäßige Veranstaltungen in Worms

NibelungenfestspieleNibelungenlaufBackfischfestHorchheimer SommertagPfingstmarkt

Listen, Kategorien und Portale

Allgemeine Listen
Liste der Kulturdenkmäler in Worms
Kategorien mit Bezug Worms
WormsBauwerkeEhemalige GemeindenGeographieGeschichteJudentumKulturdenkmälerPersonSportUnternehmenVerkehr
Thematisch ähnliche Portale
Rheinland-Pfalz
Rheinhessen
Mainz
Frankfurt Rhein-Main
Rhein-Neckar-Dreieck

Mitarbeit im Portal-Team

Ansprechpartner

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Portal:Worms sind jederzeit willkommen. Fragen und Anregungen werden gerne auf der Diskussionsseite entgegengenommen.

Schwesterprojekte

CommonsWikisourceWikivoyage

Übersicht Portale

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Übersicht über alle Portale

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Portal:Worms aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.