Portal Diskussion:Daoismus

Abkürzung: PD:Dao

Gestaltung[Quelltext bearbeiten]

Eine hervorragende Arbeit, wirklich! Damit wird dem Artikelbestand im Bereich Daoismus endlich ein wenig Struktur verliehen. Ich habe ja gesehen, daß du dich etwas mit YourEyesOnly angelegt hast wegen der Navileiste (die sind in der deutschen Wikipedia nicht gerne gesehen). Das Portal ist sicher ein besserer Weg dem Leser eine Übersicht zu bieten. Wenn ich noch ein Paar Ratschläge geben darf: Ich würde die einzelnen Abschnitte ausgliedern (wie beim Portal Philosophie), dann kann man sie einfacher bearbeiten, ohne daß man immer die ganze Portalseite im Bearbeitungsfenster angezeigt bekommt. Wärst du was die Farbwahl angeht noch offen? Ich finde die jetzigen Töne nicht recht ansprechend, da könnte man noch ein bißchen experimentieren.... Grüße -- Tischbein-Ahe φιλο 10:09, 5. Apr. 2008 (CEST)

Danke für das Lob und die Kritik! Das größte Problem sind die vielen nicht vorhandenen Artikel ... Wie schafft man das Kunststück, sie gleichzeitig anzuzeigen, ohne dass bereits Artikel dazu existieren? Welche Farbtöne würdest Du bevorzugen? --Reiner Stoppok 14:52, 5. Apr. 2008 (CEST)
Die Farben in en sind ganz nett. Was du mit den Artikeln meinst, habe ich nicht ganz verstanden... -- Tischbein-Ahe φιλο 14:58, 5. Apr. 2008 (CEST)
Du kannst gern weiterbasteln :-) Auch layoutmäßig fühle ich mich ziemlich überfordert. (Ich bin heute nachmittags weg.) Ich meinte, dass die meisten Felder ja noch rot aufleuchten. Die meisten Stichwörter gehören aber m.E. trotzdem der Übersichtlichkeit halber mit auf die Portalseite. Auch beim dem Auslagern habe ich noch nicht alle Tricks drauf .... Also, ich bin mal gespannt ... --Reiner Stoppok 15:04, 5. Apr. 2008 (CEST) PS: Schwarz nehmen die Chinesen ... - Wie bekomme ich es hin, dass die Schrift oben im schwarzen Balken weiss ist? --Reiner Stoppok 15:19, 5. Apr. 2008 (CEST)
Habe mal die Farben umgesetzt. Zumindest mit dem ersten Abschnitt bis zu "Personen des Daoismus" bin ich mit der Farbgebung der Felder zufrieden. Danach muß man mal gucken, welches Feld man grün macht, welches grau (f9f9f9) und welches man weiß läßt. -- Tischbein-Ahe φιλο 23:03, 5. Apr. 2008 (CEST)

Inhalt[Quelltext bearbeiten]

Ist es nicht etwas verzerrend unter Stichworten das ganze "Huainanzi" aufzuführen? Ich habe doch extra einen schönen Artikel Yuan Dao geschrieben :) Auch Han Feizi scheint mir beispielsweise fehl am Platze... ich finde wir sollten hier nur das aufliste, was eindeutig zum Daoismus "gehört". -- Tischbein-Ahe φιλο 17:23, 6. Apr. 2008 (CEST)

Nein. Der Daoismus der Legalisten wird leider zu oft übersehen. Da steuern wir mal gegen. --Reiner Stoppok 19:30, 6. Apr. 2008 (CEST)

Das Huainanzi wird als daoistischer Klassiker angesehen, auch wenn es noch andere Einflüsse zeigt.--Maya 23:13, 10. Apr. 2008 (CEST)

D&D[Quelltext bearbeiten]

  • 10x scrollen (bei 17 Zoll Monitor) ist zuviel ("galerie des grauens" [1])
  • zuviele Leerräume
  • ein großes Bild genügt, die restlichen ungefähr gleichklein/goß
  • Chronologie, Fachwörter/Index evtl auslagern

-- Cherubino 10:24, 10. Apr. 2008 (CEST)

Danke für die Kritik. Ich hatte mich layoutmäßig am Portal:Buddhismus orientiert (auch was die Größe betrifft). Den Mangel an Artikeln habe ich durch "Ausschäumen" mit Bildern zu verschleiern versucht. Mit dem Auslagern habe ich begonnen. Leider habe ich überhaupt keine Erfahrung was das Layout betrifft. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du (oder auch jemand anderes) mir das mal durch ein paar drastische chirurgische Eingriffe demonstrieren könntest. (einfach mal wild rummalen/-schneiden darin) --Reiner Stoppok 17:35, 10. Apr. 2008 (CEST) PS: Die Bilder unten stören doch nicht groß, oder?

Hallo Rainer, schöne Idee, ein Portal Daoismus zu gestalten, man sieht dann auch gleich, was noch alles fehlt und man noch schreiben könnte. Man sollte irgendwo oben vielleicht eine kurze Einleitung schreiben, was Daoismus ist (soweit man das allgemein fassen kann). Die Farben finde ich ganz schön, die Bilder auch. Aber diese Leisten zum schieben finde ich nervig. Die Kästen sind zu klein und das ist dann so unübersichtlich. Ansonsten kann ich da nicht so viel zu beitragen, da ich mich mit Portalgestaltung überhaupt nicht auskenne. LG--Maya 23:37, 10. Apr. 2008 (CEST)

<grummel>Bei Dir hatte ich auch mehr ans Artikelschreiben gedacht ... --Reiner Stoppok 02:50, 11. Apr. 2008 (CEST)</grummel>PS: Was Daoismus ist, sollte eher im Artikel geklärt werden: da ist mehr Platz ... wenn wohl auch nicht genug ... ;-) Bei der Farbe hatte ich zuerst an schwarz gedacht ...

Gut, ich werde mal demnächst noch ein paar Artikel schreiben :-) Das Gute ist, dass hier auch mal was angesammelt ist, was noch fehlt und hier sogar Artikel aufgelistet sind, die ich noch gar nicht kenne. Achja, was die Maoshan-Schule angeht, die ist unten irgendwo als roter link aufgeführt. Soweit ich weiß, ist Maoshan nur ein anderer Name für Shangqing.Grüße--Maya 16:01, 11. Apr. 2008 (CEST)

Die Kästen mit Rollbalken sollte man vermeiden. Dann lieber drei Bildschirmseiten Portal als sowas. Evtl. kann man das Problem dadurch lösen, daß man etwas sortiert: Kästen mit bis zu 10 Lemmata kann man 3x nebeneinander bringen. Alles was drüber ist kommt in eine Zeile mit Colspan=6. Dann noch eine Bitte an Maya: Du hast damals Daodejing geschrieben, eine gute der Artikel, leider alles ohne Quellenangaben. Bei neuen Artikel wäre es schön, wenn du einige Aussagen mit Fußnoten belegen könntest, das hält den Artikel auch offen für spätere Bearbeitungen, weil man dann weiß auf welche Literatur du dich an der Stelle bezogen hast. Ich finde auch ein Artikel sollte nicht nur seinen Gegenstand abbilden, sondern auch die Fachdiskussion dazu sollte sich in den Fußnoten spiegeln. Aber dies nur als Anregung, ansonsten freue ich mich auf neue Artikel, zumal ich bin auf Zhuangzi (den ich gerade Betreue) nicht wirklich bewandert bin im Daoismus. Grüße -- Tischbein-Ahe φιλο 17:20, 11. Apr. 2008 (CEST)

Ich habe den Artikel Daodejing nicht geschrieben. Nur sprachlich und ein wenig inhaltlich überarbeitet. Der steht schon ewig lange drin. Ich kann da zwar jede Menge Literaturangaben einfügen, aber was die ursprünglichen Quellen des Autors sind, weiß ich auch nicht. Das was ich noch als Quelle benutzt habe, müsste eigentlich drin stehen, sonst trage ich das noch nach.--Maya 15:44, 12. Apr. 2008 (CEST)

Probleme[Quelltext bearbeiten]

Ich habe es jetzt weitestgehend nach Cherubinos Rat umgestaltet, soweit mir möglich. Einiges bleibt noch zu tun.

  1. Wieso geht die zweite Bildzeile (Zeittafel / Personen / Stätten abwärts) nicht über die ganze Bildseite? Wieso sind die Spalten unterschiedlich breit?
  2. Wie soll mit den systematischen Listen für die Schulen etc. umgegangen werden (zu denen es oft nicht viele Artikel gibt, bei denen es aber Sinn macht, sie als Ganzes zu belassen (und nicht in vorhandene Artikel/Artikelwünsche etc. aufzuspalten). Die "Leisten zum Schieben" sind wirklich etwas nervig, aber ich wollte erst einmal gründlich Platz schaffen. Wo liegt die Mitte? (Eine Möglichkeit wäre, die Listen alle auszulagern in Listen-Einzelartikel, wie bei der Liste von daoistischen Tempeln in China und dann alle diejenigen (ohne "Schiebeleisten") aufzunehmen, zu denen es bereits Artikel gibt. Unten kann man dann ja auf eine solche Übersichtsliste verweisen, die man hier aus Raumgründen weglassen muß.)
  3. Unten den Teil würde ich layoutmäßig gern in etwa so belassen. Die Bilder etwas aufgelockert plaziert. Der Tempel der Weißen Wolken (links) ist Sitz der Chinesischen Daoistischen Gesellschaft und der Chinesischen Daoistischen Gesellschaft.
  4. Die eine oder andere Liste ("Chinesischen Fachwörtern" beispielsweise) könnte man ja so unten dranhängen, wie bei den Navigationsleisten (zum Einklappen).

Usw. --Reiner Stoppok 03:05, 11. Apr. 2008 (CEST)

  1. akc Tischbein-Ahe: Kästen mit Rollbalken vermeiden, lieber drei Bildschirmseiten -> gleichgroße Rubriken nebeneinander
  2. Portal-heads die nur (wie die meißten) um 1-2 Zeilen verrückt sind waagrecht nebeneinander setzen
  3. vielleicht dann auch unter die Portal-heads kleine Bildchen? (wie zb Portal:Vereinigte Staaten/Politik) Nicht als thumb wie bei "Gottheiten"
  4. Ausgelagertes könnte man als Portal-Unterseite anlegen und nicht direkt einbinden, sondern durch einen Link zugänglich machen, oder wie zb Portal:Schweden/Index mit Reiter/Tabs, was nicht immer schön ist
  5. die "aufgelockert plazierten" Bilder wirken nicht gewollt aufgelockert, vielleicht gleichgroß neben/untereinander setzen, etwa so ähnlich [2]

-- Cherubino 23:54, 11. Apr. 2008 (CEST)

Aber bei den Rollkästchen kann man oben so schön Blaues hinsetzen (und das Rote nach unten) ... --Reiner Stoppok 00:11, 13. Apr. 2008 (CEST)
nach wichtigkeit, chronologie/abc ordnen, nicht nach bläue -- Cherubino 10:27, 13. Apr. 2008 (CEST)
Das ist doch aber bereits weitestgehend erfolgt, nur dass etwas mehr Blaues (und gleichzeitig auch oft Wichtiges) gelegentlich etwas weiter nach oben gesetzt wurde ... Tut mir leid ich habe gerade einen Hänger. --Reiner Stoppok 22:07, 13. Apr. 2008 (CEST) PS: Schau mal auf die "Alternative" in der Versionsgeschichte. - Ich halte die Fensterchenlösung doch für besser. (Die USA sind einfach auch besser bekannt, der Daoismus läßt sich hier nicht ähnlich grell ausleuchten.)
Ich denke, dass Cherubino Recht hat. Das sind einfach zu viele Rollkästchen, dadurch ist es absolut unübersichtlich. Möcht gar nicht wissen wie die seite auf 800x600 aussieht. Schon auf 1024x768 kaum noch was zu erkennen. Da sind mir rote Links wesentlich lieber. --Anitagraser 08:25, 14. Apr. 2008 (CEST)
Wie bekomme ich es hin, dass diese Alternative - die das gesamte Material in den Fnsterchen enthält - ästhetisch und einigermaßen eben aussieht? --Reiner Stoppok 16:15, 14. Apr. 2008 (CEST)
Du wirst wohl eine Auswahl treffen müssen. Portale sollen der Übersicht dienen. Übersichtlichkeit kannst du ab einer gewissen Artikelzahl nur durch Selektion erreichen.
Vor allem sollest du wissen, was du damit erreichen willst, dass du so viele nicht vorhandene Artikel listest. Wenn sie wirklich wichtig sind ok. Wenn du sie nur listest, weil sie auch dazugehören würden, dann solltest du dir überlegen eine eigene Seite für Mitarbeiter anzulegen. Alle, die sich dafür interessieren, können dort nachsehen was noch fehlt. (Ich seh grad du hast ohnehin schon einen kurzen Abschnitt mit Aufruf zur Mitarbeit angelegt.)
Auch die Bilder am Ende des Portals wirken auf mich etwas wahllos und ohne Zusammenhang.
Einige Links scheinen sich auch zu wiederholen.
Ich würde dir auch empfehlen das Portal nicht mithilfe von Tabellen sondern mit Div-Boxen aufzubauen. Damit können die verschiedenen Zellen unterschiedlich groß sein und das Design wird allgemein flexibler. siehe zB Portal:Umwelt- und Naturschutz
Da ich inhaltlich keine Ahnung habe, fürchte ich, dass ich dir ansonsten nicht weiterhelfen kann.
Viel Glück, aller Anfang ist schwer. Lg --Anitagraser 16:39, 14. Apr. 2008 (CEST)
Die aufgelisteten (nicht vorhandenen) Artikel wären alle wirklich wichtig, das ist ja gerade das Problem! - Und diese Auflistungen sollten auch in den Zusammenhängen belassen werden, wie eben bei dieser Alternative aufgeführt. Also: wie kann man bei der Portalgestaltung den Eindruck vermeiden, dass das Thema hier bislang ein Flickenteppich ist? Wie zum Beispiel bei solchen Gruppen wie den Sieben Schülern des Wang Chongyang (Ma Yu - Tan Chuduan - Liu Chuxuan - Qiu Chuji - Wang Chuyi - Hao Datong - Sun Bu'er)? - Ich finde, die gehören alle schon auf die Portalseite, auch ohne Artikel! --Reiner Stoppok 16:48, 14. Apr. 2008 (CEST) PS: Danke für die Kritik. Jetzt meine: Bei dem als Beispiel erwähnten Portal ist oben lange Zeit erst einmal alles grün. Soll das so sein?
Ich fürchte du musst dich für das kleinere Übel entscheiden. Entweder Vollständigkeit mit Fleckerteppich-Eindruck oder Auswahl aber eben unvollständig. Beides wirst du wahrscheinlich nicht hinbekommen. Bei deinen Beispiel nehme ich an, dass die Unterartikel im Hauptartikel verlinkt sind, oder? Inhaltlich kann ich wie gesagt dazu nichts näheres sagen, dh. ob ich finde, dass sie wichtig sind.
@Beispiel: "lange Zeit alles grün" ... Definiere "lange Zeit", welchen Browser benutzt du? In FF, IE7 und Opera schauts ok aus. Vielleicht könntest du einen Screenshot machen? Danke, lg --Anitagraser 19:38, 14. Apr. 2008 (CEST)
Das gerade geschilderte Problem ("lange Zeit alles grün") ist jetzt weg. - Ich habe inzwischen vier verschiedene Portale als Vorbilder genannt bekommen, soooooo schlecht finde ich die bisherige Lösung aber auch nicht ... Das was es zu dem jeweiligen Kästchen/Sachgebiet gibt, wird nach oben gezaubert, der Rest ist dann über das Bearbeiten auf einer Extraseite zu sehen. --Reiner Stoppok 19:59, 14. Apr. 2008 (CEST)

Lob[Quelltext bearbeiten]

Ein schönes Portal. Grüsse --J. © Club der schlechten Autoren 11:06, 11. Apr. 2008 (CEST)

Du bist hier gerade an der falschen Stelle: wir brauchen eher noch Kritik. --Reiner Stoppok 13:22, 11. Apr. 2008 (CEST)
Pöh dann eben nicht... --J. © Club der schlechten Autoren 13:31, 11. Apr. 2008 (CEST)

Exzellente[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade durch Zufall darauf gestoßen, dass der Artikel über Cao Cao exzellent ist. Wäre nett, wenn es irgendwo eine Übersicht über alle exzellenten Artikel des Bereiches auf der Portalseite geben würde.--Anitagraser 08:02, 16. Apr. 2008 (CEST)

Ich habs eingetragen. Danke für den Hinweis. --Reiner Stoppok 15:15, 16. Apr. 2008 (CEST)

Shangqing-Daoismus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Reiner, ich habe den Artikel verschoben. Das kannst Du auch selbst machen, falls das Lemma nicht ganz korrekt ist bei irgendwelchen Artikeln. Was genau muss aufgeräumt werden?--Maya 16:18, 18. Apr. 2008 (CEST)

Hallo, Maya! Das Lemma-Dilemma wird z.B. sichtbar bei Himmelsmeister und den daoistischen Schulen (siehe im Portal:Schulen … oder Vorlage:Navigationsleiste Schulen des Daoismus). Gelbe Turbane gehört auf Aufstand der Gelben Turbane etc. Langfristig sollte sich die Fachterminologie an den chinesischen Vorgaben in den Fensterchen orientieren. --Reiner Stoppok 21:40, 20. Apr. 2008 (CEST)

hallo Reiner, ich habe mir das Portal nochmal angesehen. Ist jetzt irgendwie angenehmer geordnet und strukturiert. Allerdings habe ich mich gefragt, was Sima Xiangru mit Daoismus zu tun hat? Ich habe mich vor Jahren mal mit den Han-Fu ausführlich beschäftigt und kann mich nicht daran erinnern, dass er explizit mit Daoismus in Verbindung gebracht wird? Steht auch nichts im Artikel (der ja ziemlich dürftig ist). Grüße--Maya 19:53, 3. Jul. 2008 (CEST)

"Sima- xiangru's thought has some Taoism and immortal element" Gruß --Reiner Stoppok 02:45, 27. Aug. 2008 (CEST)

Ah ja, danke, vielleicht hatte ich das auch nicht mehr im Kopf, ist schon ewig her. Grüße --Maya 15:18, 27. Aug. 2008 (CEST)

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Der mittle Bereich mit der Zeittafel ist ziemlich unübersichtlich, vielleicht könnte man die Zeittafel nach unten verschieben (waagrecht vielleicht?), dann könnte man die mittleren anderen Bereiche vergrößern. Der Bereich in der Mittel sollte unbedingt vergrößert werden und das geht z.B. wenn man die Zeittafel versetzt. 91.89.241.6 22:50, 8. Sep. 2008 (CEST)

Eine waagerechte Zeittafel überschreitet meine Vorstellungskraft. Wie soll die aussehen? --Reiner Stoppok 13:58, 10. Sep. 2008 (CEST) PS: Ansonsten evtl. einfach mal ausprobieren. Was nicht revertiert wird, gefällt ...
Alles ist aktuell zu unübersichtlich! Besser scheint mir die Zeittafel rauszunehmen, in einen Artikel namens Zeittafel zur Geschichte des Daoismus zu verschieben und vom Portal nur darauf zu verlinken. Dann könnte der mittlere Bereich des Portales vergrößert werden und alles wäre viel übersichtlicher! Was meinen die anderen dazu? --85.216.121.205 22:53, 1. Nov. 2008 (CET)
Vorher wüsste ich aber noch gern, welche Eckdaten "die anderen" darin noch aufnehmen würden. --Reiner Stoppok 18:28, 4. Nov. 2008 (CET)
Ein mögliches Beispiel: Zeittafel der Bahai-Religion -- 85.216.120.125 11:59, 21. Nov. 2008 (CET)
Das Beispiel gefällt mir, aber solange das hier noch nicht aus allen Nöhten platzt, bin ich zur Zeit etwas zu faul dafür ;-) Wer Lust hat, soll die Zeittafel des Daoismus schreiben. --Reiner Stoppok 19:50, 16. Dez. 2008 (CET)

Bessere Aufteilung[Quelltext bearbeiten]

In letzter Zeit habe ich einiges an den verschiedenen Artikeln zur chin. Mythologie/Symbolik/Esoterik erweitert, weil es mir nötig erschien. Nun sehe ich, dass die Information sehr verstreut, und z.T. auch mehrfach vorhanden ist.Insbesondere betrifft das die Lemmata

zu I Ging und Taixuanjing gibt es auch noch Unicode-Artikel.

Die Information liesse sich wesentlich gestraffter, konzentrierter und übersichtlicher darstellen, etwa in einem Hauptartikel, auf den an den entsprechenden Stellen in den erwähnten Artikeln verwiesen wird. So ein Hauptartikel behandelt ausführlich nur die Symbole und die Logik ihres Aufbaus (Mono/Di/Tri/Tetragramme, Dualistik, Anordnungssysteme und binäre Gewichtungen etc.), jegliche Auslegung zu den Bedeutungen etc. bliebe wie bisher den Artikeln vorbehalten.

Ich könnte einen solchen neuen Hauptartikel (griffiger Name??) anlegen und dort die gesammelte Information besser strukturiert aufbereiten. Der zweite Schritt wäre dann, in den erwähnten Artikeln die dortigen Ausführungen durch Links an die richtigen Stellen des neuen Artikels zu ersetzen.

Was meinen die Fachleute des Daoismus-Portals dazu, wäre das eine wesentliche Verbesserung? (auch bei Redaktion Ostasien angefragt) -- sarang사랑 18:40, 2. Okt. 2008 (CEST)

Meinungsbild zu portaleigenen Löschdiskussionen[Quelltext bearbeiten]

Liebes Portal,

Seit heute läuft ein Meinungsbild zu portaleigenen Löschdiskussionen. Einige Portale entscheiden selbst über eigene Löschkandidaten. Die Diskussionen dazu werden im Portal selbst geführt, zum Teil in der Rubrik Löschkandidaten, oft aber auch in der Qualitätssicherung. Meist wird dazu nur ein Qualitätssicherungsbaustein im Artikel gesetzt, so dass ohne ständige Beobachtung eines bestimmten Portals man nicht mitbekommen kann, das eine Löschdiskussion läuft. Es wird auch kein allgemeiner Löschbaustein gesetzt und von der Portalseite mit einer Linkliste auf fachspezifische Löschanträge in der allgemeinen Löschdiskussion verwiesen. Dieser Zustand kann meiner Meinung nach nicht bleiben. Ich bitte euch daher an dem Meinungsbild teilzunehmen.

Gruß --source 12:17, 26. Jan. 2009 (CET)

Babelvorlage[Quelltext bearbeiten]

Wer möchte:

Benutzer:PM3/Vorlage:TaoistBenutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist


--PM3 11:20, 21. Nov. 2009 (CET)

Garat nui[Quelltext bearbeiten]

Zur Info: Garat nui [3] mangels Beleg gelöscht. -- Ukko 11:56, 20. Jun. 2010 (CEST)

Link funzt nicht[Quelltext bearbeiten]

..2004 Digital Resources in Daoist Studies --Lefanu 11:40, 29. Jul. 2010 (CEST)

Abgrentung?[Quelltext bearbeiten]

Könne man nicht einen Artikel verfassen, in dem die 3 großen Lehren (D/Taoismus, Konfuzionismus und Buddhismus) gegenübergestellt werden und wo die Unterschiede klargemacht werden?Der Buddhismus wurde anfangs sogar mit dem Taoismus verwechselt, weil bei der Übersetzung ähnliche begriffe benutzt wurden.

Diesseits[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne in der Einleitung das Diesseits entfernen. Der Daoismus ist genau so jenseitig wie andere Religionen auch, was man z.B. am Pantheon und am Umgang mit diesem sieht. Beschwörungen von Gottheiten, das Ziel, in den jenseitigen Welten ein Unsterblicher zu werden, oder das allgemeine Erlösungsziel des Lingbao sind nicht gerade diesseitig, genauso wenig wie die Meditationen des Shangqing oder der monastische Quanzhen-Orden; auch wenn die daoistische Philosophie als diesseitig erscheinen könnte.--Maya 20:23, 5. Feb. 2012 (CET)

Und in welchen Gefilden siedelst du 养生 an? --Reiner Stoppok (Diskussion) 22:07, 1. Mär. 2012 (CET)

Ich meinte nicht, dass der Daoismus nicht auch sehr diesseitsbezogen ist, aber eben nicht auschließlich. Höllenvorstellungen sind jenseitig, Unsterblichkeit wird in vielen Schulen nicht als körperlich, sondern als geistig in nachtodlichen jenseitigen Gefilden aufgefasst usw.. Es gibt Paradiesvorstellungen und sonst irgendetwas, was nicht diesseitig ist. Schon ein Pantheon ist nicht mehr als diesseitig zu betrachten. Insofern finde ich 'diesseitig' irreführend, da einseitig. Das stellt eine Vereinfachung des Daoismus dar, die m.Mn. nach nicht ganz zutreffend ist. Grüße--Maya (Diskussion) 01:01, 15. Aug. 2012 (CEST)

Genealogische Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Zur Fragestellung der genealogischen Zeichen (Stern und Kreuz) und ihrer Verwendung in Artikeln aus dem Religionsbereich habe ich auf der Diskussionsseite der Redaktion einen Vorschlag gemacht. Herzliche Einladung an die Mitarbeiter im Daoismusportal, sich dort einzubringen. --(Saint)-Louis (Diskussion) 13:19, 5. Aug. 2014 (CEST)

Abkürzung: PD:Dao

Gestaltung[Quelltext bearbeiten]

Eine hervorragende Arbeit, wirklich! Damit wird dem Artikelbestand im Bereich Daoismus endlich ein wenig Struktur verliehen. Ich habe ja gesehen, daß du dich etwas mit YourEyesOnly angelegt hast wegen der Navileiste (die sind in der deutschen Wikipedia nicht gerne gesehen). Das Portal ist sicher ein besserer Weg dem Leser eine Übersicht zu bieten. Wenn ich noch ein Paar Ratschläge geben darf: Ich würde die einzelnen Abschnitte ausgliedern (wie beim Portal Philosophie), dann kann man sie einfacher bearbeiten, ohne daß man immer die ganze Portalseite im Bearbeitungsfenster angezeigt bekommt. Wärst du was die Farbwahl angeht noch offen? Ich finde die jetzigen Töne nicht recht ansprechend, da könnte man noch ein bißchen experimentieren.... Grüße -- Tischbein-Ahe φιλο 10:09, 5. Apr. 2008 (CEST)

Danke für das Lob und die Kritik! Das größte Problem sind die vielen nicht vorhandenen Artikel ... Wie schafft man das Kunststück, sie gleichzeitig anzuzeigen, ohne dass bereits Artikel dazu existieren? Welche Farbtöne würdest Du bevorzugen? --Reiner Stoppok 14:52, 5. Apr. 2008 (CEST)
Die Farben in en sind ganz nett. Was du mit den Artikeln meinst, habe ich nicht ganz verstanden... -- Tischbein-Ahe φιλο 14:58, 5. Apr. 2008 (CEST)
Du kannst gern weiterbasteln :-) Auch layoutmäßig fühle ich mich ziemlich überfordert. (Ich bin heute nachmittags weg.) Ich meinte, dass die meisten Felder ja noch rot aufleuchten. Die meisten Stichwörter gehören aber m.E. trotzdem der Übersichtlichkeit halber mit auf die Portalseite. Auch beim dem Auslagern habe ich noch nicht alle Tricks drauf .... Also, ich bin mal gespannt ... --Reiner Stoppok 15:04, 5. Apr. 2008 (CEST) PS: Schwarz nehmen die Chinesen ... - Wie bekomme ich es hin, dass die Schrift oben im schwarzen Balken weiss ist? --Reiner Stoppok 15:19, 5. Apr. 2008 (CEST)
Habe mal die Farben umgesetzt. Zumindest mit dem ersten Abschnitt bis zu "Personen des Daoismus" bin ich mit der Farbgebung der Felder zufrieden. Danach muß man mal gucken, welches Feld man grün macht, welches grau (f9f9f9) und welches man weiß läßt. -- Tischbein-Ahe φιλο 23:03, 5. Apr. 2008 (CEST)

Inhalt[Quelltext bearbeiten]

Ist es nicht etwas verzerrend unter Stichworten das ganze "Huainanzi" aufzuführen? Ich habe doch extra einen schönen Artikel Yuan Dao geschrieben :) Auch Han Feizi scheint mir beispielsweise fehl am Platze... ich finde wir sollten hier nur das aufliste, was eindeutig zum Daoismus "gehört". -- Tischbein-Ahe φιλο 17:23, 6. Apr. 2008 (CEST)

Nein. Der Daoismus der Legalisten wird leider zu oft übersehen. Da steuern wir mal gegen. --Reiner Stoppok 19:30, 6. Apr. 2008 (CEST)

Das Huainanzi wird als daoistischer Klassiker angesehen, auch wenn es noch andere Einflüsse zeigt.--Maya 23:13, 10. Apr. 2008 (CEST)

D&D[Quelltext bearbeiten]

  • 10x scrollen (bei 17 Zoll Monitor) ist zuviel ("galerie des grauens" [1])
  • zuviele Leerräume
  • ein großes Bild genügt, die restlichen ungefähr gleichklein/goß
  • Chronologie, Fachwörter/Index evtl auslagern

-- Cherubino 10:24, 10. Apr. 2008 (CEST)

Danke für die Kritik. Ich hatte mich layoutmäßig am Portal:Buddhismus orientiert (auch was die Größe betrifft). Den Mangel an Artikeln habe ich durch "Ausschäumen" mit Bildern zu verschleiern versucht. Mit dem Auslagern habe ich begonnen. Leider habe ich überhaupt keine Erfahrung was das Layout betrifft. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du (oder auch jemand anderes) mir das mal durch ein paar drastische chirurgische Eingriffe demonstrieren könntest. (einfach mal wild rummalen/-schneiden darin) --Reiner Stoppok 17:35, 10. Apr. 2008 (CEST) PS: Die Bilder unten stören doch nicht groß, oder?

Hallo Rainer, schöne Idee, ein Portal Daoismus zu gestalten, man sieht dann auch gleich, was noch alles fehlt und man noch schreiben könnte. Man sollte irgendwo oben vielleicht eine kurze Einleitung schreiben, was Daoismus ist (soweit man das allgemein fassen kann). Die Farben finde ich ganz schön, die Bilder auch. Aber diese Leisten zum schieben finde ich nervig. Die Kästen sind zu klein und das ist dann so unübersichtlich. Ansonsten kann ich da nicht so viel zu beitragen, da ich mich mit Portalgestaltung überhaupt nicht auskenne. LG--Maya 23:37, 10. Apr. 2008 (CEST)

<grummel>Bei Dir hatte ich auch mehr ans Artikelschreiben gedacht ... --Reiner Stoppok 02:50, 11. Apr. 2008 (CEST)</grummel>PS: Was Daoismus ist, sollte eher im Artikel geklärt werden: da ist mehr Platz ... wenn wohl auch nicht genug ... ;-) Bei der Farbe hatte ich zuerst an schwarz gedacht ...

Gut, ich werde mal demnächst noch ein paar Artikel schreiben :-) Das Gute ist, dass hier auch mal was angesammelt ist, was noch fehlt und hier sogar Artikel aufgelistet sind, die ich noch gar nicht kenne. Achja, was die Maoshan-Schule angeht, die ist unten irgendwo als roter link aufgeführt. Soweit ich weiß, ist Maoshan nur ein anderer Name für Shangqing.Grüße--Maya 16:01, 11. Apr. 2008 (CEST)

Die Kästen mit Rollbalken sollte man vermeiden. Dann lieber drei Bildschirmseiten Portal als sowas. Evtl. kann man das Problem dadurch lösen, daß man etwas sortiert: Kästen mit bis zu 10 Lemmata kann man 3x nebeneinander bringen. Alles was drüber ist kommt in eine Zeile mit Colspan=6. Dann noch eine Bitte an Maya: Du hast damals Daodejing geschrieben, eine gute der Artikel, leider alles ohne Quellenangaben. Bei neuen Artikel wäre es schön, wenn du einige Aussagen mit Fußnoten belegen könntest, das hält den Artikel auch offen für spätere Bearbeitungen, weil man dann weiß auf welche Literatur du dich an der Stelle bezogen hast. Ich finde auch ein Artikel sollte nicht nur seinen Gegenstand abbilden, sondern auch die Fachdiskussion dazu sollte sich in den Fußnoten spiegeln. Aber dies nur als Anregung, ansonsten freue ich mich auf neue Artikel, zumal ich bin auf Zhuangzi (den ich gerade Betreue) nicht wirklich bewandert bin im Daoismus. Grüße -- Tischbein-Ahe φιλο 17:20, 11. Apr. 2008 (CEST)

Ich habe den Artikel Daodejing nicht geschrieben. Nur sprachlich und ein wenig inhaltlich überarbeitet. Der steht schon ewig lange drin. Ich kann da zwar jede Menge Literaturangaben einfügen, aber was die ursprünglichen Quellen des Autors sind, weiß ich auch nicht. Das was ich noch als Quelle benutzt habe, müsste eigentlich drin stehen, sonst trage ich das noch nach.--Maya 15:44, 12. Apr. 2008 (CEST)

Probleme[Quelltext bearbeiten]

Ich habe es jetzt weitestgehend nach Cherubinos Rat umgestaltet, soweit mir möglich. Einiges bleibt noch zu tun.

  1. Wieso geht die zweite Bildzeile (Zeittafel / Personen / Stätten abwärts) nicht über die ganze Bildseite? Wieso sind die Spalten unterschiedlich breit?
  2. Wie soll mit den systematischen Listen für die Schulen etc. umgegangen werden (zu denen es oft nicht viele Artikel gibt, bei denen es aber Sinn macht, sie als Ganzes zu belassen (und nicht in vorhandene Artikel/Artikelwünsche etc. aufzuspalten). Die "Leisten zum Schieben" sind wirklich etwas nervig, aber ich wollte erst einmal gründlich Platz schaffen. Wo liegt die Mitte? (Eine Möglichkeit wäre, die Listen alle auszulagern in Listen-Einzelartikel, wie bei der Liste von daoistischen Tempeln in China und dann alle diejenigen (ohne "Schiebeleisten") aufzunehmen, zu denen es bereits Artikel gibt. Unten kann man dann ja auf eine solche Übersichtsliste verweisen, die man hier aus Raumgründen weglassen muß.)
  3. Unten den Teil würde ich layoutmäßig gern in etwa so belassen. Die Bilder etwas aufgelockert plaziert. Der Tempel der Weißen Wolken (links) ist Sitz der Chinesischen Daoistischen Gesellschaft und der Chinesischen Daoistischen Gesellschaft.
  4. Die eine oder andere Liste ("Chinesischen Fachwörtern" beispielsweise) könnte man ja so unten dranhängen, wie bei den Navigationsleisten (zum Einklappen).

Usw. --Reiner Stoppok 03:05, 11. Apr. 2008 (CEST)

  1. akc Tischbein-Ahe: Kästen mit Rollbalken vermeiden, lieber drei Bildschirmseiten -> gleichgroße Rubriken nebeneinander
  2. Portal-heads die nur (wie die meißten) um 1-2 Zeilen verrückt sind waagrecht nebeneinander setzen
  3. vielleicht dann auch unter die Portal-heads kleine Bildchen? (wie zb Portal:Vereinigte Staaten/Politik) Nicht als thumb wie bei "Gottheiten"
  4. Ausgelagertes könnte man als Portal-Unterseite anlegen und nicht direkt einbinden, sondern durch einen Link zugänglich machen, oder wie zb Portal:Schweden/Index mit Reiter/Tabs, was nicht immer schön ist
  5. die "aufgelockert plazierten" Bilder wirken nicht gewollt aufgelockert, vielleicht gleichgroß neben/untereinander setzen, etwa so ähnlich [2]

-- Cherubino 23:54, 11. Apr. 2008 (CEST)

Aber bei den Rollkästchen kann man oben so schön Blaues hinsetzen (und das Rote nach unten) ... --Reiner Stoppok 00:11, 13. Apr. 2008 (CEST)
nach wichtigkeit, chronologie/abc ordnen, nicht nach bläue -- Cherubino 10:27, 13. Apr. 2008 (CEST)
Das ist doch aber bereits weitestgehend erfolgt, nur dass etwas mehr Blaues (und gleichzeitig auch oft Wichtiges) gelegentlich etwas weiter nach oben gesetzt wurde ... Tut mir leid ich habe gerade einen Hänger. --Reiner Stoppok 22:07, 13. Apr. 2008 (CEST) PS: Schau mal auf die "Alternative" in der Versionsgeschichte. - Ich halte die Fensterchenlösung doch für besser. (Die USA sind einfach auch besser bekannt, der Daoismus läßt sich hier nicht ähnlich grell ausleuchten.)
Ich denke, dass Cherubino Recht hat. Das sind einfach zu viele Rollkästchen, dadurch ist es absolut unübersichtlich. Möcht gar nicht wissen wie die seite auf 800x600 aussieht. Schon auf 1024x768 kaum noch was zu erkennen. Da sind mir rote Links wesentlich lieber. --Anitagraser 08:25, 14. Apr. 2008 (CEST)
Wie bekomme ich es hin, dass diese Alternative - die das gesamte Material in den Fnsterchen enthält - ästhetisch und einigermaßen eben aussieht? --Reiner Stoppok 16:15, 14. Apr. 2008 (CEST)
Du wirst wohl eine Auswahl treffen müssen. Portale sollen der Übersicht dienen. Übersichtlichkeit kannst du ab einer gewissen Artikelzahl nur durch Selektion erreichen.
Vor allem sollest du wissen, was du damit erreichen willst, dass du so viele nicht vorhandene Artikel listest. Wenn sie wirklich wichtig sind ok. Wenn du sie nur listest, weil sie auch dazugehören würden, dann solltest du dir überlegen eine eigene Seite für Mitarbeiter anzulegen. Alle, die sich dafür interessieren, können dort nachsehen was noch fehlt. (Ich seh grad du hast ohnehin schon einen kurzen Abschnitt mit Aufruf zur Mitarbeit angelegt.)
Auch die Bilder am Ende des Portals wirken auf mich etwas wahllos und ohne Zusammenhang.
Einige Links scheinen sich auch zu wiederholen.
Ich würde dir auch empfehlen das Portal nicht mithilfe von Tabellen sondern mit Div-Boxen aufzubauen. Damit können die verschiedenen Zellen unterschiedlich groß sein und das Design wird allgemein flexibler. siehe zB Portal:Umwelt- und Naturschutz
Da ich inhaltlich keine Ahnung habe, fürchte ich, dass ich dir ansonsten nicht weiterhelfen kann.
Viel Glück, aller Anfang ist schwer. Lg --Anitagraser 16:39, 14. Apr. 2008 (CEST)
Die aufgelisteten (nicht vorhandenen) Artikel wären alle wirklich wichtig, das ist ja gerade das Problem! - Und diese Auflistungen sollten auch in den Zusammenhängen belassen werden, wie eben bei dieser Alternative aufgeführt. Also: wie kann man bei der Portalgestaltung den Eindruck vermeiden, dass das Thema hier bislang ein Flickenteppich ist? Wie zum Beispiel bei solchen Gruppen wie den Sieben Schülern des Wang Chongyang (Ma Yu - Tan Chuduan - Liu Chuxuan - Qiu Chuji - Wang Chuyi - Hao Datong - Sun Bu'er)? - Ich finde, die gehören alle schon auf die Portalseite, auch ohne Artikel! --Reiner Stoppok 16:48, 14. Apr. 2008 (CEST) PS: Danke für die Kritik. Jetzt meine: Bei dem als Beispiel erwähnten Portal ist oben lange Zeit erst einmal alles grün. Soll das so sein?
Ich fürchte du musst dich für das kleinere Übel entscheiden. Entweder Vollständigkeit mit Fleckerteppich-Eindruck oder Auswahl aber eben unvollständig. Beides wirst du wahrscheinlich nicht hinbekommen. Bei deinen Beispiel nehme ich an, dass die Unterartikel im Hauptartikel verlinkt sind, oder? Inhaltlich kann ich wie gesagt dazu nichts näheres sagen, dh. ob ich finde, dass sie wichtig sind.
@Beispiel: "lange Zeit alles grün" ... Definiere "lange Zeit", welchen Browser benutzt du? In FF, IE7 und Opera schauts ok aus. Vielleicht könntest du einen Screenshot machen? Danke, lg --Anitagraser 19:38, 14. Apr. 2008 (CEST)
Das gerade geschilderte Problem ("lange Zeit alles grün") ist jetzt weg. - Ich habe inzwischen vier verschiedene Portale als Vorbilder genannt bekommen, soooooo schlecht finde ich die bisherige Lösung aber auch nicht ... Das was es zu dem jeweiligen Kästchen/Sachgebiet gibt, wird nach oben gezaubert, der Rest ist dann über das Bearbeiten auf einer Extraseite zu sehen. --Reiner Stoppok 19:59, 14. Apr. 2008 (CEST)

Lob[Quelltext bearbeiten]

Ein schönes Portal. Grüsse --J. © Club der schlechten Autoren 11:06, 11. Apr. 2008 (CEST)

Du bist hier gerade an der falschen Stelle: wir brauchen eher noch Kritik. --Reiner Stoppok 13:22, 11. Apr. 2008 (CEST)
Pöh dann eben nicht... --J. © Club der schlechten Autoren 13:31, 11. Apr. 2008 (CEST)

Exzellente[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade durch Zufall darauf gestoßen, dass der Artikel über Cao Cao exzellent ist. Wäre nett, wenn es irgendwo eine Übersicht über alle exzellenten Artikel des Bereiches auf der Portalseite geben würde.--Anitagraser 08:02, 16. Apr. 2008 (CEST)

Ich habs eingetragen. Danke für den Hinweis. --Reiner Stoppok 15:15, 16. Apr. 2008 (CEST)

Shangqing-Daoismus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Reiner, ich habe den Artikel verschoben. Das kannst Du auch selbst machen, falls das Lemma nicht ganz korrekt ist bei irgendwelchen Artikeln. Was genau muss aufgeräumt werden?--Maya 16:18, 18. Apr. 2008 (CEST)

Hallo, Maya! Das Lemma-Dilemma wird z.B. sichtbar bei Himmelsmeister und den daoistischen Schulen (siehe im Portal:Schulen … oder Vorlage:Navigationsleiste Schulen des Daoismus). Gelbe Turbane gehört auf Aufstand der Gelben Turbane etc. Langfristig sollte sich die Fachterminologie an den chinesischen Vorgaben in den Fensterchen orientieren. --Reiner Stoppok 21:40, 20. Apr. 2008 (CEST)

hallo Reiner, ich habe mir das Portal nochmal angesehen. Ist jetzt irgendwie angenehmer geordnet und strukturiert. Allerdings habe ich mich gefragt, was Sima Xiangru mit Daoismus zu tun hat? Ich habe mich vor Jahren mal mit den Han-Fu ausführlich beschäftigt und kann mich nicht daran erinnern, dass er explizit mit Daoismus in Verbindung gebracht wird? Steht auch nichts im Artikel (der ja ziemlich dürftig ist). Grüße--Maya 19:53, 3. Jul. 2008 (CEST)

"Sima- xiangru's thought has some Taoism and immortal element" Gruß --Reiner Stoppok 02:45, 27. Aug. 2008 (CEST)

Ah ja, danke, vielleicht hatte ich das auch nicht mehr im Kopf, ist schon ewig her. Grüße --Maya 15:18, 27. Aug. 2008 (CEST)

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Der mittle Bereich mit der Zeittafel ist ziemlich unübersichtlich, vielleicht könnte man die Zeittafel nach unten verschieben (waagrecht vielleicht?), dann könnte man die mittleren anderen Bereiche vergrößern. Der Bereich in der Mittel sollte unbedingt vergrößert werden und das geht z.B. wenn man die Zeittafel versetzt. 91.89.241.6 22:50, 8. Sep. 2008 (CEST)

Eine waagerechte Zeittafel überschreitet meine Vorstellungskraft. Wie soll die aussehen? --Reiner Stoppok 13:58, 10. Sep. 2008 (CEST) PS: Ansonsten evtl. einfach mal ausprobieren. Was nicht revertiert wird, gefällt ...
Alles ist aktuell zu unübersichtlich! Besser scheint mir die Zeittafel rauszunehmen, in einen Artikel namens Zeittafel zur Geschichte des Daoismus zu verschieben und vom Portal nur darauf zu verlinken. Dann könnte der mittlere Bereich des Portales vergrößert werden und alles wäre viel übersichtlicher! Was meinen die anderen dazu? --85.216.121.205 22:53, 1. Nov. 2008 (CET)
Vorher wüsste ich aber noch gern, welche Eckdaten "die anderen" darin noch aufnehmen würden. --Reiner Stoppok 18:28, 4. Nov. 2008 (CET)
Ein mögliches Beispiel: Zeittafel der Bahai-Religion -- 85.216.120.125 11:59, 21. Nov. 2008 (CET)
Das Beispiel gefällt mir, aber solange das hier noch nicht aus allen Nöhten platzt, bin ich zur Zeit etwas zu faul dafür ;-) Wer Lust hat, soll die Zeittafel des Daoismus schreiben. --Reiner Stoppok 19:50, 16. Dez. 2008 (CET)

Bessere Aufteilung[Quelltext bearbeiten]

In letzter Zeit habe ich einiges an den verschiedenen Artikeln zur chin. Mythologie/Symbolik/Esoterik erweitert, weil es mir nötig erschien. Nun sehe ich, dass die Information sehr verstreut, und z.T. auch mehrfach vorhanden ist.Insbesondere betrifft das die Lemmata

zu I Ging und Taixuanjing gibt es auch noch Unicode-Artikel.

Die Information liesse sich wesentlich gestraffter, konzentrierter und übersichtlicher darstellen, etwa in einem Hauptartikel, auf den an den entsprechenden Stellen in den erwähnten Artikeln verwiesen wird. So ein Hauptartikel behandelt ausführlich nur die Symbole und die Logik ihres Aufbaus (Mono/Di/Tri/Tetragramme, Dualistik, Anordnungssysteme und binäre Gewichtungen etc.), jegliche Auslegung zu den Bedeutungen etc. bliebe wie bisher den Artikeln vorbehalten.

Ich könnte einen solchen neuen Hauptartikel (griffiger Name??) anlegen und dort die gesammelte Information besser strukturiert aufbereiten. Der zweite Schritt wäre dann, in den erwähnten Artikeln die dortigen Ausführungen durch Links an die richtigen Stellen des neuen Artikels zu ersetzen.

Was meinen die Fachleute des Daoismus-Portals dazu, wäre das eine wesentliche Verbesserung? (auch bei Redaktion Ostasien angefragt) -- sarang사랑 18:40, 2. Okt. 2008 (CEST)

Meinungsbild zu portaleigenen Löschdiskussionen[Quelltext bearbeiten]

Liebes Portal,

Seit heute läuft ein Meinungsbild zu portaleigenen Löschdiskussionen. Einige Portale entscheiden selbst über eigene Löschkandidaten. Die Diskussionen dazu werden im Portal selbst geführt, zum Teil in der Rubrik Löschkandidaten, oft aber auch in der Qualitätssicherung. Meist wird dazu nur ein Qualitätssicherungsbaustein im Artikel gesetzt, so dass ohne ständige Beobachtung eines bestimmten Portals man nicht mitbekommen kann, das eine Löschdiskussion läuft. Es wird auch kein allgemeiner Löschbaustein gesetzt und von der Portalseite mit einer Linkliste auf fachspezifische Löschanträge in der allgemeinen Löschdiskussion verwiesen. Dieser Zustand kann meiner Meinung nach nicht bleiben. Ich bitte euch daher an dem Meinungsbild teilzunehmen.

Gruß --source 12:17, 26. Jan. 2009 (CET)

Babelvorlage[Quelltext bearbeiten]

Wer möchte:

Benutzer:PM3/Vorlage:TaoistBenutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist Benutzer:PM3/Vorlage:Taoist


--PM3 11:20, 21. Nov. 2009 (CET)

Garat nui[Quelltext bearbeiten]

Zur Info: Garat nui [3] mangels Beleg gelöscht. -- Ukko 11:56, 20. Jun. 2010 (CEST)

Link funzt nicht[Quelltext bearbeiten]

..2004 Digital Resources in Daoist Studies --Lefanu 11:40, 29. Jul. 2010 (CEST)

Abgrentung?[Quelltext bearbeiten]

Könne man nicht einen Artikel verfassen, in dem die 3 großen Lehren (D/Taoismus, Konfuzionismus und Buddhismus) gegenübergestellt werden und wo die Unterschiede klargemacht werden?Der Buddhismus wurde anfangs sogar mit dem Taoismus verwechselt, weil bei der Übersetzung ähnliche begriffe benutzt wurden.

Diesseits[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne in der Einleitung das Diesseits entfernen. Der Daoismus ist genau so jenseitig wie andere Religionen auch, was man z.B. am Pantheon und am Umgang mit diesem sieht. Beschwörungen von Gottheiten, das Ziel, in den jenseitigen Welten ein Unsterblicher zu werden, oder das allgemeine Erlösungsziel des Lingbao sind nicht gerade diesseitig, genauso wenig wie die Meditationen des Shangqing oder der monastische Quanzhen-Orden; auch wenn die daoistische Philosophie als diesseitig erscheinen könnte.--Maya 20:23, 5. Feb. 2012 (CET)

Und in welchen Gefilden siedelst du 养生 an? --Reiner Stoppok (Diskussion) 22:07, 1. Mär. 2012 (CET)

Ich meinte nicht, dass der Daoismus nicht auch sehr diesseitsbezogen ist, aber eben nicht auschließlich. Höllenvorstellungen sind jenseitig, Unsterblichkeit wird in vielen Schulen nicht als körperlich, sondern als geistig in nachtodlichen jenseitigen Gefilden aufgefasst usw.. Es gibt Paradiesvorstellungen und sonst irgendetwas, was nicht diesseitig ist. Schon ein Pantheon ist nicht mehr als diesseitig zu betrachten. Insofern finde ich 'diesseitig' irreführend, da einseitig. Das stellt eine Vereinfachung des Daoismus dar, die m.Mn. nach nicht ganz zutreffend ist. Grüße--Maya (Diskussion) 01:01, 15. Aug. 2012 (CEST)

Genealogische Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Zur Fragestellung der genealogischen Zeichen (Stern und Kreuz) und ihrer Verwendung in Artikeln aus dem Religionsbereich habe ich auf der Diskussionsseite der Redaktion einen Vorschlag gemacht. Herzliche Einladung an die Mitarbeiter im Daoismusportal, sich dort einzubringen. --(Saint)-Louis (Diskussion) 13:19, 5. Aug. 2014 (CEST)

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Portal Diskussion:Daoismus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.