Regelschwellung

Regelschwellung bei einem weiblichen Pavian

Die Regelschwellung ist eine Erscheinung bei verschiedenen weiblichen Primaten. Es handelt sich dabei um eine Schwellung des Genitalbereiches, die hormonell bedingt ist und den Männchen visuell die Paarungsbereitschaft der Weibchen signalisiert.

Eine Regelschwellung findet man bei verschiedenen Primatengruppen, unter anderem bei den Pavianen und den Schimpansen.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Regelschwellung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.