Ruder-Weltmeisterschaften 2018

Luftbild vom Ruderkanal Plowdiw

Die Ruder-Weltmeisterschaften 2018 finden vom 9. bis 16. September 2018 am Ruderkanal Plowdiw in Bulgarien statt.

Bei den Meisterschaften werden 29 Wettbewerbe ausgetragen, davon jeweils zehn für Männer und Frauen sowie neun für Pararuderer beider Geschlechter. Im Vergleich zu den Weltmeisterschafts-Austragungen der Vorjahre wurde das Programm stärker überarbeitet, so dass erstmals für Männer und Frauen gleich viele Wettbewerbe ausgeschrieben sind. Die Änderungen wurden im Zuge der Umstrukturierungen der olympischen Ruderwettbewerbe ab 2020 vorgenommen.

Teilnahmeberechtigt ist jeweils eine Mannschaft je Wettbewerbsklasse aus allen Mitgliedsverbänden des Weltruderverbandes. Eine Qualifikationsregatta existiert nicht.

Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer Frauen Pararuderer
Einer (M1x)
Doppelzweier (M2x)
Zweier ohne Steuermann (M2-)
Doppelvierer (M4x)
Vierer ohne Steuermann (M4-)
Achter (M8+)
Leichtgewichts-Einer (LM1x)
Leichtgewichts-Doppelzweier (LM2x)
Leichtgewichts-Zweier ohne (LM2-)
Leichtgewichts-Doppelvierer (LM4x)
Einer (W1x)
Doppelzweier (W2x)
Zweier ohne Steuerfrau (W2-)
Doppelvierer (W4x)
Vierer ohne Steuerfrau (W4-)
Achter (W8+)
Leichtgewichts-Einer (LW1x)
Leichtgewichts-Doppelzweier (LW2x)
Leichtgewichts-Zweier ohne (LW2-)
Leichtgewichts-Doppelvierer (LW4x)
PR1 Frauen-Einer (PR1W1x)
PR1 Männer-Einer (PR1M1x)
PR2 Mixed-Doppelzweier (PR2Mix2x)
PR2 Frauen-Einer (PR2W1x)
PR2 Männer-Einer (PR2M1x)
PR3 Mixed-Doppelzweier (PR3Mix2x)
PR3 Mixed-Vierer mit Steuermann (PR3Mix4+)
PR3 Zweier ohne Steuerfrau (PR3W2-)
PR3 Zweier ohne Steuermann (PR3M2-)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ruder-Weltmeisterschaften 2018 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.