Senatswahl in Tschechien 2012

Bei der Senatswahl in Tschechien 2012 wurden 27 der 81 Sitze im Senat des Parlaments der Tschechischen Republik neu gewählt. Der erste Wahlgang fand am 12. und 13. Oktober 2012 statt, die Stichwahlen am 19. und 20. Oktober 2012.

Ausgangslage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neu gewählt wurde ein Drittel der Senatoren. Von den Senatoren, deren Amtszeit ablief, gehörten 14 der liberal-konservativen Občanská demokratická strana (ODS) an, sechs der sozialdemokratischen Česká strana sociálně demokratická (ČSSD) und vier der christdemokratischen Křesťanská a demokratická unie – Československá strana lidová. Die restlichen drei Senatoren gehörten der kommunistischen Komunistická strana Čech a Moravy, der konservativen TOP 09 sowie der regionalen Wählervereinigung Ostravak an. Insgesamt stärkste Partei im Senat war vor der Wahl die ČSSD mit 39 Sitzen vor der ODS mit 25 Sitzen. Bei der Senatswahl 2010 hatte die CSSD bereits die absolute Mehrheit der Sitze im Senat errungen, diese jedoch durch zwei Parteiaustritte wieder verloren.

Seit der Abgeordnetenhauswahl 2010 regierte eine bürgerliche Koalition aus ODS, TOP 09 und Věci veřejné (VV) unter Petr Nečas. Letztere hatte jedoch im April 2012 die Koalition verlassen und die Regierung hatte nur noch durch die VV-Abspaltung LIDEM eine Mehrheit im Abgeordnetenhaus. Im Senat hatte die Regierung keine Mehrheit.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ČSSD konnte sieben Sitze zugewinnen und erreichte damit die absolute Mehrheit der Sitze im Senat. Die ODS verlor zehn Sitze. Daneben konnten die Grünen sowie erstmals die Piratenpartei einen Sitz gewinnen, dazu kamen zwei Unabhängige.

Partei Erster Wahlgang Zweiter Wahlgang Sitze
Stimmen % Stimmen % Diese Wahl Insgesamt +/–
Česká strana sociálně demokratická 199,957 22.74 207,064 40.28 13 46 +7
Komunistická strana Čech a Moravy 153,335 17.44 79,663 15.50 1 2 0
Občanská demokratická strana 151,950 17.28 117,990 22.95 4 15 −10
Křesťanská a demokratická unie – Československá strana lidová 61,006 6.94 14,995 2.92 1 4 −2
TOP 09 und Starostové a nezávislí 57,907 6.59 9,918 1.93 2 4 +1
Severočeši.cz 9,202 1.05 0
Národní socialisté – levice 21. století 8,874 1.01 0
Ostravak 8,364 0.95 9,232 1.80 1
Česká pirátská strana 7,947 0.90 11,807 2.30 1 1 +1
Strana zelených 7,396 0.84 10,756 2.09 1 1 +1
Věci veřejné 6,285 0.71 0
Unabhängige 49,149 5.59 30,901 6.01 2 2 +2
Ungültige Stimmen 96,289
Summe 975,511 100 514,092 100 27
Wahlberechtigte/Wahlbeteiligung 2,795,405 34.90
Quelle: Volby.cz, IFES
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Senatswahl in Tschechien 2012 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.