Vorsitzender des Europäischen Rates

Der Vorsitzende des Europäischen Rates leitete bis zum Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon im Dezember 2009 die Sitzungen der im Europäischen Rat zusammenkommenden Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten. Nach dem Rotationsprinzip wechselte das Amt unter diesen im halbjährlichen Turnus. In den Pressemedien hieß es dem gemäß, das Land, dem der jeweilige Ratsvorsitzende als Regierungschef diente, übe nun die Ratspräsidentschaft aus.

Wesentliche Aufgabe des Vorsitzenden des Europäischen Rates war die aktive Herbeiführung von Kompromissen unter seinen Kollegen durch eigene Vorschläge, die er nicht selten in „Beichtstuhlgesprächen“ mit erst noch zu überzeugenden Kollegen sondierte. Die halbjährliche Rotation des Amtes ließ eine Kontinuität in der Ausübung dieser Funktion nicht zu und nährte regelmäßig Spekulationen darüber, welche Agenda das für die kommende Ratspräsidentschaft vorgesehene Land jeweils verfolgen würde. Dabei wurden auf die Ratspräsidentschaften großer Mitgliedstaaten oft mehr Hoffnungen für wegweisende Kompromisse und Integrationsfortschritte gesetzt als auf die kleinerer Mitgliedstaaten, die in den EU-Organen insgesamt über weniger Einfluss verfügten.

Mit der Umsetzung des Vertrags von Lissabon wurde dieser halbjährlich rotierende Vorsitz abgelöst durch die neu geschaffene Funktion des von den Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten auf zweieinhalb Jahre gewählten Präsidenten des Europäischen Rates, der die Möglichkeit erhält, sich ganz auf seine Koordinations- und Vermittlungsfunktion zwischen den Mitgliedstaaten zu konzentrieren, da er zeitgleich auf nationaler Ebene kein Amt ausüben darf.

Vorsitzende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorsitzender Von Bis Land
Jean-Luc Dehaene Nov 1993 31. Dez 1993 Belgien
Andreas Papandreou 1. Jan 1994 30. Jun 1994 Griechenland
Helmut Kohl 1. Jul 1994 31. Dez 1994 Deutschland
François Mitterrand 1. Jan 1995 17. Mai 1995 Frankreich
Jacques Chirac 17. Mai 1995 30. Jun 1995 Frankreich
Felipe González 1. Jul 1995 31. Dez 1995 Spanien
Lamberto Dini 1. Jan 1996 18. Mai 1996 Italien
Romano Prodi 18. Mai 1996 30. Jun 1996 Italien
John Bruton 1. Jul 1996 31. Dez 1996 Irland
Wim Kok 1. Jan 1997 30. Jun 1997 Niederlande
Jean-Claude Juncker 1. Jul 1997 31. Dez 1997 Luxemburg
Tony Blair 1. Jan 1998 30. Jun 1998 Vereinigtes Königreich
Viktor Klima 1. Jul 1998 31. Dez 1998 Österreich
Gerhard Schröder 1. Jan 1999 30. Jun 1999 Deutschland
Paavo Lipponen 1. Jul 1999 31. Dez 1999 Finnland
António Guterres 1. Jan 2000 30. Jun 2000 Portugal
Jacques Chirac 1. Jul 2000 31. Dez 2000 Frankreich
Göran Persson 1. Jan 2001 30. Jun 2001 Schweden
Guy Verhofstadt 1. Jul 2001 31. Dez 2001 Belgien
José María Aznar 1. Jan 2002 30. Jun 2002 Spanien
Anders Fogh Rasmussen 1. Jul 2002 31. Dez 2002 Dänemark
Konstantinos Simitis 1. Jan 2003 30. Jun 2003 Griechenland
Silvio Berlusconi 1. Jul 2003 31. Dez 2003 Italien
Bertie Ahern 1. Jan 2004 30. Jun 2004 Irland
Jan Peter Balkenende 1. Jul 2004 31. Dez 2004 Niederlande
Jean-Claude Juncker 1. Jan 2005 30. Jun 2005 Luxemburg
Tony Blair 1. Jul 2005 31. Dez 2005 Vereinigtes Königreich
Wolfgang Schüssel 1. Jan 2006 30. Jun 2006 Österreich
Matti Vanhanen 1. Jul 2006 31. Dez 2006 Finnland
Angela Merkel 1. Jan 2007 30. Jun 2007 Deutschland
José Sócrates 1. Jul 2007 31. Dez 2007 Portugal
Janez Janša 1. Jan 2008 30. Jun 2008 Slowenien
Nicolas Sarkozy 1. Jul 2008 31. Dez 2008 Frankreich
Mirek Topolánek 1. Jan 2009 8. Mai 2009 Tschechien
Jan Fischer 9. Mai 2009 30. Jun 2009 Tschechien
Fredrik Reinfeldt 1. Jul 2009 30. Nov 2009 Schweden
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Vorsitzender des Europäischen Rates aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.